Inzidenz im Landkreis Schwandorf steigt weiter an

corona-Gerd-Altmann-pixabay Symbolbild: © Gerd Altmann, pixabay

Schwandorf. Das Landratsamt Schwandorf berichtet folgendermaßen: Am 30. Juni wies das RKI für den Landkreis Schwandorf eine Inzidenz von 592,7 aus. Am 1. Juli wurde die 600er-Marke mit 631,1 gerissen. Allerdings sind hiermit keinerlei rechtlich bindende Folgen verbunden. Jedoch zeigt es, dass das Virus wieder auf dem Vormarsch ist. Verantwortlich f...

Weiterlesen

STADTRADELN rückt das Klima-Bündnis in den Fokus

OB_Stadtradeln_2022 OB Andreas Feller macht beim Stadtradeln mit. Bild: © Peter Habermeier

Schwandorf. Die Stadt Schwandorf ist in 2022 bereits zum zweiten Mal bei der Aktion des Klima-Bündnisses, dem „STADTRADELN" mit dabei. In der Zeit vom 11. bis zum 31. Juli heißt es gemeinsam für Schwandorf Radkilometer zu sammeln und etwas für den Klimaschutz zu tun. „Unser großes Stadtgebiet mit seinen vielen Stadtteilen und der wunderbaren Umgebu...

Weiterlesen

Trachtenverein „Stamm“ Regenstauf und Dramatischer Club beim Nordgautag

Festwagen Bilder: © privat

Schwandorf/Regenstauf. Der Bayerische Nordgautag wird seit 1927 als zentrale Festveranstaltung des Oberpfälzer Kulturbundes mit dem Ziel der Erhaltung und Pflege eines kulturellen Zusammengehörigkeitsgefühls in der Oberpfalz und dem ehemaligen Nordgau durchgeführt. Höhepunkt der Veranstaltung war der große Bayerische-Nordgau-Festzug mit Trachtenver...

Weiterlesen

Festspielensemble reiste zum Kulturfest der Oberpfälzer nach Schwandorf

Nordgautag_2022_Gruppe_Bild_Schneeberger Bild: © Gerhard Schneeberger

Burglengenfeld. Eine kleine Abordnung des historischen Festspielensembles der Stadt Burglengenfeld reiste am Sonntag in die große Kreisstadt Schwandorf zum Kulturfest der Oberpfälzer. Gemeinsam mit rund 2.000 weiteren Teilnehmern waren die Burglengenfelder eine von über 100 Fußgruppen am Nordgaufestzug, welche für Kultur, Brauchtum und nicht zuletz...

Weiterlesen

Tradition: Bierprobe für das Bürgerfest

Bierprobe_Burgerfest_Nittenau Die Stadtverwaltung und die Freiwillige Feuerwehr Fischbach trafen sich mit den Verantwortlichen der Brauerei Jakob zur Bierprobe, um die letzten Vorbereitungen zu treffen. Bild: © Alexandra Oppitz

Nittenau. Bürgermeister Benjamin Boml und Vertreter der Freiwilligen Feuerwehr Fischbach, in diesem Jahr Festwirt für das Bürgerfest, trafen sich bei einer Bierprobe mit der Familie Jakob und dem Verkaufsleiter Herbert Steger, um die letzten Details für die Veranstaltung zu klären. Zahlreiche Live-Acts, ein breites Rahmenprogramm und eine große Aus...

Weiterlesen

VHS: Ein Blick ins Archiv

Archiv_Chris_Stermitz-pixabay Symbolbild: © Chris Stermitz, pixabay

Pfreimd. Die VHS lädt zu einem Besuch des Archivs ein: Die Stadt Pfreimd hat 650-Jahrfeier, aber sie ist natürlich älter. Was auch immer man an historischen Daten zu feiern hat, sind dabei die Archive (städtische und staatliche) beteiligt, denn dort lagern all die wichtigen Urkunden und das Material, das erlaubt, sich auch das Leben der sogenannten...

Weiterlesen

Landkreis Schwandorf: Testzentrum im Sepp-Simon-Stadion schließt

Corona-Schnelltest_Frauke_Riether-pixabay Symbolbild: © Frauke Riether, pixabay

Schwandorf. Das Landratsamt Schwandorf meldet Folgendes: Mit Ablauf des 30. Juni wird das lokale PCR- und Schnelltestzentrum im Sepp-Simon-Stadion in Schwandorf schließen. Die Testungen werden ab dem 1. Juli durch das Labor Kneißler in Burglengenfeld, Unterer Mühlweg 10, 93133 Burglengenfeld übernommen. Die Testzeiten können im Internet unter https...

