Donnerstag, 25. April 2019
ANZEIGE
Anzeige
Anzeige
Zell. Am Karfreitagabend gegen 18.45 Uhr kam es bei Zell zu einem schweren Verkehrsunfall mit drei Krafträdern. Ein Rollerfahrer, der aus Alletswind kam, fuhr in die alte B16 ein und missachtete dabei die Vorfahrt.
​Cham. Eine seit ein paar Tagen aus dem Willmeringer Ortsteil Lohweiher abgängige rötlichfarbene Sibirische Waldkatze wurde in der Nacht von Gründonnerstag auf Karfreitag von einer Polizeistreife in der Chamer Innenstadt festgestellt.  
Am Montagabend fand die Jahreshauptversammlung des CSU-Ortsverbandes Süssenbach im Gasthaus Jäger in Süssenbach statt. Vorsitzender Engelbert Weber begrüßte die anwesenden Mitglieder, die Vorstandschaft und 1. Bürgermeister Hugo Bauer. 
Waldmünchen. Am Dienstagvormittag kam es in der Nähe von Waldmünchen zu einem Brand in einem Stall. Dabei verendete eine Vielzahl von Rindern. Zudem entstand beträchtlicher Sachschaden. Die Kriminalpolizei Regensburg ermittelt.
Wald. Am Freitagabend fand die Jahreshauptversammlung des SSV Roßbach/Wald im Kirchenwirt in Wald statt. Dabei stellten auch die Abteilungen ihre Berichte vor. Finanziell steht der Verein auf soliden Beinen, doch stellt sich an einigen Stellen die Trainer-Frage.
Wald. In Eitzing, der Patengemeinde der Gemeinde Wald, wird die Pfarrkirche saniert und der Pfarrgemeinderat hat sich zur Finanzierung etwas Besonderes überlegt. Wer die Sanierung mit 100 Euro oder mehr unterstützt, bekommt eine Granitplatte mit seinem Namen an der Kirche. So soll ein „Walk of Fame" der Spender entstehen. 
Oberpfalz. Ausgeklügelte Taktiken oder technische Tricks wenden eher gewohnheits- oder gewerbemäßige Ladendiebe an, die oft in Gruppen tätig werden. Sie suchen günstige Tatgelegenheiten bewusst oder schaffen sie selbst. Dabei wird beispielsweise das Personal durch besondere Kaufwünsche, Gespräche oder durch Auskunftsersuchen abgelenkt, während die Komplizen lange Finger bekommen.
Bürgermeister Hugo Bauer begrüßte am Montagabend die anwesenden Vereinsvorstände zur Frühjahrsbesprechung im Kirchenwirt in Wald. Zu Beginn stellte Andrea Solleder den Kassenbericht vor. Sie sprach über die Einnahmen und Ausgaben des Christkindlmarktes und konnte eine positive Bilanz ziehen. Stefan Auburger und Michael Kandlbinder von der FF Wald bescheinigten ihr eine einwandfreie Kassenführung. Dieses Jahr standen keine größeren Ausgaben an. Es folgte die einstimmige Entlastung.
Cham. Wie bereits am 06.11.2018 berichtet, war in den Morgenstunden des gleichen Tages ein Juweliergeschäft in Cham Ziel von Dieben. Die Ermittlungen in Zusammenarbeit mit der tschechischen Polizei führten nun zur Identifizierung der Tatverdächtigen.
Die Oldtimer-Freunde Losenhof hielten ihr traditionales Preisgrosoberln in Hetzenbach beim Gasthof Piendl. Vorstand Hecht begrüßte die Kartler und bedankte sich für Ihr Kommen. Weiterhin bedankte sich der Vorstand auch bei den Spendern von Geld und Sachpreisen.

 

Wer ist online?

Aktuell sind 2293 Gäste und keine Mitglieder online

Anzeige

Anzeigen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok