Anschuldigungen frei erfunden

Polizei_Ingo_Kramarek_pixabay Symbolbild: © Ingo Kramarek, pixabay

Bruck. Am 24. Juni erstattete eine 16-Jährige aus einem Ortsteil Anzeige gegen den Lebensgefährten ihrer Mutter. Dieser soll sie sexuell belästigt und angefasst haben. Nach einhergehenden Ermittlungen durch Beamte der Polizeistation Nittenau wurde der Druck auf die 16-Jährige so groß, dass sie gestand, aus Eifersucht alles frei erfunden zu hab...

Weiterlesen

677 Corona-Infektionen vom 15. bis 21. Juni im Landkreis Schwandorf

Symbolbild-von-Gerd-Altmann-auf-Pixabay-3 Symbolbild von Gerd Altmann auf Pixabay

In der vergangenen Woche sind im Landkreis Schwandorf 677 neue Corona-Infektionen festgestellt worden. In der Vorwoche lag diese Zahl mit 701 nur leicht darüber. Zum Vergleich: Im letzten Jahr hatten wir um diese Zeit lediglich sieben Neuinfektionen innerhalb des relevanten Sieben-Tages-Zeitraums (siehe unsere Corona-Pressemitteilung 410 vom 23.06....

Weiterlesen

Schreckschusswaffe unrechtmäßig erworben

Symbolbild-von-Alexas_Fotos-auf-Pixabay Symbolbild von Alexas_Fotos auf Pixabay

Bruck. Eigenen Angaben zufolge erwarb ein 42-jähriger Brucker, aufgrund des Ukrainekrieges, ohne Erlaubnis, einen Schreckschussrevolver, welcher zudem nicht mit der erforderlichen PTB-Kennzeichnung versehen war. Mehrere Anzeigen nach dem Waffengesetz wurden eingeleitet. Der Schreckschussrevolver wurde, samt Kartuschenmunition, sichergestellt. {load...

Weiterlesen

351 Neu-Infektionen vom 1. bis 7. Juni im Landkreis Schwandorf

Symbolbild-von-Tumisu-auf-Pixabay Symbolbild von Tumisu auf Pixabay

94 Prozent aller aktuellen Impfungen sind Booster-Impfungen In den vergangenen sieben Tagen sind im Landkreis Schwandorf 351 neue Corona-Infektionen festgestellt worden, die sich auf die Gemeinden wie folgt verteilen: GemeindeInfektionen Altendorf 5 Bodenwöhr 11 Bruck 6 Burglengenfeld 52 Dieterskirchen 2 Fensterbach 4 Gleiritsch 0 Guteneck 6 M...

Weiterlesen

Altbürgermeister Hans Frankl verstorben

Frankl_Hans_privat Der verstorbene Bürgermeister a. D. Hans Frankl ist nach kurzer Krankheit verstorben. Bild: © privat

Von Ingrid Schieder Bruck. Die Nachricht verbreitete sich wie ein Lauffeuer in der Marktgemeinde: „Der Frankl Hans ist gestorben". Durch seine jahrzehntelange Ära im Rathaus hatte er sich einen sehr hohen Bekanntheitsgrad erworben. Als gebürtiger Brucker war er tief verwurzelt mit den Menschen in seiner Marktgemeinde.  Hans Frankl kam am 14. S...

Weiterlesen

Statistik offenbart: In Nittenau lebt es sich sicher

Sicherheitsbericht_Nittenau_Bruck Bei einem gemeinsamen Gespräch mit der Polizeistation Nittenau und Burglengenfeld wurde der Sicherheitsbericht 2021 vorgestellt. Bild: © Alexandra Oppitz

Nittenau. Der Leiter der Polizeistation Nittenau Christian Allgeier und seine Kollegen, Leiter der Polizeiinspektion Burglengenfeld Sebastian Lintl, Sachbearbeiter für Verkehr Stefan Hannig und stellvertretender Leiter der Polizeiinspektion Burglengenfeld Franz Wenig, stellten dem Ersten Bürgermeister der Stadt Nittenau Benjamin Boml und der Ersten...

Weiterlesen
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.