Weiterlesen

Landkreis Schwandorf: 945 Infektionen vom 22. bis 28. Juni

coronavirus_grun_Pete_Linforth-pixabay Symbolbild: © Pete Linforth, pixabay

Schwandorf. Das Landratsamt teilt Folgendes mit: Letzte Woche hatten wir von 677 identifizierten Coronafällen zwischen dem 15. und 21. Juni berichtet. Dabei konnten wir kaum eine Veränderung gegenüber der Woche zuvor feststellen. In dieser Woche zeigt sich uns ein anderes Bild. Das Gesundheitsamt leitete in der Woche vom 22. bis 28. Juni 945 Corona...

Weiterlesen

Eine Bank im Visier von Kriminellen

Bank_sprengen_Wernberg_1 Bilder: © Kreisbrandinspektion Schwandorf

Wernberg-Köblitz. Eine Detonation im Marktgemeindebereich Wernberg-Köblitz schreckte am frühen Mittwochmorgen die Anwohner auf – Feuerwehr im Einsatz. Am Mittwoch, am 29. Juni kam es gegen 3 Uhr morgens in der Marktgemeinde Wernberg-Köblitz (Landkreis Schwandorf) im Bereich des Markplatzes zu einer Detonation. Nach Eintreffen der örtlich zuständige...

Weiterlesen

„Kirche und Wirtshaus“ – Eine Stadtführung

Burglengenfeld_Obere_Kirchengasse Obere Kirchengasse Burglengenfeld. Blick auf die St.-Vitus-Kirche Bild: © Bestand des Oberpfälzer Volkskundemuseum Burglengenfeld

Burglengenfeld. Am 3. Juli findet um 14 Uhr die Stadtführung mit dem Thema „Kirche und Wirtshaus" unter der Leitung von Ortsheimatpfleger Günther Plößl statt. Wenn man als Fremder in einer bayerischen Stadt ein Gasthaus sucht, dann muss man sich nur nach dem Kirchturm orientieren. Sie gehören eben zusammen – die Kirche und das Wirtshaus – als Ort d...

Weiterlesen

Wendelinfest Teil des Nordgautags

Wendelinfest_1 Wendelinfest alle Bilder: © Hans-Peter Weiß

Von Hans-Peter Weiß Schwandorf. Das diesjährige Wendelinfest war diesmal in die Veranstaltungen anlässlich des 43. Nordgautages eingebettet. Nacheiner Zwangspause hatte der Wendelinverein zum zweiten Mal zum Feiern in den Stadtpark eingeladen. Hier gab es abwechslungsreiche Live-Musik und Spaß für Jung und Alt. Zeitlich einige Wochen früher als übl...

Weiterlesen

Kurzzeitiger Ohnmachtsanfall ursächlich für Unfall

Unfall_A_93_Nabburg Bild: © Autobahnpolizei Schwandorf

Nabburg, A 93. Am Montag, den 27. Juni, gegen 10.50 Uhr, befuhr ein 61-jähriger Tscheche mit seinem Sattelzug die Autobahn A 93 in Richtung Holledau. Zwischen den Anschlussstellen Nabburg und Schwarzenfeld wurde der tschechische Fahrer nach eigenen Angaben bei einer starken Hustenattacke kurzzeitig ohnmächtig und geriet mit seinem Gefährt nach rech...

Weiterlesen

Stadt Maxhütte-Haidhof beim großen Nordgaufestzug

a-Stadtrat-HuvTV1-Pesserlstrasse Erster Bürgermeister Rudolf Seidl (vorne Mitte) nahm zusammen mit Vertretern des Stadtrates sowie der Jugendblaskapelle der Freiwilligen Feuerwehr Leonberg und dem Heimat- und Volkstrachtenverein Pirkensee am großen Nordgaufestzug in Schwandorf teil. Bild: © Stadt Maxhütte-Haidhof, Angelika Niedermeier

Maxhütte-Haidhof. Vier Tage lang fand in Schwandorf „Das Kulturfest der Oberpfälzer - 43. Bayerische Nordgautag " statt. Hierzu eingeladen hatte der Oberpfälzer Kulturbund mit Sitz in Regensburg. Als Abschluss der Feierlichkeiten zog sich am Sonntag der große Nordgaufestzug mit mehr als 110 Abordnungen, Vereinen und Festwägen durch die Stadt Schwan...

Weiterlesen

Traditioneller Festumzug begeisterte auf Kulturfest in Schwandorf

DSC_0810

Bilder von Hans-Peter Weiß, Text von Ingrid Schieder Schwandorf. Kultur ist mit Tradition verbunden und deren Gepflogenheiten. Die Tracht kommt dabei zum Einsatz, ungeachtet der Wetterverhältnisse. Gleißendes Sonnenlicht und Temperaturen jenseits der 30-Grad-im-Schatten-Marke bildeten eine Herausforderung bei den Teilnehmern am Festzug zum „Kulturf...

