Vier Bienenstöcke gestohlen

forget-me-not-257176_1280

Sulzbach-Rosenberg: Ein 65-jähriger Imker hat am Alten Postweg neben einer Scheune seine acht Bienenstöcke aufgestellt, in der Hoffnung, dass seine Völker entsprechend fleißig Honig produzieren. Am Donnerstagvormittag musste er feststellen, dass vier Bienenstöcke fehlen.

Weiterlesen

Sittenstrolch in Rosenberg

man-1123130_1280

Sulzbach-Rosenberg: Bereits am vergangenen Montag trieb ein bislang unbekannter Sittenstrolch in Rosenberg sein Unwesen.


Weiterlesen

18 Corona-Fälle im Landkreis, Vorbereitungen der Kreiskliniken

virus-4810549_1280

Amberg-Sulzbach. Angesichts der Corona-Krise mahnt die Klinikleitung des St. Anna Krankenhauses Sulzbach-Rosenberg und der St. Johannes Klinik Auerbach zur Besonnenheit. Bereits vor Ausruf des Katastrophenfalls haben beide Krankenhäuser mit der Vorbereitung auf den Krisenfall Corona begonnen. Die wichtigste Nachricht zuerst: Aktuell gibt es keinen COVID-19 Patienten im St. Anna Krankenhaus und in der St. Johannes Klinik. Im Landkreis zählte man am Donnerstag 18, in der Stadt Amberg nach wie vor zwei Fälle.

Weiterlesen

Zwei weitere Corona-Fälle in Amberg-Sulzbach

corona-4893276_1280

Amberg-Sulzbach. Im Landkreis Amberg-Sulzbach sind zwei weitere Fälle einer Infektion mit dem Coronavirus bestätigt worden. Es handelt sich um zwei enge Kontaktpersonen des Mannes aus Sulzbach-Rosenberg, der bereits am Mittwoch (11. März) positiv getestet wurde. Auch bei den beiden neuen Fällen wurde häusliche Quarantäne angeordnet.

Weiterlesen

Frisch gezapft und selbst gewogen: Plastikfrei und Spaß dabei beim Weltfairbesserer

8BB7599B-8BCD-441C-BED8-A038127D9934 Robert Adunka an den Schütten mit Bio-Produkten wie Müsli, Nudeln und vielem mehr.

Sulzbach-Rosenberg. „Weltfairbesserer" – das klingt nach Idealismus und Kreativität. Beides leben Robert und Doris Adunka aus in ihrem herrlichen Laden voller appetitlicher und schöner Dinge, die möglichst „unverpackt, regional, bio und fair" sind. Was ziemlich modern und trendig klingt, ist in den schmucken 90 Quadratmetern an der Neutorgasse 12, mitten in der malerischen Altstadt, aber auch ein wunderschöner Ausflug in die Nostalgie früherer Zeiten, wo es im Tante-Emma-Laden alles zu kaufen gab – alles, außer Plastik. Dafür mit ein bisschen Kaffeehaus-Charme.

Weiterlesen

Corona-Fall in Sulzbach-Rosenberg

virus-4835301_1280

Amberg-Sulzbach. Im Landkreis Amberg-Sulzbach ist ein weiterer Fall einer Infektion mit dem Coronavirus bestätigt worden. Es handelt sich um einen Mann (Jahrgang 1962) aus Sulzbach-Rosenberg. Bei dem Mann wurde häusliche Quarantäne angeordnet. Das Gesundheitsamt hat Kontaktpersonen ermittelt, die nun getestet werden.

Weiterlesen

Zeuge hilft, Fahrraddieb zu überführen

Corratec_POL

Sulzbach-Rosenberg: Ein 38-jähriger, amtsbekannter Drogenkonsument wurde am Montag gegen 14.20 Uhr dabei beobachtet, wie er im Begriff war, in der Fröschau ein Mountainbike zu zerlegen und verstecken zu wollen.


Weiterlesen

Grausamer Tierquäler sticht auf Damhirschkuh ein

fallow-deer-3729821_1280

Sulzbach-Rosenberg: In Niederricht befinden sich mehrere umzäunte Areale, in denen Damwild gezüchtet wird. Ein Areal grenzt direkt an den Wanderweg zur Osterhöhle an. Am vergangenen Donnerstag, möglicherweise in den Morgenstunden, hat ein Unbekannter mit einem Messer mehrmals auf eine Damhirschkuh eingestochen.

