Geschäftsführerin der Klinik Lindenlohe zu Besuch im Landratsamt

Jana-Humrich-bei-LTE Landrat Thomas Ebeling mit der Geschäftsführerin der Asklepios Orthopädischen Klinik Lindenlohe, Jana Humrich Bild: © Matthias Meier, Landratsamt Schwandorf

Schwandorf. Ob Knie, Schulter, Hüfte oder Wirbelsäule: Die Asklepios Orthopädische Klinik Lindenlohe mit ihrem international renommierten Ärzteteam besitzt nicht nur weit über die Grenzen der Region hinaus einen ausgezeichneten Namen als Spezialklinik für den Bewegungsapparat, sie ist auch tief verwurzelt im Landkreis Schwandorf, wo sie vor den Tor...

Weiterlesen

Opern-Soirée in der Oberpfalzhalle

Kulturfest-der-Oberpfalzer_Der-Oratorienchor-Schwandorf-ladt-zu-einer-grossen-Opernsoiree-ein-Foto-Peter-Mayer Kulturfest der Oberpfälzer: Der Oratorienchor Schwandorf lädt zu einer großen Opern-Soiree ein. Bild: © Peter Mayer

Schwandorf. Der Oratorienchor Schwandorf beschreitet anlässlich des Kulturfestes der Oberpfälzer neue Wege und probt bereits seit Anfang des Jahres für einen ganz besonderen Konzertabend: Am Samstag, den 25. Juni um 20 Uhr präsentiert der Chor eine große Opern-Soirée in der Oberpfalzhalle. „In seiner mehr als 20-jährigen Geschichte bringt der Orato...

Weiterlesen

Großer Festumzug am Nordgautag

Kulturfest_Motiv_Wasserblau Bildrechte: © Stadt Schwandorf

Schwandorf. Die Vorbereitungen in der Großen Kreisstadt zum 43. Bayerischen Nordgautag mit dem Kulturfest der Oberpfälzer laufen auf höchsten Touren. Vom 23. bis 26. Juni gibt es zu diesem besonderen Ereignis ein äußerst vielfältiges und qualitativ hochwertiges Programm, welches sich über die gesamten vier Tage erstreckt. Höhepunkt dabei ist zweife...

Weiterlesen

Landkreis Schwandorf: Bis 17 Juni mittags bereits mehr als 100 neue Fälle

corona-Gerd-Altmann-pixabay Symbolbild: © Gerd Altmann, pixabay

Schwandorf. Das Landratsamt Schwandorf meldet Folgendes: Im Laufe des Mittwochs wurden aus den vermeldeten 94 Fällen letztendlich 102 Neuinfektionen. Folglich wies das RKI für den Landkreis Schwandorf am 16. Juni eine Inzidenz von 362,4 aus. Nachdem an Fronleichnam keine Daten ans LGL übermittelt wurden, sank die Inzidenz für den 17. Juni ...

Weiterlesen

Die City von Nittenau wird zur Partymeile

Burgerfest_Nittenau_2022_1 Organisatorin Birgit Auburger, Erster Bürgermeister Benjamin Boml und Kommandant der FF Fischbach Florian Loibl freuen sich auf drei Tage Bürgerfest. Bild: © Alexandra Oppitz

[Advertorial] Nittenau. Endlich wieder Bürgerfest! Endlich wieder zusammenkommen, miteinander reden, schunkeln, tanzen, lachen, fröhlich sein und den Alltag hinter sich lassen. Nach einer entbehrungsreichen Zeit der Pandemie setzt sich in der Stadt am Regen der Frohsinn fort: Denn, in Nittenau jagt eine Großveranstaltung die nächste. Erst vor wenig...

