Ortsbegehung mit dem Bürgermeister

4D57A97D-86C7-4ED9-8928-BF923DA541CB Beim letzten Info-Rundgang stand das Mehrgenerationenhaus auf dem Plan. Die Bevölkerung ist am 25. Oktober wieder herzlich eingeladen an der Veranstaltung teilzunehmen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Foto: Lisa Söllner/VG Wackersdorf

​Wackersdorf. Top aktuelle Informationen aus allererster Hand: Die Gemeinde Wackersdorf lädt alle Bürgerinnen und Bürger zu einer Info-Ortsbegehung ein.

Weiterlesen

Parkende Frauen mit Messer bedroht

knife-2859701_1280 Symbolbild
Schwandorf. "Jeder anständige Mann und jede anständige Frau" soll nach Meinung des stellvertretenden bayerischen Ministerpräsidenten Hubert Aiwanger ein Messer dabei haben. Ob der Unbekannte, der am frühen Freitagmorgen am Kreuzbergring die Klinge zückte, unter Aiwangers Kategorie "anständig" fällt, müsste der Freie-Wähler-Chef wohl selbst bewerten. Die bedrohten Frauen haben aber sicher eine eigene Meinung dazu.
Weiterlesen

Erfolgreich bei der Jugendflamme Stufe III

Jugendflamme__1 Der Aufbau eines Wasserwerfers erfordert gute Zusammenarbeit. Bilder: (c) sir

​ 84 Jugendliche aus 16 Feuerwehren im Landkreis Schwandorf stellten ihr Können unter Beweis – mit Erfolg, denn am Ende der Prüfung „Jugendflamme Stufe III" stand fest: Alle hatten bestanden.

Weiterlesen

Einbruch in Firma - Anhänger entwendet

Symbolbild-von-Lukas-Becker-pixabay.com Symbolbild von Lukas Becker, pixabay.com

Wackersdorf. Am Montag, den 14.10.2019 drangen bislang unbekannte Täter, im Zeitraum zwischen 01:00 Uhr nachts und 10:00 Uhr morgens, in das Gelände einer Firma in der Knappenstraße in Wackersdorf ein.

Weiterlesen

In Gaststätte am Murner See eingebrochen

Symbolbild-von-Holger-Kraft-auf-Pixabay Symbolbild von Holger Kraft auf Pixabay

In der Nacht von Montag den 14.10.2019 auf Dienstag den 15.10.2019 wurde in die Gaststätte Seaside am Murner See eingebrochen.

Weiterlesen

Fahrzeuge aus Autohaus in Bad Kötzting entwendet

Symbolbild-von-Tim-Alberts-auf-Pixabay Symbolbild von Tim Alberts auf Pixabay

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch entwendeten mehrere Täter zwei Fahrzeuge mit Keyless-Go-System aus einem Autohaus im Bad Kötzting. Zusammen hatten die Fahrzeuge einen Wert im mittleren fünfstelligen Bereich.

Weiterlesen

Heimat-Shoppen in Schwandorf

Heimatshoppen Die Kunden sollen die

​Schwandorf. Nach dem Erfolg der Mondschein-Shopping-Nacht am 5. Oktober legen die Einzelhändler nach und veranstalten am Wochenende (26./27. Oktober) gemeinsam mit der Stadt und der Industrie- und Handelskammer die Aktion "Heimatshoppen". 

Weiterlesen

Fahrrad aufgefunden

image003 Foto: Polizeistation Nittenau
Seit ein paar Wochen werden immer wieder Fahrräder älteren Baujahrs in Bruck gestohlen und benutzt. Nach einer kurzen Benutzungszeit werden die Fahrräder abgestellt und andere funktionstüchtige Fahrräder in der Nähe entwendet. 
Weiterlesen

Zwei Mitarbeiter des Wasserwerkes beenden ihre Fortbildungen erfolgreich

300-Wassermeister Bürgermeister Böhringer, Geschäftsleiter Kandlbinder und die beiden Werkleiter gratulieren Dieter Schlehuber und Christian Kikiras zu ihren Urkunden. Foto von Monika Ernst

Regenstauf. Wassermeister Peter Lotter kann sich freuen: Endlich hat er einen offiziellen Vertreter: Christian Kikiras darf sich nun auch Wassermeister nennen und ist somit ausgebildeter Stellvertreter von Peter Lotter. Seit knapp drei Jahren ist er nun beim Markt Regenstauf und konnte sich in der Zeit in alle praktischen Themen gut einarbeiten und sich zum Wassermeister qualifizieren.

Weiterlesen

Kammerkonzert: Klassische Werke mit Solisten

HP-Kammerkonzert-2019-Stadthalle-MH Das Bild zeigt Orchestervorstand Paul und Konzertmeister Peter Pfundtner zusammen mit Erster Bürgermeisterin Dr. Susanne Plank bei der Vorstellung des Plakates zum Konzert. Foto von Anita Alt, Stadt Maxhütte-Haidhof

Maxhütte-Haidhof. Am Sonntag, 17. November 2019 (Volkstrauertag), verwandelt sich die Stadthalle Maxhütte-Haidhof wieder in einen Konzertsaal. Es gastiert das Oberpfälzer Kammerorchester Regensburg PIMO (Private Musiklehrer Institute Ostbayern).

