// */
Anzeige
Anzeige

Nittenau/Bruck/Bodenwöhr. „Schweren Herzens müssen wir unsere beliebten Weihnachtsmärkte auch in diesem Jahr erneut absagen", so Benjamin Boml, Bürgermeister der Stadt Nittenau. Seine Amtskollegen, der Gemeinde Bodenwöhr, Georg Hoffmann, sowie Heike Faltermeier aus Bruck, schließen sich ihm an: „Wir hätten sehr gerne unsere Weihnachtmärkte durchgeführt, doch das können wir guten Gewissens nicht machen."

Weiterlesen

Bodenwöhr. Im Gemeindebereich Bodenwöhr verletzte sich am Freitag, 12. November eine Person bei einem Betriebsunfall schwer. Die Kriminalpolizeiinspektion Amberg ermittelt.

Weiterlesen

Bodenwöhr. Krankenpflegevereine sind Solidargemeinschaften. Pflegende Sozialstationen erhalten ihre Vergütungen von den Kranken- und Pflegekassen, doch reicht diese allein häufig nicht aus, Patienten adäquat zu versorgen. Einblick in die Arbeit des Krankenpflegevereins Bodenwöhr gab es bei der Jahreshauptversammlung am Donnerstagabend im Pfarrheim.

Weiterlesen

Neuenschwand/Bodenwöhr. Irdische Menschen brauchen ein irdisches Zuhause, einen Ort, wo Familien sich zusammenfinden. Auch Jesus hat sein Zelt unter uns aufgeschlagen. Worte von Domdekan Prälat Dr. Josef Ammer aus Regensburg am Kirchweihsonntag, bevor er der neuen Urnengräberanlage auf dem Friedhof in Neuenschwand den kirchlichen Segen spendete.

Weiterlesen
Bodenwöhr. Ob Winter, Sommer, Frühling oder Herbst: frischer, prickelnder Genuss steigert zu jeder Jahreszeit die Freude am Freizeitspaß. Diese Botschaft hat Fotograf Clemens Mayer in die zwölf Motive des Jacob Weissbierkalenders 2022 gepackt - und der macht Lust auf ein neues Jahr voller schöner Momente! (Advertorial)
Weiterlesen

Bodenwöhr. Eine Gemeinderatssitzung außerhalb des monatlichen Turnus wurde abgehalten, mit zwei Themenschwerpunkten, bei denen umfangreiche Informationen durch Fachleute gegeben wurden. Zum einen ging es um den Neubau der Grundschule, zum anderen um die Gestaltung der Ortsmitte und darüber hinaus auch die Ortsteile.

Weiterlesen

Neuenschwand. Elektromobilität, eine Technologie, mit der sich längst auch die Betreiber von Autohäusern und Werkstätten beschäftigen. Einer von ihnen ist Jürgen Dietl, der seit Jahren seine Reparaturwerkstätte nebst Autohandel in Neuenschwand betreibt.(Advertorial)

Weiterlesen

Bodenwöhr/Blechhammer. „Wie lange seid ihr schon verheiratet?" Es sind Jahrzehnte, gespickt voller Erinnerungen, auf die die Ehejubilare der Pfarreiengemeinschaft Bodenwöhr, Alten- und Neuenschwand, zurückblicken können.

Weiterlesen

Bodenwöhr/Altenschwand. Durch einen bislang unbekannten Täter wurden in einem Wassergraben neben der Gemeindeverbindungsstraße Altenschwand – Industriegebiet Wackersdorf, südlich des Ausees insgesamt 10 Kanister mit Öl illegal entsorgt.

Weiterlesen

Bodenwöhr/Blechhammer. Das gesamte Jahr über steht der Gruppenraum der Filialkirche Maria Königin den Ministranten zum Anlegen ihrer Ministranten-Gewänder zur Verfügung. Und auch so manche Besprechung der Kirchenverwaltung findet hier statt.

Weiterlesen

Bodenwöhr/Neuenschwand. Corona hinterlässt Spuren, überall da, wo Menschen zusammenkommen. Zwar gelten derzeit wieder weniger restriktive Maßnahmen zur Bekämpfung der Ausbreitung des Virus, doch vom Einzug normaler Verhältnisse ist man noch meilenweit entfernt. Besonders stark betroffen waren auch die Gottesdienste, die nur unter starken Einschränkungen zu Spitzenzeiten der Pandemie abgehalten werden konnten.

