1 Minuten Lesezeit (211 Worte)

Kurs für Mädchen in der Pubertät

291928_original_R_K_B_by_P.-Hofschlaeger_pixelio.de Symbolbild: (c) by_P. Hofschlaeger_pixelio.de

Regensburg. Im Kurs „Was passiert in meinem Körper" am Samstag, 28. September, begleitet Stefanie Aumer, Sozialpädagogin am Gesundheitsamt für Stadt und Landkreis Regensburg, Mädchen zwischen neun und zwölf Jahren auf ihrer ganz persönlichen Reiseroute.

Die Pubertät ist für den Körper und die Gefühle eine Zeit des Um- und Aufbruchs. Damit können allerhand Fragen auftauchen. Dieser Tag bietet Gelegenheit, gemeinsam herauszufinden, wie und ob man sich ein bisschen vorbereiten kann, mit viel Zeit zum Lachen, Malen, Fragen und Lauschen.


Anzeige

Dieses Kooperationsangebot des FrauenGesundheitsZentrums e.V. und der Staatlich anerkannten Beratungsstelle für Schwangerschaftsfragen des Gesundheitsamtes – Landratsamt Regensburg, findet am Samstag, 28. September, von 10 bis 14 Uhr in den Räumen des FrauenGesundheitsZentrums, Grasgasse 10, 93047 Regensburg, statt. 

Kontakt und Anmeldung: unter Telefon 0941 81644 bis 24. September erforderlich. Weitere Informationen über Stefanie Aumer, Landratsamt – Gesundheitsamt unter Telefon 0941 4009-193 oder per Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Darm im Mittelpunkt des Gesundheitstags
Jugendlicher bedroht andere mit Softairwaffe