Weiterlesen

Der Oratorienchor brillierte mit einer Soirée

Oratorienchor_1 Der Oratorienchor begeisterte die Zuhörer. Alle Bilder: © Hans-Peter Weiß

Von Hans-Peter Weiß Schwandorf. Im Rahmen des 43. Bayerischen Nordgautages veranstaltete die Stadt Schwandorf in der Oberpfalzhalle eine große Opern-Soirée. Im Mittelpunkt stand der hiesige Oratorienchor unter der Leitung von Wolfgang Kraus. Die Sopranistin Manuela Falk und der Tenor Stefan Schneider bereicherten den außergewöhnlichen Abend. Zahlre...

Weiterlesen

Musikkapellen bildeten ein Festival der Blasmusik

Blasmusik_1 Das Festkonzert mit fünf Musikkapellen begeisterte die Zuhörer. Alle Bilder: © Hans-Peter Weiß

Von Hans-Peter Weiß Schwandorf. Im Rahmen des Kulturfestes veranstaltete der Nordbayerische Musikbund ein Festkonzert unter dem Motto „Vielfalt der Blasmusik". Fünf Musikkapellen brachten die ganze Bandbreite der Blasmusik, angefangen von der symphonischen Blasmusik bis hin zur zünftigen bayerischen Volksmusik zu Gehör. Begrüßt wurden die zahlreich...

Weiterlesen

Ehrungen bei der SuKK Kleinwinklarn

Geehrte_Mitgl_2022 Die geehrten Kameraden der SuKK Kleinwinklarn mit Bürgermeister Martin Birner (links) und Kreisvorsitzender Ulrich Knoch (vorne Zweiter von rechts) Bild: © Ludwig Dirscherl

Von Ludwig Dirscherl Kleinwinklarn. Bei der Jahreshauptversammlung der Soldaten- und Kriegerkameradschaft Kleinwinklarn wurde eine Vielzahl an Ehrungen im Gasthaus Jägerhof überreicht. Die Mitglieder engagierten sich überdurchschnittlich im Verein und wurden mit Ehrenzeichen des Bayerischen Soldatenbundes ausgezeichnet. Die Ehrung nahmen Bürgermeis...

Weiterlesen

Feierliche Eröffnung des „Kulturfest der Oberpfälzer“

Kulturfest_der_Oberpfalzer_1 Übergabe der Nordgauplastik: (von links) OB Andreas Feller, Altlandrat und Präsident des OKB, Volker Liedtke und Toni Dutz, Bürgermeister von Wiesau alle Bilder: © Ingrid Schieder

Von Ingrid Schieder Schwandorf. Das „Kulturfest der Oberpfälzer" entwickelt sich zu einer Veranstaltung der Superlative. Der Oberpfälzer Kulturbund (OKB) hat gemeinsam mit der Stadt Schwandorf in umfangreichen Vorbereitungen ein überaus attraktives Programm entworfen, das für jeden Kulturbegeisterten etwas Besonderes bereithält. Es ist Donnerstagab...

Weiterlesen

Ehrenmedaille für besondere Verdienste um den Sport in Bayern verliehen

OSB-Geehrte Für ihr herausragendes ehrenamtliches Engagement überreichte Staatsminister Joachim Herrmann (rechts) und OSB Präsident Franz Brunner (links) die Ehrenmedaille für besondere Verdienste um den Sport an Oberpfälzer Funktionäre, darunter Sieglinde Dirscherl (Mitte), die Ehrenamtsbeauftragte Bayerns Eva Gottstein gratulierte. Bild: © Ludwig Dirscherl

Von Ludwig Dirscherl Regensburg/Pfreimd. Verdiente Persönlichkeiten der bayerischen Sport- und Schützenvereine, sowie des Behinderten- und Rehabilitations-Sportverbands Bayern haben im Rahmen eines feierlichen Festaktes in Regensburg im marinaforum die Ehrenmedaille für besondere Verdienste um den Sport in Bayern erhalten. Innen- und Sportminister ...

Weiterlesen

Hofer Konzerte in der Wallfahrtskirche

Zefiretti_Foto_Andreas_Kaiser „I Zefiretti“ tritt bei den Hofer Konzerten auf. Bild: © Andreas Kaiser

Nittenau/Neunburg v. W. Wenn die Hofer Konzerte, seit 2007 in der Burgkapelle Hof am Regen bei Nittenau angesiedelt, schon Ausweichräume suchen, dann ist die Wallfahrtskapelle in Katzdorf bei Neunburg v. W. sicherlich mehr als nur eine Notlösung. Der wunderbare barocke Innenraum aus der Mitte des 18. Jahrhunderts wird am Sonntag, 3. Juli um 17 Uhr ...

Weiterlesen
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.