Weiterlesen

Bodenwöhr. Das Unternehmen FischerHaus freut sich auf ihre Azubis: Alle Jahre wieder – auch heuer freuen wir uns wieder vier frisch gebackene Auszubildende bei FischerHaus begrüßen zu dürfen.

Weiterlesen

Bodenwöhr. Am Donnerstag, am 2. September, gegen 16.30 Uhr, wollte ein 35-jähriger Renault-Fahrer aus Sinzing vom Gelände eines Autohauses nach links auf die Neunburger Straße einfahren und übersah hierbei einen 57-jährigen Kawasaki-Fahrer aus Bodenwöhr, der die Neunburger Straße in Richtung Ortsmitte befuhr.

Weiterlesen

Bodenwöhr. Am Samstag, gegen 23 Uhr, befuhr ein 50-jähriger Mann aus Schwandorf mit seinem Pkw die Kreisstraße SAD 18 von Fuhrn kommend in Richtung Altenschwand.

Weiterlesen

Bodenwöhr. Bauanträge sowie Bauleitplanungen boten keinen Anlass zur Diskussion, die dementsprechend auch geschlossen Zustimmung fanden bei der Sitzung des Gemeinderates in der Hammerseehalle. Anders verhielt es sich bei den Anträgen der Fraktionen der Freien Wähler und der Bürgerliste. Zündstoff bot auch die örtliche Rechnungsprüfung, angesichts einiger Ausgaben. UPDATE: Da er wegen persönlicher Beteiligung bei letzterem Punkt kein Rederecht hatte, bat uns Bürgermeister Georg Hoffmann im Nachgang, zu einigen der in der Sitzung geäußerten Sachverhalte Stellung beziehen zu dürfen. Wir haben einige dieser Punkte unten eingefügt und durch Unterstreichung markiert.

Weiterlesen

Bodenwöhr. Mit dem symbolischen Spatenstich am Donnerstag wurde der Ausbau der Kreisstraße 16 offiziell eröffnet, die Bauarbeiten haben im Juli begonnen und sollen im Mai 2022 beendet sein. Die „Schwandorfer Straße", unter diesem Namen geläufig, ist eine der wichtigsten Verkehrsadern, was die Durchfahrt durch die Ortsmitte angeht.

Weiterlesen

Bodenwöhr. Mit einer Reihe von Baumaßnahmen beschäftigte sich der Gemeinderat Bodenwöhr unter Leitung von zweitem Bürgermeister Albert Krieger. Die Änderungen von Flächennutzungs- und Bebauungsplan nehmen aufgrund der eingegangenen Stellungnahmen der „Träger öffentlicher Belange" einen breiten Raum ein, inklusive Einzel- und Gesamtabstimmungen.

Weiterlesen

Bodenwöhr. In der kommenden Woche beginnen die gemeinsamen Bauarbeiten von Gemeinde und Landkreis zum Ausbau des Innerortsbereichs in Bodenwöhr von der Hauptstraße bis zur Schwandorfer Straße 43.

Weiterlesen

Bodenwöhr/Schwandorf. Nach pandemiebedingten mehreren Anläufen war es am Sonntagabend endlich soweit: Die Verabschiedung von ehemaligen SPD-Kreisräten in einer kleinen Feierstunde konnte stattfinden – in der Familiengaststätte Jacob.

Weiterlesen

Bodenwöhr. Die Vorbereitung auf die Erstkommunion ging in die Verlängerung, um es in der derzeit wegen der EM aktuellen Fußballsprache auszudrücken. Der große Tag für die 16 Noch-Drittklässler der Grundschule Bodenwöhr sollte eigentlich bereits am 2. Mai sein. Man ahnt es bereits: Corona machte den Terminplan zunichte.