Weiterlesen

Landkreis Schwandorf: 701 Infektionen vom 8. bis 14. Juni

corona-Gerd-Altmann-pixabay Symbolbild: © Gerd Altmann, pixabay

Schwandorf. Das Landratsamt Schwandorf meldet Folgendes: In den vergangenen sieben Tagen sind im Landkreis Schwandorf 701 neue Corona-Infektionen festgestellt worden. In der Woche zuvor lag diese Zahl noch bei 351. Die Neuinfektionen der vergangenen Woche verteilen sich auf die Gemeinden wie folgt: Gemeinde            ...

Weiterlesen

Bürgerliste organisierte Hilfe für Ukraine

Spende_Ukrainehilfe_Burgerliste Alfred Brosig (links) übergab an Günter Makolla die Spende für die Ukrainehilfe. Bild: © Alois Feldmeier

Bodenwöhr. Als der Krieg in der Ukraine begann, war es für den Gemeinderat Alfred Brosig eine Selbstverständlichkeit mit der Bürgerliste eine Sammlung zu organisieren. Brosig sammelte in seiner Halle zahlreiche Kisten und transportierte diese mit seinen Firmenfahrzeugen nach Wernberg. Ein Bekannter des Trockenbauunternehmers, die Spedition Segerer ...

Weiterlesen

Ein grandioses Gründungsjubiläum gefeiert

Festzug_Altendorf_1 Die Jubelwehr führte den langen Festzug an. Alle Bilder: © Hans-Peter Weiß

Von Hans-Peter Weiß Altendorf. Die Sonne am weiß-blauen Himmel strahlte mit den Floriansjüngern der Feuerwehr Altendorf anlässlich ihrer 150-Jahrfeier um die Wette. Zum großen Festumzug waren über 100 Vereine gekommen, um mit den Altendorfern und der Jubelwehr zu feiern. Ein farbenprächtiges Spektakel wurde den zahlreichen Schaulustigen und Festzug...

Weiterlesen

Kulturfest der Oberpfälzer: Vielfalt der Blasmusik

Kulturfest-der-Oberpfalzer_Der-Nordbayerische-Musikbund-prasentiert-sich-bei-einem-Festkonzert-in-der-Oberpfalzhalle-FOTO-Andreas-Kleinhenz Der Nordbayerische Musikbund präsentiert sich bei einem Festkonzert in der Oberpfalzhalle. Bild: © Andreas Kleinhenz

Schwandorf. Der Nordbayerische Musikbund, Bezirk Oberpfalz, steuert zum Nordgautag in Schwandorf ein besonderes Highlight bei. Am Freitag, den 24. Juni um 20 Uhr, treten fünf Musikgruppen unterschiedlicher Art in der Oberpfalzhalle auf und werden eindrucksvoll die Vielfalt der Blasmusik präsentieren.  Die Musikkapelle St. Vitus aus Burglengenf...

Weiterlesen

Absage der Präventionstage 2022

Absage_Praventionstage_2022_2 Moritz Fabi, Angelika Pron und Merlin Bloch mit Bürgermeister Thomas Gesche (links) Bild: © Ulrike Pelikan-Roßmann

Burglengenfeld. Die Präventionstage 2022, terminiert von 12. bis 14. Juli 2022, sind abgesagt. „Wir haben uns diese Entscheidung nicht leicht gemacht", erklärt Organisator und Fokusgruppe Jugend Leiter Merlin Bloch. Der Grund für die Absage: Mehrere große Kooperationspartner hatten zuvor ihre Teilnahme aus unterschiedlichen Gründen zurückgezogen. H...

