Hochklassiges Eisschießen mit Fairness und Spaß

Eisstock-Sport_Steinberg_am_See Bild: © Jakob Scharf

Von Jakob Scharf Steinberg am See. Nach zweijähriger Pause fand auf den Bahnen des ESC Steinberg endlich wieder ein Eisstock-Turnier statt, das in einer fairen und freundschaftlichen Atmosphäre verlief. Bestens organisiert vom Veranstalter wurde mit großem Einsatz hochklassiger Eisschießsport geboten. Der neue ESC-Vorsitzende Christian Messmann dan...

Weiterlesen

Erneut VHS-Wassergymnastik im Bulmare

Bulmare-Foto-Evelyn-Mueller Das Bulmare Bild: © Evelyn Mueller

Burglengenfeld. Wie gesund und erfrischend die Bewegung im Wasser bei etwa 30° C ist, merkt man bei den VHS-Kursen im Bulmare, die jetzt endlich wieder stattfinden können. Sie werden im Lehrschwimmbecken durchgeführt, daher auch für Nichtschwimmer/innen geeignet. Mit gezielten Übungen werden Wasserwiderstand und Auftrieb genutzt. Die Muskeln werden...

Weiterlesen

Eisbären schaffen Aufstieg in die DEL2

Eisbaren_Aufstieg_2022 Sind nach einer grandiosen Saison mit überragenden Playoffs Meister: die Eisbären Regensburg Bild: © Melli Feldmeier, arSito

Regensburg. Die Eisbären Regensburg haben Historisches geschafft: Mit der Oberliga-Meisterschaft und dem damit verbundenen sportlichen Aufstieg in die DEL2 ermöglichte das aktuelle Team die Rückkehr des Regensburger Eishockeys in die zweithöchste deutsche Spielklasse nach 14 Jahren – pünktlich zu dessen 60. Jubiläumssaison 2022/2023. Damit hat die ...

Weiterlesen

Verbrannte Bücher – verbannte Dichter

Bucherverbrennung_Regensburg---Historisches-Museum-Regensburg Das einzige erhaltene Foto von der Bücherverbrennung in Regensburg 1933 Bild: © Historisches Museum der Stadt Regensburg

Regensburg. Vor 89 Jahren brannten in ganz Deutschland die Scheiterhaufen. Auch in Regensburg gab es auf dem Neupfarrplatz am 12. Mai 1933 eine Bücherverbrennung, organisiert von der örtlichen Hitlerjugend. Um an die Abkehr Deutschlands von den Idealen einer Kulturnation zu erinnern, wird auch in diesem Jahr wieder eine Gedenklesung zum Jahrestag d...

Weiterlesen

Frühlingsfest der AWO Tanzgruppe Grün-Weiß Oberviechtach

Som1-Vergnugen-2021 Fotoaufnahme aus 2021 Bild: © Michael Welnhofer

Oberviechtach. „Auf geht's zum Frühlingsfest!" heißt es vom 19. bis 22. Mai bei der AWO Tanzgruppe Grün-Weiß Oberviechtach e.V. Nachdem das Sommervergnügen 2021 pandemiebedingt etwas kleiner ausfallen musste, will man die Besucher beim diesjährigen Frühlingsfest mit einem attraktiven Vergnügungspark anlocken. Der asphaltierte Großparkplatz Am Sandr...

Weiterlesen

Sinzinger „Vielfaltsacker“ siegt auf Kreis- und Bezirksebene

Vielfaltsacker-02-CHCWAGNER Landrätin Tanja Schweiger, OGV Kreisverbandsvorsitzende und OGV-Kreisgeschäftsführerin Stephanie Fleiner überreichen den Preis für den „Vielfaltsacker“ an Fabian Kellermeier und das Sinzinger Team. Bild: © Hans-Christian Wagner

Regensburg. Die Obst- und Gartenbauvereine setzen schon immer gute Ideen zur Förderung der Artenvielfalt um. Und so lag es nahe, die Kreativität und den Tatendrang in einem Wettbewerb zu würdigen. Der Bayerische Landesverband für Gartenbau und Landespflege e. V. rief die Bayerischen Obst- und Gartenbauvereine auf, bei der sogenannten Vielfaltsmeist...