Weiterlesen
Anzeige

Region Schwandorf

03. Dezember 2021
Schwandorf. Das Landratsamt berichtet: Mit 163 Fällen von gestern, Donnerstag, 2. Dezember, stieg die Gesamtzahl der Infektionen zwar auf 13.823, die Sieben-Tage-Inzidenz sank aber auf 499,1, da mehr Fälle aus dem Sieben-Tage-Zeitraum herausgefallen ...
03. Dezember 2021
Schwandorf. Die Geschichte des Stollens reicht bis ins späte Mittelalter zurück. Der Christstollen war damals eher ein Fastengebäck, welches fast ausschließlich aus Wasser, Hefe und Mehl bestand....
03. Dezember 2021
Teublitz. Nachdem von Seiten der Staatsregierung wieder kostenlose Schnelltests zur Verfügung gestellt werden, öffnet das Schnelltestzentrum in der Teublitzer Dreifachsporthalle wieder. Damit haben Bürger*innen wieder die Gelegenheit, sich auf COVID-...
02. Dezember 2021
Schwandorf. Das Landratsamt berichtet: Aus den gestern, am 1. Dezember, gemeldeten 80 Fällen wurden bis zum Ende der Schicht noch 149. Heute ist dieser Wert schon übertroffen: 159 neue Infektionen sind bereits bekanntgeworden. Die Gesamtzahl liegt da...
02. Dezember 2021
Amberg/Schwandorf. 100.000 Euro spendet der Hospizverein Amberg für den Bau des Bruder-Gerhard-Hospizes in Schwandorf. Die Johanniter-Unfall-Hilfe Ostbayern bedankt sich als Träger des neuen Hospizes für die großzügige Summe, welche der Hospizverein ...
01. Dezember 2021
Schwandorf. Mit der Aktion „verschenkt Sicherheit – Rauchmelder retten leben!" starten die Feuerwehren im Landkreis Schwandorf eine eigenständige Aktion pünktlich zum Niklaus. Denn der kleine Lebensretter passt in jeden „Stiefel" und ist ein Geschenk...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

02. Dezember 2021
Amberg/Schwandorf. 100.000 Euro spendet der Hospizverein Amberg für den Bau des Bruder-Gerhard-Hospizes in Schwandorf. Die Johanniter-Unfall-Hilfe Ostbayern bedankt sich als Träger des neuen Hospizes für die großzügige Summe, welche der Hospizverein ...
29. November 2021
Amberg-Sulzbach. In diesen Tagen erhalten alle Landkreisbewohner über 60 Jahre Post von Landrat Richard Reisinger. Die Corona-Lage im Landkreis Amberg-Sulzbach ist dramatisch und die Infektionszahlen alarmierend. Deshalb wirbt der Landkreischef in de...
26. November 2021
Amberg. Der Wald bietet als naturnaher Lebensraum ruhige Erholung fernab dem hektischen Alltag. Hier begegnen sich Spaziergänger, Radfahrer, Sportler und Naturliebhaber. Gerade während der Corona-Pandemie nahmen viele Bürgerinnen und Bürger diese Mög...
04. November 2021
Schnaittenbach. Im Tatzeitraum vom 26. Oktober bis 2. November entwendeten ein oder mehrere unbekannte Täter auf einem Geflügelhof 120 Gänse. Die Tiere befanden sich in einem abgegrenzten Freigehege abseits Hofes....
14. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Der Landkreis Amberg-Sulzbach hat seit 1. Oktober einen neuen Kreisfachberater für Gartenkultur und Landespflege. Markus Fuchs aus Ursensollen wurde von Landrat Richard Reisinger, zugleich Kreisvorsitzender der Obst- und Gartenbauver...
11. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Im Landkreis Amberg-Sulzbach wurde der Inzidenzwert von 35 Neuinfektionen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 je 100.000 Einwohner an drei aufeinanderfolgenden Tagen überschritten: Samstag, 9. Oktober 2021 (Inzidenzwert 39,8), Sonntag, 10...

Für Sie ausgewählt

Wohnung, Haus und Garten

26. September 2020
Regensburg. Bereits zum 40. Mal veranstaltete der Kreisverband Regensburg für Gartenkultur und Landespflege (OGV KV) heuer seinen Gestaltungswettbewerb. Dabei konnte die Bewertungskommission bei 34 gemeldeten Gärten 19 Auszeichnungen und 15 Aner...
24. August 2020
So schön sonnige Tage unter freiem Himmel sind – Bewohner von Dachwohnungen leiden im Hochsommer vielfach unter überhitzten Räumen. Auch der Spätsommer und ein goldener Herbst können so manches Obergeschoss gefühlt in einen Backofen verwandeln....
08. August 2021
(djd). Muss alles, was nicht mehr ganz taufrisch aussieht, gleich auf den Müll wandern? Lässt sich zum Beispiel das Lieblingsmöbelstück nicht aufbereiten und neu nutzen? Und ob! Upcycling heißt der Trend, der Möbeln und anderen Einrichtungsgegenständ...