Weiterlesen

Inkasso-Dienst will für Parkverstöße abkassieren

Symbolbild-von-Lars-Forseth-auf-Pixabay Symbolbild von Christine Schmidt auf PixabaySymbolbild von Lars Forseth auf Pixabay

Sulzbach-Rosenberg. Dieser Tage flatterte einer Sulzbach-Rosenberger Bürgerin der Brief eines Inkasso-Unternehmens aus Nordrhein-Westfalen ins Haus. Darin wurde die Frau aufgefordert, im Rahmen eines „außergerichtlichen Vergleichsangebotes" einen Betrag in Höhe von mehr als einhundert Euro auf das Konto des Unternehmens zu überweisen, weil sie angeblich vor dem Zugang zu einem Privatgelände im Stadtgebiet verbotswidrig geparkt, vermeintlich juristisch formuliert „Besitzstörung und verbotene Eigenmacht" ausgeübt haben soll.

Weiterlesen

Crash zwischen Pkw und Lkw

Bild-018

Sulzbach-Rosenberg: Am Montag kam es gegen 5.20 Uhr im Bereich der Einmündung der Hauptstraße in die Rosenbachstraße zu einem Zusammenstoß zwischen Pkw und einem Lkw. Zu diesem Zeitpunkt war die Lichtzeichenanlage noch nicht in Betrieb. Der 59-jährige Lkw-Fahrer war auf der bevorrechtigten Rosenbachstraße in Richtung Amberg unterwegs.

Weiterlesen

Katze aus Kanal gerettet

IMG_20200126_221147_resized_20200127_012810063

Sulzbach-Rosenberg. Am Sonntag, den 26.01.2020, gegen 20:15 Uhr, stellte ein Anwohner der Blumenau das Fehlen seiner sibirischen Waldkatze fest. Auf der Suche bemerkte er an der angrenzenden Bundesstraße 85 ein Maunzen und konnte seine Luna im Regenablaufkanal hinter einem Gullideckel ausmachen.

Weiterlesen

Das gestohlene Bierfass-Versteck

barrels-1013935_1280

Sulzbach-Rosenberg: Ein Kleingärtner und Besitzer eines Schrebergartens am Annabergweg musste am Dienstag feststellen, dass Diebe in seinem Garten zugeschlagen haben.

Weiterlesen

Antike Tischuhr aus Auto geklaut

jaeger-lecoultre-atmos-classique-phases-de-lune-white-dial-clock-q5111202_1

Sulzbach-Rosenberg: Eine 63-jährige Frau aus der Herzogstadt hatte sich am Mittwoch für etwa 30 Minuten in einer Praxis an der Sulzbacher Straße aufgehalten. Ihren Skoda Fabia hatte sie davor geparkt, aber vergessen ihn abzuschließen. Auf dem Beifahrersitz lag eine antike Tischuhr im Wert von ca. 1000 Euro.

Weiterlesen

Herrenloses Huhn in Omas Obhut übergeben

Huhn_Henne Bild: (c) NickyPE auf pixabay

Eine 18-jährige Schülerin aus Poppenricht stellte am Fahrbahnrand der Rosenbachstraße am Dienstag gegen 13 Uhr ein herrenloses Huhn fest.

Weiterlesen

Radfahrer war ohne Licht auf gestohlenem Bike unterwegs

Mountainbike_Cube_Pol_SU_RO_2 Wem gehört dieses Fahrrad? Bild: (c) PI Sulzbach-Rosenberg

Beamten der Polizeiinspektion fiel am Donnerstag in den frühen Morgenstunden ein Radfahrer auf, der die Rosenberger Straße mit einem Mountainbike ohne Licht befuhr.Auf Höhe des Dultplatzes konnte er angehalten und kontrolliert werden.

Weiterlesen

Tiere nicht artgerecht gehalten - Polizei schreitet ein

3A28BE1A-B098-4C04-A672-AD4198D8D360

Sulzbach-Rosenberg. Aufgrund eines Hinweises aus der Bevölkerung kontrollierten Beamte der örtlichen Polizeiinspektion am Samstagnachmittag ein Wohnanwesen im Stadtgebiet unter dem Gesichtspunkt des Tierschutzes. Dabei trafen sie auf insgesamt 32 Tiere, die zum Teil nicht artgerecht gehalten und jedenfalls in einem schlechten Allgemeinzustand waren. 

