Anzeige
baeff

Jacob DLG classics: Goldene Genuss-Momente mit exzellenten Weissbieren und Bieren

2 Minuten Lesezeit (400 Worte)
Empfohlen 

Bodenwöhr. Gold ist ein zeitloser Klassiker. Gold steht für Wertigkeit, Glanz und Einzigartigkeit von Dauer. Bei den Jacob DLG classics – den seit vielen Jahren ununterbrochen mit Gold prämierten Spezialitäten der Familienbrauerei Jacob – steht Gold darüber hinaus auch für unvergleichlichen Genuss. Und das bei konstant exzellenter Qualität, wie die Deutsche Landwirtschaftsgesellschaft (DLG) auch heuer wieder mit viel funkelndem Edelmetall bestätigt hat. Seinen Ursprung hat der Jacob-Goldrausch im Jahr 1994, seitdem ist er immer weiter angewachsen. (Advertorial)


Weil Geschmäcker verschieden sind, bezaubert das Gold des traditionsreichen Familienunternehmens (gegründet 1758) mit verschiedenen Farbtönen und Geschmacks-Erlebnissen. Gemeinsam ergeben sich daraus viele Facetten prickelnder Perfektion im Glas, gebraut am Hammersee, direkt im Herzen des Oberpfälzer Seenlands.

„Die Faszination beim Brauen besteht darin, wie aus den immer gleichen Grundstoffen Hopfen, Malz und frischem Brauwasser mit handwerklichem Können und sorgfältig gezüchteter Hefe derart unterschiedliche ober- und untergärige Weissbier- und Bier-Spezialitäten entstehen", erklärt Brauerei-Chef Marcus Jacob.

Neben den Zutaten aus dem Bayerischen Reinheitsgebot eint die sechs DLG classic Sorten die über viele Jahre konstante Premium-Qualität, die im rein Goldenen Medaillen-Spiegel glänzt.


Die fruchtig-blumige Frische des Jacob Weissbiers (Gold seit 1994),
die Gaumenfreude vom Jacob Hell (Gold seit 2003),
die bernsteinfarbene Kraft des Jacob Export (Gold seit 2006),
der isotonische Geschmacks-Kick vom Jacob leichten Weissbier (Gold seit 2015)
sowie die feine Bittere des Jacob Edel-Pils (Gold seit 2016)
und die harmonischen Malz-Aromen des Jacob Dunklen Weissbiers (Gold seit 2016)
überzeugen aber nicht nur die unabhängigen Experten von der DLG seit vielen Jahren:

„Es sind vor allem Sie,
liebe Freundinnen und Freunde des
wahrscheinlich besten Weissbiers der Welt
und aller goldenen Jacob-Sorten,
deren Liebe zu unseren Spezialitäten
für uns der größte Ansporn ist.

Sie sind unsere Motivation,
um Tag für Tag mit Herzblut und Eifer
aus drei Zutaten von Mutter Natur
Gold für Ihre Geschmacksknospen
zu brauen."

Marcus Jacob
...

Jacob-Biere sind seit 1994 DLG prämiert | Brauerei Jacob

Das helle Weissbier der Brauerei Jacob wird seit 1994 jährlich DLG prämiert! Das sind 23 DLG-Goldmedaillien in Folge!
Anzeige

Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://ostbayernkurier.de/

Region Schwandorf

15. April 2021
Die elfte Online-Sprechstunde von Landrat Thomas Ebeling findet am Mittwoch, 21. April von 19 bis 20 Uhr statt. Gegenüber dem Regeltermin, dem dritten Dienstag im Monat, findet sie einen Tag später statt. Unter der bewährten Moderation von Fabian Bor...
15. April 2021

STÄDTEDREIECK. Bei der Kleiderkammer im Städtedreieck (Berggasse 3, Burglengenfeld) ist Ende April keine Anlieferung möglich.

14. April 2021
Die KLJB Nittenau durfte sich vom 05. bis 10.04. als Gastgeber beweisen. Der KLJB-Diözesanverband Regensburg übertrug aus dem Pfarrheim Nittenau die Abendandachten für seine Exerzitien. ...
14. April 2021
Maxhütte-Haidhof. Um seine älteren Mitbürgern ein klein wenig für coronabedingt ausgefallene Veranstaltungen zu entschädigen, hatte sich die Stadtverwaltung etwas Besonderes überlegt. In der Woche vor Ostern wurde für alle ortsansässigen Seniorinnen ...
14. April 2021
Das Bayerische Rote Kreuz bietet am 17. April und am 18. April von 9 bis 11 Uhr weitere kostenlose Antigen-Schnelltestungen in der Regentalhalle in Nittenau an. ...
14. April 2021

Das Landratsamt Schwandorf gibt weitere Details zu den Corona-Infektionen bekannt.

Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

09. April 2021
Amberg. In der Stadt Amberg lag der 7-Tage-Inzidenzwert laut Robert Koch-Institut am heutigen Freitag, 9. April 2021, bei 144,5 und damit über der entscheidenden Marke von 100 Coronavirus-Infizierten pro 100.000 Einwohner. ...
08. April 2021
Sulzbach-Rosenberg. Am Dienstagmittag wurde es offiziell. Per Pressemitteilung verkündeten Finanz- und Heimatminister Albert Füracker und sein Kabinettskollege, Kultusminister Michael Piazolo, die Entscheidung, dass am Standort Sulzbach-Rosenberg ein...
25. März 2021
Hirschau. Am Donnerstag Mittag (25.03.2021, 12:50 Uhr) ereignete sich folgenschwerer Unfall, der bei Beachtung der vorfahrtsregelnden Verkehrszeichen nicht passieren hätte dürfen. Auf der B14 aus Richtung Gebenbach und weiter ostwärts unterwegs war e...
23. März 2021
Sulzbach-Rosenberg. Eine der aktuell größten Investitionen des Landkreises geht auf die Zielgerade: An der Walter-Höllerer-Realschule in Sulzbach-Rosenberg begannen im Februar 2019 umfassende Arbeiten zu einer kompletten Generalsanierung des Hauptgeb...
19. März 2021
Amberg-Sulzbach. Nach dem Totalausfall im vergangenen Jahr für die Strecke Ehenfeld-Neukirchen sieht es momentan auch schlecht aus für 2021: Der 36. Landkreislauf in Ambrg-Sulzbach am 8. Mai mit Startort Ehenfeld und Ziel in Traßlberg finde...
19. März 2021
Amberg-Sulzbach. Der 7-Tage-Inzidenzwert für den Landkreis Amberg-Sulzbach lag laut Robert Koch-Institut am Freitag (19.3.) bei 214,5 und damit weit über der entscheidenden Marke von 100, wie das Landratsamt am Vormittag mitteilt. Dies wirkt sic...

Für Sie ausgewählt