Anzeige

Amberg: Kreisverkehr am Haager Weg fertig

Amberg. Es war ein wichtiger Tag für Anwohner, Bauwillige und alle Verkehrsteilnehmer, die häufig den Straßenabschnitt Haager Weg/Gailoher Hauptstraße oder den dortigen Fußweg benutzen und in den vergangenen Wochen und Monaten auf eine harte Probe gestellt wurden. Am Donnerstag, 22. Juli, konnte der neue Kreisverkehr in Höhe der Von-Scheffel-Straße und damit die Durchfahrt wieder freigegeben werden. Gleichzeitig erfolgte der Spatenstich für das neue Baugebiet Kennedystraße Süd II sowie für die entlang des Baugebiets verlaufende Querspange.

Fälschlicherweise: Jugendliche ruft erneut Polizei auf den Plan

Sulzbach-Rosenberg. Mit einer vorgetäuschten persönlichen Notsituation veranlasste eine 14-jährige Jugendliche aus der Herzogstadt erst vor drei Wochen am späten Sonntagabend (04.07.2021) einen groß angelegten Sucheinsatz von Feuerwehr und Polizei (wir berichteten). Nun wurde die junge Frau am späten Donnerstagvormittag (22.07.2021) erneut mit einer Falschmeldung auffällig und bewirkte damit einen weiteren Polizeieinsatz.

Schlag gegen Kinderpornographie

Amberg. Seit mehreren Monaten ermittelt die Kriminalpolizeiinspektion Amberg in enger Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft Amberg verdeckt gegen eine Vielzahl von Verdächtigen, die unter anderem im dringenden Verdacht stehen, Kinderpornographie besessen oder verbreitet zu haben. Dabei wurden von den Ermittlern zwei Großverfahren umfangreich aufbereitet und der Staatsanwaltschaft übergeben.
Sulzbach-Rosenberg. Schweres Gerät regiert am Erlheimer Weg in Sulzbach-Rosenberg: Wie das Landratsamt Amberg-Sulzbach in einer Pressemitteilung schreibt, startete mit dem offiziellen Spatenstich der Neubau der Dreifach-Turnhalle für die Walter-Höllerer-Realschule.
Hahnbach/Landkreis Amberg-Sulzbach. Im Rahmen des diesjährigen Ferienprogramms der AOVE sind Kinder und Jugendliche ab sofort herzlich dazu eingeladen, an einem Fotowettbewerb unter dem Motto „Heimat" teilzunehmen.
Amberg-Sulzbach. Wie schlimm und zerstörerisch Hochwasser sein kann, mussten auch die Amberg-Sulzbacher Tabler in den letzten Tagen aus den Medien erfahren. Wenn aus Alltag plötzlich Existenzängste werden; wenn Dinge, die eben noch selbstverständlich waren, zu Mangelware werden.
Amberg. Nach einem Jahr Coronapause feiert das beliebte „Sommer in der Stadt"-Festival auf dem Landesgartenschaugelände sein Comeback. Oberbürgermeister Michael Cerny, Kulturreferent Dr. Fabian Kern und Toby und Mercedes Mayerl von der Konzertagentur TNT versprachen in einer Programmvorschau beste Unterhaltung, wenn das Event vom 6. bis 8. August auf das Areal am Wasserrad zurückkehrt – und das bei freiem Eintritt.
Amberg-Sulzbach. Die hoch ansteckende Delta-Variante der Covid-19-Pandemie macht sich auch im Landkreis Amberg-Sulzbach bemerkbar - und zwar hauptsächlich bei nicht geimpften Personen. Das geht aus einer Pressemitteilung des Landratsamtes hervor, in der auch der Leiter des Staatlichen Gesundheitsamtes, Dr. Roland Brey, zitiert wird.
Amberg-Sulzbach. Eine „Impfmüdigkeit" gegen das gefährliche Coronavirus beobachtete zuletzt der Ärztliche Leiter der Impfzentren AM/AS und Chefarzt des BRK-Kreisverbands Amberg-Sulzbach, Dr. Michael Scherer. Angesichts steigender Inzidenzwerte rät er dringend zu Schutzimpfungen. Für Impfskeptischer hat er dagegen kein Verständnis.
Freudenberg. Das Verkehrszeichen „Vorfahrt achten" zu beachten und einen Blick in den vorhandenen Verkehrsspiegel unterließ offensichtlich ein 22-jähriger Anwohner, der am 19. Juli gegen 9 Uhr von der Sankt-Walburga-Str. auf die Aschacher Straße in Lintach einbiegen wollte. Dabei liegt das Hauptaugenmerk auf dem Wort „wollte".
Neumarkt. „Trotz der derzeit hohen Belastungen für den Staatshaushalt hat das Bayerische Kabinett heute 14 zusätzliche Krankenhausbauprojekte mit einem Investitionsvolumen von rund 346 Millionen Euro auf den Weg gebracht – davon fließen rund 40 Millionen in die Oberpfalz. Bayern beweist erneut, dass die medizinische Versorgung der Menschen in ganz Bayern höchste Priorität hat", betont Finanz- und Heimatminister Albert Füracker im Anschluss an die Kabinettssitzung am Dienstag (20.7.).
Hahnbach. Am Sonntagnachmittag des 18. Juli, gegen 15.15 Uhr, kam es auf einem Feldweg zwischen der Flurstraße und dem Frohnberg zu einem Verkehrsunfall mit einer allein beteiligten Kutsche. Dabei wurden die Kutscherin und das Zugpferd leicht verletzt.
Poppenricht/Traßlberg. Mit einem eher außergewöhnlichen Fall von Diebstahl mussten sich Beamte der Polizeiinspektion Sulzbach-Rosenberg am frühen Donnerstagnachmittag am 15. Juli beschäftigen.