Weiterlesen

Glück im Unglück: An Hausmauer gebremst

191213_BMW_Hausmauer Bild: Polizei

Sulzbach-Rosenberg: Am Samstag kurz vor 4 Uhr wurde die Polizei zu einem Verkehrsunfall gerufen, der glücklicherweise ohne Verletzte abging. Ein 18-jähriger Fahranfänger war mit seinen beiden Freunden von einer Disco auf dem Nachhauseweg. Mit seinem BMW befuhr er die Frommstraße in Richtung Loderhof.

Weiterlesen

Erst der Blick in die Mündung stoppt Berserker

Tatmittel_POL_SuRo_1 Mit dieser Biegehantel ging der Mann auf die Beamten los. Bild: Polizei SuRo
Sulzbach-Rosenberg: Die Polizei wurde am Sonntagabend kurz nach 23.30 Uhr verständigt, da ein 38-Jähriger sturzbetrunken völlig außer Rand und Band war. In einem Anwesen am Luitpoldplatz war die 61-jährige Lebensgefährtin kurz zuvor eine Treppe hinuntergestürzt. 
Weiterlesen

Schlachtabfälle in der freien Natur entsorgt

Symbolbild-von-Lukas-Becker-pixabay.com Symbolbild von Lukas Becker, pixabay.com

Sulzbach-Rosenberg. In einem Waldstück, nahe dem Ortsteil Etzmannshof, fand am Donnerstagnachmittag (28.11.2019) ein Bürger Schlachtabfälle vor und rief die örtliche Polizeiinspektion auf den Plan.

Weiterlesen

Erneut Autoteile von Kfz-Händler ausgebaut und gestohlen

Bild-042 Fotos von Polizeiinspektion Sulzbach-Rosenberg

Sulzbach-Rosenberg. Zum wiederholten Male wurde ein Autohändler Ziel von Unbekannten, die es auf hochwertige Kfz-Teile abgesehen hatten. In der Nacht von Montag auf Dienstag warfen sie mit einem Stein die Scheibe des Bürogebäudes an der Fürstenmühlstraße ein. Im Büro wurden die Schränke und der Schreibtisch durchsucht. Aus dem Gebäude entwendeten die Täter ein Kfz-Ladegerät.

Weiterlesen

"Technikgeschichte - Beispiele aus der Oberpfalz"

Technikgeschichte-2Philos7871-2-1 Technische Darstellung aus: Robert Fludd, Utriusque Cosmi Maioris scilicet et Minoris Metaphysica, Physica Atqve Technica Historia, Oppenheim 1617 (Staatliche Bibliothek Regensburg, 999/2Philos.787(1/2, S. 155)

Sulzbach-Rosenberg. Der Arbeitskreis Heimatforschung Oberpfalz und der Arbeitskreis Landeskunde Ostbayern der Universität Regensburg laden ein zur Tagung:
Technikgeschichte – Beispiele aus der Oberpfalz im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Orte der Heimatforschung".

Weiterlesen

Unbekannter älterer Mann begrapscht 17-jährigen Jugendlichen unsittlich - Zeugen gesucht

Symbolbild-von-Ingo-Kramarek-auf-Pixabay Symbolbild von Ingo Kramarek auf Pixabay

Sulzbach-Rosenberg. Am Montag, gegen 19.30 Uhr musste ein 17-jähriger Jugendlicher am Luitpoldplatz eine unschöne Bekanntschaft mit einem Sittenstrolch machen. Der 17-Jährige hielt sich vor einer Fahrschule auf, als er von hinten von einem Unbekannten mehrfach am Gesäß unsittlich berührt wurde.

Weiterlesen

Baustein moderner Sicherheitsarchitektur: Oberpfälzer Sicherheitswachten tagen gemeinsam in Sulzbach-Rosenberg

bild-017_TSlff Mitglieder der Sicherheitswacht aus der gesamten Oberpfalz mit Verantwortlichen der Dienststellen und aus dem Präsidium; Foto von PP Oberpfalz

Sulzbach-Rosenberg. Dass Zivilcourage nicht an Bedeutung verliert, stellen die Angehörigen der Sicherheitswachten in der Oberpfalz Tag für Tag eindrucksvoll unter Beweis. Ihr täglicher Dienst verlangt dabei regelmäßig professionelles Handeln und hohe Fachkompetenz. Diese wurde am Samstag, den 28.01.2019, im Rahmen der zweiten zentralen Fortbildungsveranstaltung des Polizeipräsidiums Oberpfalz, weiter vertieft.