Weiterlesen

Siegreiche „Jugendforscher“ des GOV Neunaigen

Vielfaltsmeisterschaft_Streedfoodfestival_Neunaigen Landrat Thomas Ebeling (Mitte) überreicht der Vorsitzenden des GOV Neunaigen, Maria Treiber (Sechste von links), die Urkunde. Mit dabei waren die Kinder der Jugendgruppe „Naturforscher“, Mitglieder des Gemeinderats, sowie die zweite Bürgermeisterin des Marktes Wernberg-Köblitz, Maria Schlögl (Siebte von links). Bild: © Matthias Meier, Landratsamt Schwandorf

Neunaigen/Schwandorf. Der Begriff „Streetfoodfestival" ist den meisten heutzutage bekannt. Damit verbindet man gedanklich ein breit gefächertes Angebot an Kulinarik aus allen Ecken Deutschlands und der Welt im Rahmen einer öffentlichen Veranstaltung. Ganz anders interpretiert hat diesen Begriff der GOV Neunaigen mit seiner Jugendgruppe „Naturforsch...

Weiterlesen

Belohnung für Richtigparker in Teublitz

Suesses_Dankeschoen_fur_Richtigparker_Bildquelle_Julia_Roesch_ZV_KVS_Oberpfalz Viele Richtigparker im Stadtgebiet finden eine Dankeschön-Karte mit einer kleinen Packung Gummibärchen an der Windschutzscheibe. Bild: © Julia Roesch, ZV KVS Oberpfalz

Teublitz. Der Zweckverband Kommunale Verkehrssicherheit Oberpfalz hat wieder die Richtigparker im Visier: Rund um den Tag der Verkehrssicherheit, der am Samstag, 18. Juni stattfindet, bekommen auch diese etwas an den Scheibenwischer geheftet – und zwar eine Dankeschön-Karte mit einer kleinen Packung Gummibärchen. Die Aktion findet auch in Teublitz ...

Weiterlesen

Sieben-Tage-Inzidenz im Landkreis Schwandorf heute auf den höchsten Stand der vergangenen 14 Tage

Symbolbild-von-Aneta-Esz-auf-Pixabay Symbolbild von Aneta Esz auf Pixabay

Den 167 neuen Fällen am Mittwoch folgten 141 am Donnerstag und heute bislang 80. Die Gesamtzahl der Fälle seit Beginn der Pandemie liegt aktuell bei 57.998. Die Sieben-Tage-Inzidenz im Landkreis Schwandorf weist heute den höchsten Stand der vergangenen 14 Tage auf. Sie stieg von 186,6 am Mittwoch auf 258,6 am Donnerstag und weiter auf 280,9 am heut...

Weiterlesen

Teublitz radelt wieder für ein gutes Klima!

Ankundigung-STADTRADELN-2022-Foto---Klima-Bundnis-2 Teublitz ist beim STADTRADELN dabei: Es geht darum, in 21 Tagen möglichst viele Kilometer mit dem Fahrrad zurückzulegen. (c) Klima-Bündnis

Teublitz. Beim Wettbewerb STADTRADELN, der vom Klima-Bündnis ins Leben gerufen wurde, geht es auch dieses Jahr wieder darum, in 21 Tagen möglichst viele Kilometer mit dem Fahrrad zurückzulegen. Zum Start gibt es am 25. Juni, um 14:00 Uhr, eine Kick-Off-Veranstaltung, das sogenannte „Auftaktradeln". Auch dieses Jahr ist die Stadt Teublitz wieder bei...

Weiterlesen

Sparkasse unterstützt Hospiz mit 15.000 Euro

10_06_Spende_Sparkasse_Schwandorf_15.000_Johanniter_Hospiz Foto von Fabian Kaiser

Schwandorf. Die Johanniter in Ostbayern haben eine Spende in Höhe von 15.000 Euro von der Sparkasse im Landkreis Schwandorf für das Bruder-Gerhard-Hospiz erhalten. Die Spende soll weitere Unternehmen animieren. Johanniter-Regionalvorstand Martin Steinkirchner nahm den symbolischen Spendenscheck von Werner Heß, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse im...

Weiterlesen

Hubert Aiwanger war Ehrengast auf der 750-Jahrfeier in Muschenried

DSC_0080 Staatsminister Aiwanger verewigt sich im Gästebuch.

