Anzeige
Chemielaborant-April-2021_Bild

KIESSLING-SPEDITION

2 Minuten Lesezeit (449 Worte)
(Anzeige) Effektive Logistik ist ein entscheidendes Erfolgs- und Wachstumskriterium für Unternehmen. Wir sorgen für den Warenfluss in unserer globalisierten Welt. Jahrzehntelange Erfahrung und komplexe technisierte Prozesse sind die Grundlagen unseres Unternehmenserfolgs.

Der Name Kiessling steht für Professionalität – und das bereits seit 100 Jahren. Heute beschäftigen wir über 200 Mitarbeiter in Deutschland und Tschechien. Egal ob es um komplexe Organisationsabläufe oder intelligente Logistiklösungen geht. Kunden schätzen unsere internationale Kompetenz, das innovative Know-how und die absolute Verlässlichkeit.

Für unsere Kunden aus der chemischen Industrie erweitern wir unsere Dienstleistungen und suchen für den Bereich Mehrwertdienstleistung/ Produktion in unserem Logistikzentrum in Regenstauf einen

Chemikant, Chemielaborant oder Produktionsfachkraft (m/w/d) in Teilzeit (20-30h)


WAS SIE BEI UNS ERWARTET

Sie sind sowohl im Produktionsbereich als auch im Büro (Sachbearbeiter (m/w/d) Chemie) tätig:

  • Auftragsannahme, erfassen von Aufträgen im Lagerverwaltungssystem sowie zeitliche Planung des Produktionsablaufes mit Hilfe unseres Produktionsmoduls
  • Erstellen von Etiketten, bearbeiten von Sicherheitsstammdaten, Erstellen von Reports für die Abrechnung
  • Verwalten der Lagerbestände und beschaffen von Verbrauchs- und Verpackungsmaterial
  • Sie buchen Wareneingänge, bereiten die Kommissionierung vor und planen den Versand per Paketdienst oder Spedition
  • Abfüllen von Versuchsmustern unter Einhaltung der kundenspezifischen Anforderungen und Sicherheitsstandards
  • Bedienung, Pflege und Wartung der Laboreinrichtungen, Dokumentation der Abfüllvorgänge
  • Kommissionierung und Verpacken der Muster für den Versand
  • Entsorgung von Chemikalien/ Abfällen (Verpacken/ Kennzeichnen/ Dokumentation)
...

Kiessling-Spedition, Ihr Partner für Gefahrstofflagerung und Gefahrguttransporte in Deutschland: Stellenangebote

Kiessling-Spedition, Ihr Logistikpartner für Gefahrstofflagerung und Gefahrguttransporte in Bayern, Süddeutschland, eigenes Gefahrstofflager für Deutschland und EU
WAS WIR IHNEN BIETEN

  • Eine verantwortungsvolle Tätigkeit im Umfeld namhafter Kunden aus der Großchemie 
  • Einen sicheren, vielseitigen und modernen Arbeitsplatz  
  • Eine innovative IT-Landschaft 
  • Flache Hierarchien
  • Kollegiale, offene Unterstützungskultur 
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Mitarbeiter Benefits-Programm 
  • Zusatz-Unfallversicherung 
  • Betriebskantine

Überdies fördern wir die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und bieten Maßnahmen zur Gesundheitsförderung wie standardmäßig kostenfrei Obst und Getränke.


WAS SIE MITBRINGEN

  • Abgeschlossene Ausbildung zum Chemielaborant oder Chemikant (m/w/d)
  • Alternativ vergleichbare Berufserfahrung
  • Vorzugsweise Erfahrung in der Arbeitsvorbereitung und Produktion
  • Selbständige sowie teamorientierte Arbeitsweise
  • Eine schnelle Auffassungsgabe und feinmotorisches Geschick
  • Ausgeprägte Kundenorientierung
  • Ausgeprägter Sinn für Ordnung und Sauberkeit
  • Sensibilität im Umgang mit Chemikalien
  • Erfahrung mit QM-Systemen
  • Gute Kenntnisse der gängigen MS-Programme
  • Interesse an logistischen Prozessen und Abläufen

HABEN WIR IHR INTERESSE GEWECKT?