Weiterlesen

Gemeinde Wackersdorf plant neue Feuerwache

Alarm-fr-Wache-2_4 Fotos von Michael Weiß

Der Spitzenstandort Wackersdorf wächst seit Jahren rasant. Binnen weniger als fünf Jahren sind die Arbeitsplatzzahlen um über 500 auf 6000 angestiegen, Konzerne und Unternehmen investieren, die Industrie- und Gewerbestandorte expandieren. Dieser Entwicklung wird die Gemeinde nun beim Brandschutz Rechnung tragen. Eine zusätzliche Feuerwache soll die Sicherheit in den großen Industrie- und Gewerbegebieten im Nordosten der Kommune verbessern und den Wirtschaftsstandort stärken.

Weiterlesen

Bandendiebe gestellt und verhaftet

Symbolbild-von-4711018-auf-Pixabay Symbolbild von 4711018 auf Pixabay

Ursensollen. Am Dienstag, 15.10.2019, 01:00 Uhr, öffneten drei Männer gewaltsam in Butzenwinkel im Bereich Ursensollen einen Kleintransporter und entwendeten daraus hochwertige Gartengeräte im niedrigen vierstelligen Bereich. Anschließend flüchteten sie mit ihrem Fahrzeug.

Weiterlesen

Fund einer Fliegerbombe im Dörnberg-Areal

image1 Foto von Alexander Auer

Am Mittwochnachmittag wurde in Regensburg eine 250 lbs-Weltkriegsbombe gefunden. Die Bombe konnte mittlerweile entschärft werden. Die Sperrungen sind aufgehoben. Die Anwohner können nun in ihre Wohnungen und Häuser zurückkehren.

Weiterlesen

Vier Blutspender für ihr Engagement geehrt

blutspender Die geehrten Blutspender mit Bürgermeister Hugo Bauer und Stefan Raab vom BRK; Fotos von Karin Hirschberger

Wald. Am Montagabend fand die Herbstbesprechung der Vereinsvorstände im Gasthaus Hahn in Sulzbach statt. Bürgermeister Hugo Bauer begrüßte die Anwesenden und sagte, die Besprechung sei eine gute Sache um Termine abzusprechen und Probleme anzusprechen. Ein besonderer Gruß ging an Stefan Raab vom Bayerischen Roten Kreuz und die vier zu ehrenden Blutspender. 

Weiterlesen

Einbruch in Gaststätte

Symbolbild-von-Holger-Kraft-auf-Pixabay Symbolbild von Holger Kraft auf Pixabay

In der Zeit vom Sonntag, 13.10.2019 bis Dienstag, 15.10.2019, wurde ein Gaststätte in der Hauptstraße in Neunburg vorm Wald von mehreren Einbrechern heimgesucht. Die Täter hebelten ein Fenster der Gaststätte auf und gelangten so in den Gastraum.

Weiterlesen

Einladung - Kreiskonferenz des Kreisverbandes Schwandorf e.V.

d010348feb3b85027c7c8bcf07ad26bb_L
Weiterlesen

Johanniter-Kindergarten Abenteuerland Wenzenbach feiert Sonnenblumenfest

15_10_19_Sonnenblumenfest_KiGa_Abenteuerland_Wenzenbach Foto von Rita Ganslmeier

Wenzenbach. Zusammen mit ihren Großeltern und Eltern haben die Kindergartenkinder des Johanniter-Kindergartens „Abenteuerland" in Wenzenbach ihr großes Herbstfest unter einem neuen Motto gefeiert.

Weiterlesen

Frank Fiedler ist neuer Schulleiter am Regental-Gymnasium

Nittenau-Gymnasium-neuer-Schulleiter Die Schülersprecherinnen Sabrina Wankerl, Katja Hierl und Sarah Winklmann (von rechts) überreichten dem neuen Schulleiter des Gymnasiums Nittenau, Frank Fiedler, eine To-Do-Liste in Form einer Graphik. Foto von Rudolf Hirsch

Nittenau. Die Klassensprecher des Regental-Gymnaiums Nittenau setzten sich zu Beginn des Schuljahres zusammen und besprachen, was an der Schule „gut läuft" und wo ihrer Meinung nach Verbesserungsbedarf besteht. Heraus kam eine „To-Do-Liste", die die Schülersprecherinnen Sabrina Wankerl, Sarah Winklmann und Katja Hierl dem neuen Schulleiter Frank Fiedler bei dessen Amtseinführung am Dienstag in Form einer Graphik überreichten.

Weiterlesen

Neuer Termin Reparatur-Cafè

Symbolbild-von-Michal-Jarmoluk-auf-Pixabay Symbolbild von Michal Jarmoluk auf Pixabay

Maxhütte-Haidhof. Seit 2015 gibt es in regelmäßigen Abständen im Mehrgenerationenhaus Maxhütte-Haidhof ein Reparatur Café – und am Montag, 21.10.2019, ab 16 Uhr, ist es wieder soweit: Defekte Elektrogeräte, kaputte Kleidungsstücke und andere reparaturbedürftige Sachen können an diesem Termin ins Mehrgenerationenhaus Maxhütte-Haidhof gebracht werden - gemeinsam mit den ehrenamtlichen Fachleuten und Hobbybastlern kann man sich dann an die Arbeit machen.

Weiterlesen

Erstattung von Schulwegkosten

d010348feb3b85027c7c8bcf07ad26bb_L

Amberg-Sulzbach. Das Landratsamt Amberg-Sulzbach weist darauf hin, dass es für die Erstattung von Schulwegkosten für Schüler ab der 11. Klasse an weiterführenden Schulen und Berufsschulen in Teilzeitunterricht eine gesetzliche Ausschlussfrist gibt.

Weiterlesen