1 Minuten Lesezeit (137 Worte)

Vorschulkinder auf Schulhausrallye

schulhausrallye Die Vorschulkinder mit ihren Erzieherinnen im Klassenzimmer der 1. Klasse; Foto von Karin Hirschberger

Wald. Traditionell am Buß- und Bettag besuchen die Vorschulkinder des Hauses für Kinder Wald die Schule Wald. So war es auch am Mittwoch. Gemeinsam mit ihren Erzieherinnen Simone Adams, Gisela Kulzer und Nicole Auburger ging es für die Mädchen und Buben vom Kindergarten in die Schule.

Die Kinder waren voller Vorfreude auf ihre Schulhausrallye. Dort angekommen, wurden sie von Schulleiterin Sabrina Wanninger begrüßt. Die Kinder erhielten einen Plan des Schulhauses und der verschiedenen Stationen. Aufgeteilt in vier Gruppen gingen die Mädchen und Jungen auf Erkundungstour. Außerdem bekamen die Kinder verschiedenen Aufgaben, die sie erledigen sollten. Im Klassenzimmer wurde über die Sprechregeln gesprochen, bei den Toiletten wurde das Auf- und Zusperren der Türen geübt sowie das Hände waschen. In der Pausenhalle wurde dann Brotzeit gemacht. Dann standen noch das Sekretariat, das Rektorat und das Lehrerzimmer auf dem Plan.


Anzeige (Kreis Regensburg)

Anzeige
Mitarbeiterkindertag bei der Stadtverwaltung
Kostenlose Weihnachtstrucker-Kartons bei den Johan...