Anzeige

Erste Häuser im Baugebiet Hussitenweg

Ein neuer Stadtteil entsteht: Im Baugebiet Hussitenweg wachsen in Burglengenfeld zügig die ersten Häuser empor. „Beinahe täglich treffen derzeit bei uns weitere neue Bauanträge für das Baugebiet ein“, berichtet Bürgermeister Heinz Karg. Kein Wunder: Alle 54 Parzellen am Hussitenweg waren binnen kurzer Zeit verkauft, der zweite Bauabschnitt ist aufgrund der großen Nachfrage schon in Planung.

Weiterlesen

Hoher Schaden bei Einbruch in Fahrradgeschäft

In der Nacht zum Donnerstag (22.08.2013) drangen bislang unbekannte Täter in ein Fahrradgeschäft ein und entwendeten eine Vielzahl von hochwertigen Fahrrädern. Die Kripo Landshut hat die Ermittlungen aufgenommen.

Weiterlesen

Kleiner Hund im heißen Auto eingesperrt

Am Samstagmittag wurde die Polizeiinspektion Vilsbiburg von aufmerksamen Bürgern alarmiert, nachdem diese festgestellt hatten, dass ein kleiner Hund über mehrere Stunden in einem geparkten Auto eingeschlossen war und bellte.

Weiterlesen

Schwerer Unfall bei Holzarbeiten

Bei Baumschnittarbeiten wurde ein 76-Jähriger von einem Schlepper überrollt und schwer verletzt.

Weiterlesen

Dachstuhlbrand: Niemand verletzt

Am Donnerstag, 08.08.2013, gegen 17.00 Uhr, kam es am Bismarckplatz zu einem Brand des Dachstuhls bei einem Wohn- und Geschäftshaus.
Der Brand wurde vom 11-jährigen Sohn einer Bewohnerin des Hauses festgestellt, der für seine Mutter vom Dachboden etwas holen sollte.

Weiterlesen

Rallye-Unfall: Zeugen gesucht

Wie bereits berichtet, ereignete sich am 28.07.2013 in Landshut während einer Veranstaltung eines Automobilclubs ein Unfall, in deren Folge drei Perso...
Weiterlesen

Seniorin (76) übersieht Auto: Unfall nicht überlebt

Am Freitag, 02.08.2013 um 08.25 Uhr ereignete sich in Landshut ein schwerer Verkehrsunfall in der Oberndorfer Straße.In der Folge ist hier leider auch ein Todesopfer zu beklagen. Eine 51-jährige Pkw-Fahrerin befuhr die Oberndorfer Straße stadtauswärts. Auf Höhe der Fliederstraße wollte eine 76-jährige Fußgängerin, die ein Fahrrad schob, die Oberndorfer Straße überqueren. Dabei übersah sie aus unbekannten Gründen, den herannahenden Pkw. Die Fußgängerin wurde daraufhin vom Pkw erfasst und zog sich hierbei schwere Verletzungen zu. Die Autofahrerin erlitt einen Schock.

Weiterlesen

Ford Orion nach 20 Jahren wieder "aufgetaucht"

Am 03.06.2013 wurde ein versenkter Pkw Ford im Stausee von Landshut gesichtet. Das Auto kam deswegen zum Vorschein, weil der Wasserpegel des Stausees, aufgrund der zu erwartenden schweren Regenfälle, im Vorfeld bereits abgelassen wurde.

Weiterlesen

Autoteile für 400.000 Euro gestohlen

Ende Oktober 2012 ertappte der werksinterne Ermittlungsdienst eines Automobilkonzerns in Landshut den Mitarbeiter einer auf dem Werksgelände tätige Fremdfirma auf frischer Tat beim Diebstahl von Fahrzeugteilen. Die umgehend hinzugerufene Kripo Landshut fand bei ersten Durchsuchungen eine Vielzahl an Diebesgut auf. Die Staatsanwaltschaft Landshut leitete gegen den 34-jährigen Tatverdächtigen ein umfangreiches Ermittlungsverfahren ein. Dem jetzt vorliegenden Bericht der Ermittlungsbehörden ist eine Vielzahl von Diebstählen mit einer Beutesumme von über 400.000 Euro zu entnehmen.

