FC Vatanspor Schwandorf stellt sich vor

FC_Vatanspor_Schwandorf_PM_April_2022 Die Vertreter mit Oberbürgermeister Andreas Feller: Von links nach rechts: Semai Tug (Sportlicher Leiter), Osman Yildirim (Kassenwart), Oberbürgermeister Andreas Feller, Ahmet Erbey (2. Vorstand), Furkan Tepeler (Jugendleiter). Bild: © Maria Schuierer, Stadt Schwandorf

Schwandorf. Oberbürgermeister Andreas Feller begrüßte die Vertreter des Vereines FC Vatanspor im Schwandorfer Rathaus. Der neue Sportverein, der zunächst im Fußball aktiv ist, hat sich viel vorgenommen. Aktuell ist der Verein, sowohl für das Training, als auch für den Spielbetrieb auf dem Sportgelände des TSV 1880 Schwandorf untergekommen. Oberbürg...

Weiterlesen

Johanniter-Jugend startet wieder durch

Die-Johanniter-Jugend-startet-wieder Am Freitag, den 29. April um 18.30 Uhr, trifft sich erstmals in diesem Jahr die Johanniter-Jugend Kelheim wieder. Das Treffen findet in der Dienststelle der Johanniter-Unfall-Hilfe in Kelheim statt. Bild: © Julia Eisenhut

Kelheim. Zum ersten Mal in diesem Jahr trifft sich die Johanniter-Jugend des Ortsverbands Kelheim wieder. Eingeladen sind alle Kinder und Jugendlichen, die mindestens acht Jahre alt sind und Interesse an der Johanniter-Jugend und am Ehrenamt haben. Selbstverständlich sind auch Freunde und Eltern eingeladen, die mehr über die Johanniter wissen und d...

Weiterlesen

Blockheizkraftwerke versorgen mehrere Gebäudekomplexe

Arztehaus---Einbau-BHKW-2022 Rund zwei Tonnen wiegen die beiden Blockheizkraftwerk, die im Untergeschoss des Ärztehauses für die Energieversorgung sorgen. Bild: © Hans-Peter Weiß

Von Hans-Peter Weiß Wackersdorf. Mit zwei neuen Blockheizkraftwerken wird künftig die Energieversorgung für Ärztehaus, Schule, Sporthalle und Mehrgenerationenhaus sichergestellt. Das neue Herzstück und das innovative als auch nachhaltige Versorgungkonzept wurde in Zusammenarbeit mit der Bayernwerk Natur GmbH und dem Institut für Energietechnik erst...

Weiterlesen

Junge Ideen und Vorschläge gesucht

banner-sei-am-drucker Bildnachweis: © Stadt Amberg

Amberg. Unter dem Motto „Sei AM Drücker" lädt die Jugendhilfeplanung der Stadt Amberg künftig junge Menschen im Alter von 12 bis 18 Jahren zu Workshops ein. Ziel ist es, möglichst viele Ideen und Vorschläge zu sammeln und das Projekt jedes Jahr in zwei Stadtteilen durchzuführen. Den Auftakt machen am Freitag, 6. Mai, die Jugendlichen der Innenstadt...

Weiterlesen

Regensburger Gymnasium übergibt Spende an Johanniter-Unfall-Hilfe

Gutscheinubergabe_AMG_Regensburg_an_Johanniter Die Schülerinnen und Schüler des Albertus-Magnus-Gymnasium in Regensburg – allen voran die beteiligten am P-Seminar „Schüler machen Werte – Schüler machen Schule“ in der Q11 – haben in einer schulinternen Spendenaktion über 4.000 Euro gesammelt. Bild: © Fabian Kaiser

Regensburg. Das Albertus-Magnus-Gymnasium in Regensburg hat eine Spende in Form von Gutscheinen an die Johanniter in Ostbayern übergeben. Die Gutscheine sollen Vertriebenen aus der Ukraine in Regensburg unterstützen. Mit insgesamt 4.015 Euro hat das Albertus-Magnus-Gymnasium in Regensburg einen bemerkenswerten Beitrag zur Unterstützung von Vertrieb...

Weiterlesen

Ehrung für das Ehepaar Wörle für sein Engagement

Ubergabe-Bruckmandl-04 Alle Bilder: © Ruth Fehrmann

Regensburg. Mit dem goldenen VCD Bruckmandl 2021 wurde das Ehepaar Wörle für seinen jahrelangen, persönlichen und ehrenamtlichen Einsatz zur Förderung des Radverkehrs in und um Regensburg, geehrt. Die Würdigung wurde am Samstag, am 23. April, zum 9. Mal vergeben. Überall dort, wo Radverkehr in der Stadt und dem Landkreis Regensburg gedacht wird, is...

