Siegensteiner Spielplatz verbessern

​Am Sonntagnachmittag fand das zweite Spielplatzgespräch der CSU in der Gemeinde Wald am Spielplatz in Siegenstein statt. Engelbert Weber, der Vorsitzende des Ortsverbandes Süssenbach begrüßte alle Anwesenden und freute sich, dass so viele gekommen waren.

Drei neue Ministranten aufgenommen

​Süssnebach. Beim Gottesdienst in der Kirche St. Jakobus in Süssenbach wurden am Samstagabend drei neue Ministranten willkommen geheißen. Insgesamt üben nun 14 Mädchen und Jungen in Süssenbach den Dienst als Ministranten aus. 

Pfarrer Johann Götz zweiter Ruhestandsgeistlicher in Wald

​Wald. „Heute feiern wir die Ankunft von Pfarrer Götz und seiner Haushälterin Ursula Röseler in Wald“, sagte Pfarrer Ralf Heidenreich zu Beginn des Gottesdienstes am Mittwochabend in der Pfarrkirche Wald. Gemeinsam mit Pfarrer Götz und BGR Willibald Spießl zelebrierte er den Gottesdienst. Der neue Ruhestandsgeistliche solle ein fester Bestandteil der Pfarreiengemeinschaft werden und für die Begrüßung seien Menschen aus allen Ecken der Pfarreiengemeinschaft gekommen.
Wald. Am Freitagnachmittag besuchten die Organisatorinnen des Walder Kinderbasars, Birgit Irlbacher und Andrea Angler, die Walder Gemeindebücherei. Sie hatten einen Spendenscheck im Gepäck.
Wald. Im Rahmen des Kartoffelfestes des Hauses für Kinder Wald am Freitagnachmittag in Hetzenbach nutzte Kindergartenleiterin Birgit Hierl die Gelegenheit den neuen Elternbeirat vorzustellen. Sie dankte den Eltern für ihre Unterstützung. Die erste Sitzung hat das neue Gremium bereits hinter sich.
In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch entwendeten mehrere Täter zwei Fahrzeuge mit Keyless-Go-System aus einem Autohaus im Bad Kötzting. Zusammen hatten die Fahrzeuge einen Wert im mittleren fünfstelligen Bereich.
Wald. Am Montagabend fand die Herbstbesprechung der Vereinsvorstände im Gasthaus Hahn in Sulzbach statt. Bürgermeister Hugo Bauer begrüßte die Anwesenden und sagte, die Besprechung sei eine gute Sache um Termine abzusprechen und Probleme anzusprechen. Ein besonderer Gruß ging an Stefan Raab vom Bayerischen Roten Kreuz und die vier zu ehrenden Blutspender. 
Die sogenannte Tetris-Challenge ist momentan in aller Munde. Die Johanniter präsentieren jetzt sogar eine Tetris-Challenge, bei der jeder mitmachen kann und dabei sogar Gutes tut! Es geht um die beliebte Johanniter-Weihnachtstrucker-Aktion, bei der sich jährlich hunderte von Menschen, Schulen und Firmen beteiligen. Wie jedes Jahr machen sich die Johanniter-Trucker, ab dem 26. Dezember, mit vollgepackten LKWs auf den Weg in die ärmsten Regionen Osteuropas.
Am Freitag absolvierten die Jugendlichen der FF Mainsbauern die bayerische Jugendleistungsprüfung. Dazu mussten sie eine Reihe von Aufgaben erfüllen.
Am letzten Septemberwochenende luden die Stockschützen des SSV Roßbach/Wald wieder zu ihren Pokalturnieren ein. 50 Mannschaften, darunter auch der amtierende Deutsche Meister, die SpVgg Oberkreuzberg folgten der Einladung und traten am Wochenende in fünf Gruppen beim SSV an.
Vor Kurzem lud die SPD Wald zur Mitgliederversammlung in den Kirchenwirt in Wald. Vorsitzender Peter Schmid begrüßte alle Anwesenden, darunter Bundestagsabgeordnete Marianne Schieder und Bürgermeisterkandidaten Norbert Handl.
Schönsee. Der Bezirk Oberpfalz bekommt einen hauptamtlichen Popularmusikbeauftragten. Dies beschlossen die Mitglieder des Kulturausschusses des Bezirks Oberpfalz in der jüngsten Sitzung im Centrum Bavaria Bohemia in Schönsee (Kreis Schwandorf).
​Pemfling. Zwischen Freitag, 04.10.2019, 18.00 Uhr und Samstag, 05.10.2019, 06.00 Uhr, drangen vermutlich mehrere Täter auf das Gelände eines Bauunternehmens in Pemfling ein. Hierbei schlugen sie die Scheibe eines Hallentores ein und entwendeten aus der Halle einen Anhänger, den sie zum Abtransport der dann entwendeten Baumaschinen nutzten.