Weiterlesen

OTH Regensburg Bayerns beste Hochschule im Fach Maschinenbau

CHE-Ranking_OTH-Regensburg_Bayerns_-beste_Hochschule_im_Maschinenbau Bestnoten vergaben die Studierenden für die IT-Infrastruktur und digitale Lehrelemente im Fach Maschinenbau an der OTH Regensburg. Bild: © OTH Regensburg/Florian Hammerich

Regensburg. Die OTH Regensburg ist Bayerns beste Hochschule im Fach Maschinenbau. Das geht aus dem heute veröffentlichten CHE Hochschulranking hervor, in dem Studierende ihre Studienbedingungen bewerten. Vom Lehrangebot, über Studienorganisation, IT-Infrastruktur und digitale Lehrelemente bis zum Praxisbezug: In 13 verschiedenen Kategorien konnte s...

Weiterlesen

Finanzspritze für Förderprojekt Wildpark Höllohe

Hollohe-Ubergabe-Forderbescheid Über einen kräftigen Anschub durch die Leader-Förderung freuen sich (von links) Stephanie Wischert vom LAG-Management, Landrat Thomas Ebeling und Stefan Enders von der Leader-Bewilligungsstelle der Oberpfalz. Bild: © Matthias Meier, Landratsamt Schwandorf

Schwandorf. Kurz vor Beginn der Hauptsaison darf sich der Wild- und Freizeitpark Höllohe, eine Einrichtung des Landkreises Schwandorf, über Gelder aus dem Europäischen Förderprogramm LEADER freuen. Der Leiter der Leader-Bewilligungsstelle für die Oberpfalz, Stefan Enders, überreichte Landrat Thomas Ebeling den offiziellen Förderbescheid. Landrat Eb...

Weiterlesen

Amberg sammelt Spenden für Flüchtlinge aus der Ukraine

Ukraine_Hilfe_neelam-pixabay Symbolbild: © neelam, pixabay

Amberg. Um für die geflüchteten Menschen aus der Ukraine schnell und unbürokratisch Hilfe leisten zu können, hat die Stadt Amberg ein eigenes Spendenkonto eingerichtet. Die hier eingezahlten Gelder kommen zum einen den nach Amberg geflohenen Ukrainerinnen und Ukrainern zugute, zum anderen aber auch Menschen, die in Ambergs polnischer Partnerstadt B...

Weiterlesen

Thema Generalinstandsetzung des Tunnels Pfaffenstein

wagner-carolin_foto-susie-knol-618aceafa903c Bild: © Susie Knoll

Regensburg. Am heutigen Dienstag, 3. Mai, stellt die Autobahn GmbH, Niederlassung Südbayern, die Ergebnisse der Voruntersuchung für die mittelfristig notwendige Generalinstandsetzung des Tunnels Pfaffenstein vor.  Im Vorfeld der Bekanntgabe positioniert sich die Regensburger Bundestagsabgeordnete Dr. Carolin Wagner (SPD): „Die Generalsanierung...

Weiterlesen

Empfang einer Delegation aus Nairobi

NTTI Landrat Thomas Ebeling (links), Frau Glory Mutungi (Leiterin des NTTI) und Schulleiter Dr. Josef Most bei der Übergabe einer Tafel, die die Schulpartnerschaft dokumentiert. Bild: © Marcus Trepesch

Schwandorf. Vom Montag, 25. April, bis Donnerstag, 5. Mai, besucht eine Delegation des Nairobi Technical Training Institutes (NTTI) das Berufliche Schulzentrum I in Schwandorf. Das NTTI und das Schulzentrum, die ein ähnliches Fächer- und Ausbildungsprofil verbindet, gründeten im November 2021 eine Schulpartnerschaft, gefördert durch das Bundesminis...