Weiterlesen

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://ostbayernkurier.de/

Region Schwandorf

15. April 2021
Burglengenfeld. Gute Nachrichten aus den Winterquartieren nachtaktiver Räuber: Bei einer Überprüfung durch den Experten Rolf Dorn (Schwandorf) wurden mehr Fledermäuse als in den Jahren zuvor entdeckt. Gemeinsam mit Museumsleiterin Christina Scharinge...
15. April 2021
Die elfte Online-Sprechstunde von Landrat Thomas Ebeling findet am Mittwoch, 21. April von 19 bis 20 Uhr statt. Gegenüber dem Regeltermin, dem dritten Dienstag im Monat, findet sie einen Tag später statt. Unter der bewährten Moderation von Fabian Bor...
15. April 2021

STÄDTEDREIECK. Bei der Kleiderkammer im Städtedreieck (Berggasse 3, Burglengenfeld) ist Ende April keine Anlieferung möglich.

14. April 2021
Die KLJB Nittenau durfte sich vom 05. bis 10.04. als Gastgeber beweisen. Der KLJB-Diözesanverband Regensburg übertrug aus dem Pfarrheim Nittenau die Abendandachten für seine Exerzitien. ...
14. April 2021
Maxhütte-Haidhof. Um seine älteren Mitbürgern ein klein wenig für coronabedingt ausgefallene Veranstaltungen zu entschädigen, hatte sich die Stadtverwaltung etwas Besonderes überlegt. In der Woche vor Ostern wurde für alle ortsansässigen Seniorinnen ...
14. April 2021
Das Bayerische Rote Kreuz bietet am 17. April und am 18. April von 9 bis 11 Uhr weitere kostenlose Antigen-Schnelltestungen in der Regentalhalle in Nittenau an. ...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

09. April 2021
Amberg. In der Stadt Amberg lag der 7-Tage-Inzidenzwert laut Robert Koch-Institut am heutigen Freitag, 9. April 2021, bei 144,5 und damit über der entscheidenden Marke von 100 Coronavirus-Infizierten pro 100.000 Einwohner. ...
08. April 2021
Sulzbach-Rosenberg. Am Dienstagmittag wurde es offiziell. Per Pressemitteilung verkündeten Finanz- und Heimatminister Albert Füracker und sein Kabinettskollege, Kultusminister Michael Piazolo, die Entscheidung, dass am Standort Sulzbach-Rosenberg ein...
25. März 2021
Hirschau. Am Donnerstag Mittag (25.03.2021, 12:50 Uhr) ereignete sich folgenschwerer Unfall, der bei Beachtung der vorfahrtsregelnden Verkehrszeichen nicht passieren hätte dürfen. Auf der B14 aus Richtung Gebenbach und weiter ostwärts unterwegs war e...
23. März 2021
Sulzbach-Rosenberg. Eine der aktuell größten Investitionen des Landkreises geht auf die Zielgerade: An der Walter-Höllerer-Realschule in Sulzbach-Rosenberg begannen im Februar 2019 umfassende Arbeiten zu einer kompletten Generalsanierung des Hauptgeb...
19. März 2021
Amberg-Sulzbach. Nach dem Totalausfall im vergangenen Jahr für die Strecke Ehenfeld-Neukirchen sieht es momentan auch schlecht aus für 2021: Der 36. Landkreislauf in Ambrg-Sulzbach am 8. Mai mit Startort Ehenfeld und Ziel in Traßlberg finde...
19. März 2021
Amberg-Sulzbach. Der 7-Tage-Inzidenzwert für den Landkreis Amberg-Sulzbach lag laut Robert Koch-Institut am Freitag (19.3.) bei 214,5 und damit weit über der entscheidenden Marke von 100, wie das Landratsamt am Vormittag mitteilt. Dies wirkt sic...

Für Sie ausgewählt