Weiterlesen

Der Wunsch nach der Zelle: Banküberfall angedroht

POL_SuRo_Messer_071119

​Sulzbach-Rosenberg: Am Donnerstagmorgen rief ein 53-jähriger Herzogstädter bei der Geschäftsstelle des Amtsgerichtes in Amberg an und drohte damit, die Sparkasse in der Sulzbacher Innenstadt zu überfallen. Er habe zwei lange Messer dabei und werde das Geldinstitut in Kürze betreten.

Weiterlesen

Wasserspaß, Luft- und Hexennacht für guten Zweck

DLP_0008_08140 Schirmherren, Spender und Empfänger (von rechts): Bürgermeister Sulzbach-Rosenberg Michael Göth, Landrat Richard Reisinger, Silvia Eidenhardt und Brigitte Breitfelder vom Kinderschutzbund, Vertreter von Round Table 235 Amberg-Sulzbach, Ute Schieder von Donum Vitae, Bernhard Saurenbach von der Tafel Amberg, Petra Waldhauser und Marco Kind von der Selbsthilfegruppe krebskranker Kinder Text: Christof Dehling, Foto: Dominik Lenz
Amberg-Sulzbach. Im Sommer hieß es beim Watersplash des Round Table 235 Amberg-Sulzbach: „Rutschen für den guten Zweck". Im Rahmen des Events wurden 2018 erstmals der Marktplatz in Amberg und 2019 der Luitpoldplatz in Sulzbach-Rosenberg jeweils in einen großen Wasservergnügungspark verwandelt. Der Erlös aus diesem Event sowie aus weiteren Aktionen wie Getränkeverkäufen auf der Amberger Luftnacht und der Hexennacht konnte nun zur Unterstützung verschiedener sozialer Einrichtungen genutzt werden.
Weiterlesen

Schulhaus mit Graffiti beschmiert

Symbolbild-von-Ingo-Kramarek-auf-Pixabay Symbolbild von Ingo Kramarek auf Pixabay

Sulzbach-Rosenberg. Unbekannte haben am vergangenen Wochenende mehrere Sprühereien an den Wänden der Walter-Höllerer-Realschule angebracht. In den Farben grün und schwarz prangen nun sogenannte Tags ohne tieferen Sinn.

Weiterlesen

Ein Verbraucherbildungstag rund ums Geld für Jung & Alt

Titelseite_quer Foto von VHS Amberg-Sulzbach

Unter dem Motto #mymoneydeimoney laden die Volkshochschulen Weiden-Neustadt und Amberg-Sulzbach am Samstag, den 19. Oktober 2019, zu einem „Verbraucherbildungstag rund ums Geld für Jung und Alt" ein. Jeweils einen halben Tag lang referieren unabhängige Berater und Experten über Finanzthemen von „Taschengeld für Kinder" bis zur „Altersvorsorge mit Immobilien".

Weiterlesen

ELTERNTALK macht Station im Stillcafé

Stillcafe-2019 Wo drückt jungen Eltern der Schuh? Beim ELTERNTALK im Stillcafé können sich junge Mütter, aber auch junge Väter immer montags austauschen. Foto: Anita Kinscher, Kommunale Jugendarbeit Amberg-Sulzbach

Sulzbach-Rosenberg. Das Stillcafé des St. Anna Krankenhauses in Sulzbach-Rosenberg ist seit vielen Jahren eine gut besuchte Anlaufstelle für frisch gebackene Eltern. Vor allem Mütter treffen sich dort jeden Montagvormittag zu einer offenen Austauschrunde über ihre Schützlinge.

Weiterlesen

Mopedfahrer stirbt bei tragischem Verkehrsunfall

Bild-von-Ingo-Kramarek-auf-Pixabay Bild von Ingo Kramarek auf Pixabay
Neukirschen bei Sulzbach-Rosenberg. Am Donnerstag, gegen 20.30 Uhr, ereignete sich auf der Bundesstraße 14 bei Haid ein tragischer Verkehrsunfall, bei dem ein 17-jähriger Auszubildender tödliche Verletzungen erlitt.
Weiterlesen

Nach Streit mit Messer lebensgefährlich verletzt

65D07AB0-DF08-4492-93E2-94F7E7884A46

​Sulzbach-Rosenberg. Eine familiäre Aussprache eskalierte am vergangen Donnerstag, 19.09.2019, in Sulzbach-Rosenberg. Ein junger Mann attackierte seinen Kontrahenten mit einem Messer und verletzte diesen im Bereich des Rückens. Das Opfer musste notoperiert werden. 

Weiterlesen