Weiterlesen

Personelle Verstärkung für die Kämmerei

Anja_Gornic Personalleiterin Yvonne Spitzner, Kämmerin Elke Frieser und Bürgermeister Thomas Gesche begrüßten Anja Gornic als neue Kollegin in der Kämmerei. Bild: © Ulrike Pelikan-Roßmann

Burglengenfeld. Neu im Rathaus: Seit Mai verstärkt Anja Gornic das Team um Kämmerin Elke Frieser. Zur Übergabe ihrer Ernennungsurkunde wurde die neue Kollegin im Rahmen einer Feierstunde im Rathaus willkommen geheißen. Der Mutter von zwei Kindern stammt aus Burglengenfeld und ist 39 Jahre alt. Vor Beginn Ihrer Tätigkeit bei der Stadt hat die ausgeb...

Weiterlesen

Erweiterungsbau „Wiesenwichtl Süd“ geht an den Start

HP-Kinderhaus-Wiesenwichtl Das Foto zeigt von rechts nach links: Ronny Harz (Bauamt Stadt Maxhütte-Haidhof), Josef Schmid (Dritter Bürgermeister Stadt Maxhütte-Haidhof), Karl-Peter Würstl (Geschäftsleiter Stadt Maxhütte-Haidhof), Christiane Koller (Architekturbüro Koller), Josef Schmid (BRK Kreisverband Schwandorf) und Johannes Schwarz (Leiter Kinderhaus Wiesenwichtl). Bild: © Angelika Niedermeier

Maxhütte-Haidhof. Nachdem das Kinderhaus „Die Wiesenwichtl Nord" im Oktober 2021 eingeweiht und bezogen wurde, konnte jetzt in einer kurzen Bauzeit von 9 Monaten der Erweiterungsbau „Die Wiesenwichtl Süd" fertig gestellt werden. Es entstanden hier 24 weitere Krippenplätze und 50 Kindergartenplätze. Schon beim Bau der Kinderkrippe Wiesenwichtl Nord ...

Weiterlesen

Offizielle Würdigung für Einsatz für die Gesellschaft

Ehrenzeichen-Bayerischer-Ministerprasident Landrat Richard Reisinger überreichte im Beisein von MdL Dr. Harald Schwartz (Zweiter und Vierter von links) das Ehrenzeichen des Bayerischen Ministerpräsidenten an Rudolf Gruber, Renate Kastl, Georg Dürr und Armin Kraus (von links). Bild: © Christine Hollederer

Amberg-Sulzbach. Langjähriges ehrenamtliches Engagement in der Gemeindebücherei, im Obst- und Gartenbauverein, in der Kirche oder in zahlreichen anderen Vereinen. Das haben vier Persönlichkeiten aus dem Landkreis Amberg-Sulzbach geleistet und haben dafür das Ehrenzeichen des Bayerischen Ministerpräsidenten für Verdienste im Ehrenamt verliehen bekom...

Weiterlesen

Den kirchlichen Segen für das „Storchennest“ gespendet

Einweihung_KiGa_Wenzenbach_1 Freuen sich über die offizielle Eröffnung des „Storchennests“ (von links): Janine Driessen vom Landratsamt Regensburg, katholischer Pfarrer Johann Babel, sein evangelischer Amtskollege Stefan Drechsler, Johanniter-Regionalvorstand Martin Steinkirchner, der Bürgermeister von Wenzenbach Sebastian Koch, die Leitung Johanniter-Kinderhaus „Storchennest“ Bianka Rusch und MdL Margit Wild Alle Bilder: © Franz Niebauer

Von Franz Niebauer Wenzenbach. Die Johanniter und die Gemeinde Wenzenbach hatten am Freitag, am 29. April zur Einweihung des Kindergartengebäudes „Storchennest", eingeladen. Bereits im Mai 2020 wurde über die Zusammenarbeit von Gemeinde Wenzenbach und den Johannitern vertraglich vereinbart. Die Einweihungsfeier konnte nun nach Inbetriebnahme währen...

Weiterlesen

Auszeichnen von Urgesteinen der Kommunalpolitik

Kommunale-Dankurkunde Landrat Richard Reisinger (Neunter von links) händigte im Landratsamt Amberg-Sulzbach die Kommunale Dankurkunde aus. Von links: Gertrud Weigl, 2. Bürgermeister Konrad Scharl, Josef Gilch, 3. Bürgermeister Herbert Jäger, Reinhard Franz, 1. Bürgermeisterin Brigitte Bachmann, Maria Boßle, 1. Bürgermeister Michael Göth, Landrat Richard Reisinger, Johann Bösl, Johann Gebhardt, 3. Bürgermeister Christian Drexler, Gerhard Pirner, 1. Bürgermeister Roman Berr. Bild: © Christine Hollederer

Amberg-Sulzbach. Alle haben Durchhaltevermögen in der Kommunalpolitik bewiesen und sich viele Jahre in den Dienst der Gemeinde gestellt. Für ihr kommunalpolitisches Engagement erhielten fünf Männer und zwei Frauen im Landratsamt Amberg-Sulzbach nun die Kommunale Dankurkunde. Landrat Richard Reisinger händigte diese im Auftrag des Bayerischen Innenm...

Weiterlesen

Vollsperrung der Kreisstraße R 6

Strassensperre_manfred_richter_pixabay Symbolbild: © Manfred Richter, pixabay

Wenzenbach. Die Straßenbauarbeiten des Staatlichen Bauamts Regensburg an der B 16 sind soweit fortgeschritten, dass nun das Traggerüst für die Herstellung des Brückenüberbaus an der Anschlussstelle Wenzenbach eingehoben werden kann. Dazu wird eine Vollsperrung der Kreisstraße im Bereich der Anschlussstelle von Samstag, den 7. Mai ab 6 Uhr bis Sonnt...

Weiterlesen

Guggenberger Legionäre siegen doppelt gegen Disciples

Guggenberger_Legionaere_Rene_Thalemann Bild: © Rene Thalemann

Regensburg. Erfolgreicher Heimauftakt für den Tabellenführer: Guggenberger Legionäre gewinnen auch Spiel 2, machen es dabei aber richtig spannend. Das letzte Inning sorgt für Play-Off-Stimmung. Lange hatte es so ausgesehen, als würde sich die zweite Partie zwischen den Guggenberger Legionären und den Disciples aus München-Haar quasi als Kopie des R...

Weiterlesen

Nachbarschaftshilfe so stark gefordert wie noch nie

Nachbarschaftshilfe_Wackersdorf_1_Weiss Vorsitzender Artur Gut (Zweiter von links) mit seinem Team kümmert sich um Belange der älteren Generation. Bilder: © Hans-Peter Weiß

Von Hans-Peter Weiß Wackersdorf. Bedürftige und ältere Menschen als auch Flüchtlinge aus der Ukraine können auf die Nachbarschaftshilfe zählen. Bei den Neuwahlen wurde Artur Gut als Vorsitzender bestätigt. Kassier Günther Schmidt kandidierte nicht mehr. Zur Jahreshauptversammlung haben sich die Mitglieder der Nachbarschaftshilfe (NHW) im Schwimmbad...

Weiterlesen

INCLUDiO nun mit Qualitätssiegel

Grubi_Niebauer Freuen sich über die Auszeichnung (von links): Bürgermeisterin Dr. Astrid Freudenstein, Johanniter-Regionalvorstand Martin Steinkirchner, Hotelleiterin Helga Butendeich, Inklusionsbeauftragter Frank Reinel und Josefine Hille von der Stiftung Leben pur Bild: © Franz Niebauer

Von Franz Niebauer Regensburg-Burgweinting. Bei seiner Begrüßung informierte Martin Steinkirchner, Regionalvorstand von den Johannitern, die anwesenden Gäste und die Vertreter der Presse recht herzlich. In seinen einführenden Worten umriss er kurz die Wichtigkeit des Inklusionshotels -INCLUDiO- in Regensburg-Burgweinting. Für Bayern sei dies ein we...

Weiterlesen
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.