Text und Foto von Hans-Peter Weiß Winklarn/Muschenried. Hoher Besuch aus der Landeshauptstadt hatte sich anlässlich der 750-Jahrfeier im kleinen Winklarner Ortsteil Muschenried angesagt. Zum Höhepunkt der viertägigen Feierlichkeiten war Bayerns Wirtschaftsminister als auch stellvertretender Ministerpräsident Hubert Aiwanger zum Oberpfälzer Böllersc...

Weiterlesen

Verdiente Persönlichkeiten des Bayerischen Roten Kreuzes, der Johanniter-Unfall-Hilfe und des Technischen Hilfswerks ausgezeichnet

DSC_0265 Landrat Thomas Ebeling (Bildmitte) im Kreis der Geehrten und den Ehrengästen

Bilder und Text von Hans-Peter Weiß Schwandorf. Im Auftrag des Innenministers Joachim Herrmann übergab Landrat Thomas Ebeling in einer Feierstunde an verdiente Persönlichkeiten des Bayerischen Roten Kreuzes, der Johanniter-Unfall-Hilfe und des Technischen Hilfswerks das Bayerische Ehrenzeichen. Elisabeth Prögler (BRK) wurde für 40 Jahre und Josef P...

Weiterlesen

Gelungenes Jahrestreffen der Traditionskameradschaft Sicherungsbataillon 48

Jahrestreffen-SichBtl-48-2022-2 Die Kameraden des Sicherungsbataillons beim Besuch der Luftverteidigungsanlage auf dem Arber

Text und Bilder von Ludwig DirscherlAmberg. Nach zweijähriger Corona-Pause konnte die Traditionskameradschaft des ehemaligen Sicherungsbataillons 48 wieder ihr Jahrestreffen abhalten. Tagungs- und Übernachtungsstätte war das Hotel Haas in Schnaittenbach.Am ersten Tag des Zusammenkommens erfolgte eine Busfahrt zum Großen Arber mit dem Ziel, die dort...

Weiterlesen

Baumspende von der Schreinerinnung für das Landratsamt

Baumpflanzung-vor-LRA (von links) Christian Bauer (Mitglied in der Vorstandschaft der Schreinerinnung Schwandorf), Fabian Kraus (Obermeister der Schreinerinnung Schwandorf), Claudia Mendel (Geschäftsführerin der Kreishandwerkerschaft Schwandorf), Michaela Gottmeier (Leiterin des Sachgebietes Hochbau am Landratsamt Schwandorf, Landrat Thomas Ebeling, Thomas Koller (Mitglied in der Vorstandschaft der Schreinerinnung Schwandorf), Bild von Matthias Meier, Landratsamt Schwandorf

Schwandorf. „Dieses Angebot nehme ich sehr gerne an!", antwortete Landrat Thomas Ebeling ohne Umschweife, als Fabian Kraus, der Geschäftsführer der BES Brunold Holz und Design Manufaktur GmbH, ihm die Idee erläuterte, dass die Schreinerinnung Schwandorf für den neuen Vorgarten am Landratsamt einen schönen Baum spenden möchte. Kraus, der auch Oberme...

Weiterlesen

Oberbürgermeister informiert sich über den Baufortschritt der offenen Ganztagsschule

IMG_0436 Von links nach rechts: Dipl.-Ing. (FH) Nicole Männl, Oberbürgermeister Andreas Feller und Polier Christian Sinngrün, Firma Rödl und Herdegen beim Lesen der Planunterlagen. Foto: Peter Habermeier, Stadt Schwandor

Schwandorf. Während der laufenden Neu- und Sanierungsarbeiten hat Oberbürgermeister Andreas Feller mit der Projektleiterin Dipl.-Ing. (FH) Nicole Männl (Stadt Schwandorf) die Baustelle besucht, um einen Eindruck von den Planungen zu gewinnen.  Das Bauvorhaben umfasst den Neubau einer offenen Ganztagesschule, den Teilabbruch und Kernsanierung d...

Weiterlesen
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.