Weiterlesen

Premiere für den Neugeborenen-Empfang

Neugeb_Empfang Viel Spaß hatten die kleinsten Bürger Steinbergs beim ersten Neugeborenen-Empfang. Alle Bilder: © Hans-Peter Weiß

Von Hans-Peter Weiß Steinberg am See. Eigentlich wollte die Gemeinde schon vor drei Jahren einen Neugeborenen-Empfang durchführen, doch Corona bremste das Ansinnen aus. Diesmal klappte es und zahlreiche Eltern mit ihren Sprösslingen der Jahrgänge 2019 bis 2021 kamen und beteiligten sich an einer Baumpflanzaktion. Einen echten Volltreffer landete Bü...

Weiterlesen

„Naturgesundheit und Selbstversorgung“

Grune_Stunde_April_2022_1 Bohnenanbau im Hortus Bios in Großschönbrunn – Bild: © Daniela Dotzler

Regensburg. Den eigenen Garten so vielseitig wie möglich zu gestalten, ist ein wichtiger Beitrag zum Erhalt der Artenvielfalt. Richtig umgesetzt entstehen neue Lebensräume, die ohne viel Pflegeaufwand für Tiere und Pflanzen gleichermaßen wertvoll sind. Die Fachberater für Gartenkultur und Landespflege im Landratsamt Regensburg unterstützen die Gart...

Weiterlesen

Landkreis Schwandorf: Am 25. April: 26 Fälle

corona-Gerd-Altmann-pixabay Symbolbild: © Gerd Altmann, pixabay

Schwandorf. 170 Infektionen am Freitag, 135 am Samstag und 88 am Sonntag sind die Bilanz des vergangenen Wochenendes. Die Sieben-Tage-Inzidenz, die seit fünf Tagen maßvoll gestiegen ist, liegt heute bei 674,2. Der genaue Verlauf der Inzidenz in den letzten 14 Tagen ist der Titelseite unserer Landkreishomepage zu entnehmen. Heute sind bislang 26 Ers...

Weiterlesen

„Mein Baby und ich – unser gemeinsamer Start“

Foto_Moleda-1 Die erfahrene Familien-, Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin Nancy Moleda gibt Tipps und Anregungen für das erste Lebenshalbjahr mit einem Baby. Bild: © Juliane Zitzlsperger

Regensburg. KoKi – Netzwerk frühe Kindheit lädt ein zum Online-Kurs „Mein Baby und ich – unser gemeinsamer Start". Los geht's am Donnerstag, 12. Mai, von 13 bis 14 Uhr. Die erfahrene Familien-, Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin Nancy Moleda gibt den Teilnehmerinnen und Teilnehmern Tipps und Anregungen für das erste Lebenshalbjahr mit ihrem Ba...

Weiterlesen

610 Euro kamen für die Ukraine zusammen

610_Euro_gesammelt Die Spende über 610 Euro wurde noch am selben Tag an die die Johanniter überreicht. Bild: © Carmen Heller

Nittenau. Das Nittenauer Jugendparlament organisierte am Marktsonntag eine Waffelaktion für die Ukraine. Von 13 bis 17 Uhr verteilten die Jugendlichen bei ihrem Stand vor dem Pfarrheim selbstgemachte süße Waffeln gegen Spendenbasis. Die BesucherInnen konnten zwischen Puderzucker, Nutella, Marmelade und Apfelmus wählen. „Das Projekt kam gut an", bet...

Weiterlesen

Volksfest in Sichtweite

Endlich-wieder-Volksfest-Zeit-Foto---Thomas-Stegerer Blick auf den Festplatz im Teublitzer Stadtpark bei regem Treiben zwischen Fahrgeschäften, Warenausspielungen und Festzelt. Bild: © Thomas Stegerer, Stadt Teublitz

Teublitz. Vom 25. bis 29. Mai findet im Teublitzer Stadtpark endlich wieder das Volksfest statt! Dabei ist täglich Stimmungsmusik, ein moderner Vergnügungspark und gute Laune garantiert. Die Gäste erwartet nach langer Corona-Pause wieder ein Angebot für Groß und Klein. Im Festzelt mit Biergarten, Barbetrieb und frischen bayerischen Speisen und Schm...

Weiterlesen

Novum: Kurs wurde in Gebärdensprache übersetzt

Eh-Kurs_Gebardensprache_2 Bei der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. in der Regionalgeschäftsstelle in Regensburg fand zum ersten Mal ein in Gebärdensprache übersetzter Erste-Hilfe-Kurs statt. Bild: © Fabian Kaiser

Regensburg. Erste-Hilfe-Trainer Thomas Rösl durfte zuletzt einen Erste-Hilfe-Kurs unter besonderen Voraussetzungen durchführen. Zum ersten Mal wurde ein Erste-Hilfe-Kurs der Johanniter in Ostbayern in Gebärdensprache übersetzt. Dazu kam es, weil eine an dem Kurs teilnehmende Person die Johanniter vorab auf ihre Hörbehinderung hingewiesen hatte. Aus...

