Auf Roller aufgefahren und geflüchtet

Cham. Ein Schüler befuhr am Dienstag, gegen 07.40 Uhr, den Kreisverkehr am Floßhafen in Cham mit seinem Roller.

Mit Radlader davongefahren - Zeugen gesucht

Waldmünchen. Ein bislang unbekannter Täter entwendete vergangenen Samstag einen Radlader im Bereich Untergrafenried.

Digitale regionale Entwicklung in den Landkreisen Regensburg und Cham

Machen Sie mit beim Pilotprojekt zur digitalen regionalen Entwicklung der Regionalmanagements der Landkreise Regensburg und Cham in Zusammenarbeit mit der Technischen Hochschule Deggendorf. Die Informationsveranstaltung hierzu findet statt am 5. Dezember 2019, 16.30 Uhr, Gasthof Butz, Kirchplatz 3, 93086 Wörth a.d.Donau.
Wald. Die Organisatorinnen des Kinderbasars in Wald, Birgit Irlbacher und Andrea Angler, hatten am Sonntagabend zu einem Vortrag der Johanniter Weihnachtstrucker ins Pfarrheim Wald eingeladen. Andrea Angler begrüßte die Anwesenden und freute sich, dass so viele gekommen waren. Bereits seit vier Jahren unterstützt das Kinderbasarteam die Weihnachtstrucker. Michael Schmidbauer und Daniel Prommersberger waren bereits elf Mal als Weihnachtstrucker unterwegs.
Wald. Traditionell am Buß- und Bettag besuchen die Vorschulkinder des Hauses für Kinder Wald die Schule Wald. So war es auch am Mittwoch. Gemeinsam mit ihren Erzieherinnen Simone Adams, Gisela Kulzer und Nicole Auburger ging es für die Mädchen und Buben vom Kindergarten in die Schule.
Am 18.11.2019, gegen 06:50 Uhr überholten auf der B20 im Gemeindebereich Runding, von Furth im Wald nach Cham, mehrere Pkw den Sattelzug eines 62-Jährigen. 
Die dreifache Triathlon-Weltmeisterin und Sportwissenschaftlerin Marion Summerer war am Samstag zu Gast in Wald. Auf Initiative von Marianne Ferstl von Sport Ferstl bot die Ausdauersportlerin einen Workshop an. Es war eine Kooperation zwischen Sport Ferstl und dem WoidFit des SC Wald.
Im Kloster Reichenbach planten die Mitglieder des BüMo-Teams die nächsten Termine Am Freitagabend fand das Jahrestreffen des BüMo-Teams des Wirtschaftsfördervereins Wald im Kloster Reichenbach statt, wo auch die Modelle von Josef Bücherl untergebracht sind. Bernhard Röckl von den Barmherzigen Brüdern begrüßte alle im Kloster.
MdL Dr. Gerhard Hopp besuchte die Grund- und Mittelschule Wald und informierte sich über das Medienkonzept Auf Einladung der CSU in der Gemeinde Wald besuchte Landtagsabgeordneter Dr. Gerhard Hopp am Freitagnachmittag die Grund- und Mittelschule Wald. Schulleiterin Sabrina Wanninger begrüßte ihn sowie Ortsvorsitzende Barbara Haimerl, die das Treffen initiiert hatte, und weitere CSU-Mitglieder. Das Thema des Besuchs war Digitales und Medien.
Die Sängerinnen und Sänger wurden für 60, 40, 35, 30, 25, 15 und 10 Jahre verdienstvolles Wirken in der Kirchenmusik geehrt
​Vor Kurzem fand auf dem Hundeplatz der Bunten Hunde Wald eine Begleithundeprüfung statt. Diese Prüfung ist die Grundvoraussetzung für viele Hundesportarten.
Ostbayern/Nittenau. Christina und Martin Rudhart verbrachten Ihren Herbst-Urlaub auf dem Mountainbike mit 462 km und 10.600 Höhenmetern in 8 Tagen. „Erkunde endlose Wälder, mächtige Bergrücken und sanfte Kuppen"! Das ist das Motto der neu geschaffenen „Trans-Bayerwald-Tour" für Mountain-Biker. Sie wurde vom Tourismusverband Ostbayern 2018 eröffnet. Die Beschilderung wurde im Frühjahr 2019 abgeschlossen.
​Freudig war die Stimmung am Mittwochnachmittag bei der Freiwilligen Feuerwehr Wald und dies hatte einen guten Grund. Das neue, durch die Gemeinde Wald beschaffte, Tanklöschfahrzeug „TLF 3000" konnte am Rettungszentrum begrüßt werden.