Region Schwandorf

25. Juli 2021
Schwandorf. Keine Blasmusik, Coronakontrollen am Eingang, kein gemeinsames Tässchen Kaffee – die Gesundheitslage erforderte in der Tat einen anderen Ansatz beim Bezirksparteitag der Oberpfälzer CSU. Am Samstagmorgen trafen sich dazu gut 160 Delegiert...
24. Juli 2021
Burglengenfeld. Lesen was geht!" ist im Jahr 2021 erneut Motto des Sommerferien-Leseclubs der Stadtbibliothek. Ab Montag, 2. August bis Samstag, 25. September, können Kinder und Jugendliche aus den Klassenstufen eins bis acht teilnehmen, exklusi...
23. Juli 2021
Mit den Bundestagskandidaten ins Gespräch kommen: Dies gelang ganz zwanglos bei einem zweistündigen Beerpong-Spielen, das der Podiumsdiskussion vorausging, ein Spiel mit Bechern und Bällen, bei der Zielgenauigkeit gefragt war. Spannung bei der sportl...
23. Juli 2021
Schwandorf. Mit neun Fällen am Donnerstag steigt die Gesamtzahl der Infektionen auf 8.410 und die Sieben-Tage-Inzidenz auf 12,2. Die Inzidenz ist damit erstmals seit dem 14. Juni wieder zweistellig. Damals lag sie bei 11,5. Von heute auf morgen wird ...
23. Juli 2021
Nittenau. Museumsbesucher finden ab sofort im Stadtmuseum Nittenau ein ganz besonderes Ausstellungsstück. Eine Puppe mit Biskuitkurbelkopf und Schlafaugen aus den 1920er Jahren lässt das Herz vieler Spielzeugliebhaber höherschlagen. ...
23. Juli 2021

Schwandorf. Der Bauingenieur Gerhardt Heller ist im Schwandorfer Rathaus anlässlich seines 25-jährigen Dienstjubiläums geehrt worden.

Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

22. Juli 2021
Amberg-Sulzbach. Wie schlimm und zerstörerisch Hochwasser sein kann, mussten auch die Amberg-Sulzbacher Tabler in den letzten Tagen aus den Medien erfahren. Wenn aus Alltag plötzlich Existenzängste werden; wenn Dinge, die eben noch selbstverständlich...
13. Juli 2021
Ensdorf. Naturpark-Ranger Christian Rudolf bietet eine Kanu-Tour im wunderschönen Vilstal von Ensdorf bis Emhof an, bei der die Vils im Naturpark Hirschwald erkundet wird. ...
09. Juli 2021
Oberpfalz. Vom 12. bis 19. Juli überwacht die Polizei in der Oberpfalz verstärkt die gefahrenen Geschwindigkeiten auf den Landstraßen. Mit der Aktionswoche soll insbesondere an Unfallhäufungspunkten auf die Risiken von nicht angepasster Geschwindigke...
09. Juli 2021
Amberg. Der Bedarf an Pflegekräften steigt ständig. Dieser Tatsache wird das Jobcenter mit Qualifizierungs- und Umschulungsmaßnahmen des ISE-Sprach- und Berufsbildungszentrums unter anderem zum/zur Pflegehelfer/-In gerecht. Fünf Frauen und drei Männe...
06. Juli 2021
Amberg. Im Mai 2021 wurde ein Seniorenehepaar Opfer eines Enkeltricks. Polizei und Staatsanwaltschaft fahnden nun öffentlichen nach der unbekannten Geldabholerin. ...
01. Juli 2021
Amberg-Sulzbach. „Der Rückgang der Inzidenzwerte auf 0 sowohl im Landkreis Amberg-Sulzbach als auch in der Stadt Amberg ist sehr erfreulich, eröffnet dies doch Möglichkeiten und Freiheiten, die die Coronapandemie über Monate nicht zugelassen hat", be...

Für Sie ausgewählt