Weiterlesen

Feier des Osterfests mit dem Schwerpunkt Nachhaltigkeit

Osterfest-mit-dem-Schwerpunkt-Nachhaltigkeit-1 Die Johanniter-Kinderkrippe „Nesthäkchen“ in Pettendorf hat ein nachhaltiges Osterfest gefeiert und hat dafür mit dem „PettenDorfladen“ kooperiert. Bilder: © Dilan Bekler

Pettendorf. Die Johanniter-Kinderkrippe „Nesthäkchen" hat für ihr Osterfest und das Projekt „Ökokids" eine Kooperation mit dem regionalen „PettenDorfladen" gestartet. Vom „PettenDorfladen" inspiriert, bastelten die Kinder zuerst aus nachhaltigem Verpackungsmaterial ein großes Osternest, das im Eingangsbereich bestaunt werden kann. Schließlich erklä...

Weiterlesen

Marianne Seck feierte 85. Geburtstag

85.-Geburtstag-Marianne-Seck-Foto---Benjamin-Fremmer Tochter Karin Wenninger, die Jubilarin Marianne Seck, Bürgermeister Thomas Beer (sitzend von links), Heimleiterin Elwira Unger, Enkel Christian Wenninger und die Leiterin der Sozialen Betreuung Pia Obendorfer (stehend von links) im Haus Phönix Teublitz. Bild: © Benjamin Fremmer, Stadt Teublitz

Teublitz. Die am 21. April 1937 geborene Marianne Seck feierte ihren 85. Geburtstag im Haus Phönix. Zu den Gratulanten zählte auch Bürgermeister Thomas Beer. Die gebürtige Teublitzerin, eine geborene Rothauscher, wohnt inzwischen seit rund vier Jahren im Haus Phönix. Dort konnte sie nun im Kreise ihrer Familie ihren halbrunden Geburtstag feiern. Zu...

Weiterlesen

Hauptaugenmerk der PI Regenstauf gilt besonders den Radlern

Radaktion_Regenstauf PHK Rainer Kronthaler (links) und PHK Dieter Bachfischer sorgen für Sicherheit auf zwei Rädern. Bild: © Albert Brück

Regenstauf. Beamte der Polizeiinspektion Regenstauf nahmen am Mittwoch, 20. April im Rahmen des Verkehrssicherheitsprogramms 2030 „Bayern mobil – Sicher ans Ziel" Radfahrende auf oder neben Radwegen im Dienstbereich besonders in den Blick. Hauptziel der Aktion war das Gespräch mit den überwiegend lebensälteren Fahrerinnen und Fahren und die Sensibi...

Weiterlesen

Spitzenspiel in Stuttgart als Härtetest für die Guggenberger Legionäre

Guggenberger_Legionare_irgendwas Bild: © René Thalemann

Regensburg. Regensburg geht als Spitzenreiter gegen den direkten Verfolger in den Endspurt der Auswärtswochen – und die Guggenberger Legionäre wollen das auch erste Heimspiel als Tabellenführer bestreiten. Bereits sehr früh in der Saison erweist sich, dass die Südschiene der Baseball-Bundesliga in diesem Jahr wohl ein gutes Stück ausgeglichener als...

Weiterlesen

Landkreis Schwandorf: Am 22. April 157 Infektionen – zwei Todesfälle

corona-Gerd-Altmann-pixabay Symbolbild: © Gerd Altmann, pixabay

Schwandorf. Das Landratsamt meldet: Auf 274 neue Erstfälle vom Mittwoch und 319 Fälle vom gestrigen Donnerstag folgten heute, am 22. April, bislang 157 neue Infektionen. Die Gesamtzahl der Fälle seit Beginn der Pandemie liegt damit aktuell bei 53.072. Das entspricht mehr als 35 Prozent der Landkreisbevölkerung. Dabei handelt es sich nur um die Fäll...

Weiterlesen

Verkehrsunfall mit vielen Verletzten

Unfall_Klardorf_2 Bild: © PI Schwandorf

Schwandorf. Am Donnerstag gegen 19 Uhr kam es bei Klardorf zu einem schweren Verkehrsunfall. Eine 21-jährige Fremdsprachenkorrespondentin aus Mittelfranken bog mit ihrem VW Polo aus Klardorf kommend in die Kreisstraße SAD 2 ein, obwohl aus Richtung Steinberg ein 30-jähriger Regensburger mit seinem Honda kreuzte. In Folge des Zusammenstoßes kam der ...

Weiterlesen

Schwerpunktaktion „Fahrrad“ im Stadtgebiet Amberg

Fahrradkontrollen_Amberg Bild: © PI Amberg

Amberg. Das Verkehrssicherheitsprogramm 2030 „Bayern mobil - sicher ans Ziel" wurde am 12.04.2021 von Herrn Staatsminister Herrmann und Frau Staatsministerin Schreyer der Öffentlichkeit vorgestellt. Ziel des Programmes ist es unter anderem besonders gefährdete Verkehrsteilnehmer noch besser zu schützen. Die Kernaufgabe dessen liegt insbesondere im ...

Weiterlesen
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.