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung inkl. Anschreiben, Lebenslauf und relevante Zeugnisse.
Barbara Brunnenmeier / Personalleitung
Tel.: 09402-944 205
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anzeige

Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://ostbayernkurier.de/

Region Schwandorf

15. April 2021
Die elfte Online-Sprechstunde von Landrat Thomas Ebeling findet am Mittwoch, 21. April von 19 bis 20 Uhr statt. Gegenüber dem Regeltermin, dem dritten Dienstag im Monat, findet sie einen Tag später statt. Unter der bewährten Moderation von Fabian Bor...
15. April 2021

STÄDTEDREIECK. Bei der Kleiderkammer im Städtedreieck (Berggasse 3, Burglengenfeld) ist Ende April keine Anlieferung möglich.

14. April 2021
Die KLJB Nittenau durfte sich vom 05. bis 10.04. als Gastgeber beweisen. Der KLJB-Diözesanverband Regensburg übertrug aus dem Pfarrheim Nittenau die Abendandachten für seine Exerzitien. ...
14. April 2021
Maxhütte-Haidhof. Um seine älteren Mitbürgern ein klein wenig für coronabedingt ausgefallene Veranstaltungen zu entschädigen, hatte sich die Stadtverwaltung etwas Besonderes überlegt. In der Woche vor Ostern wurde für alle ortsansässigen Seniorinnen ...
14. April 2021
Das Bayerische Rote Kreuz bietet am 17. April und am 18. April von 9 bis 11 Uhr weitere kostenlose Antigen-Schnelltestungen in der Regentalhalle in Nittenau an. ...
14. April 2021

Das Landratsamt Schwandorf gibt weitere Details zu den Corona-Infektionen bekannt.

Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

09. April 2021
Amberg. In der Stadt Amberg lag der 7-Tage-Inzidenzwert laut Robert Koch-Institut am heutigen Freitag, 9. April 2021, bei 144,5 und damit über der entscheidenden Marke von 100 Coronavirus-Infizierten pro 100.000 Einwohner. ...
08. April 2021
Sulzbach-Rosenberg. Am Dienstagmittag wurde es offiziell. Per Pressemitteilung verkündeten Finanz- und Heimatminister Albert Füracker und sein Kabinettskollege, Kultusminister Michael Piazolo, die Entscheidung, dass am Standort Sulzbach-Rosenberg ein...
25. März 2021
Hirschau. Am Donnerstag Mittag (25.03.2021, 12:50 Uhr) ereignete sich folgenschwerer Unfall, der bei Beachtung der vorfahrtsregelnden Verkehrszeichen nicht passieren hätte dürfen. Auf der B14 aus Richtung Gebenbach und weiter ostwärts unterwegs war e...
23. März 2021
Sulzbach-Rosenberg. Eine der aktuell größten Investitionen des Landkreises geht auf die Zielgerade: An der Walter-Höllerer-Realschule in Sulzbach-Rosenberg begannen im Februar 2019 umfassende Arbeiten zu einer kompletten Generalsanierung des Hauptgeb...
19. März 2021
Amberg-Sulzbach. Nach dem Totalausfall im vergangenen Jahr für die Strecke Ehenfeld-Neukirchen sieht es momentan auch schlecht aus für 2021: Der 36. Landkreislauf in Ambrg-Sulzbach am 8. Mai mit Startort Ehenfeld und Ziel in Traßlberg finde...
19. März 2021
Amberg-Sulzbach. Der 7-Tage-Inzidenzwert für den Landkreis Amberg-Sulzbach lag laut Robert Koch-Institut am Freitag (19.3.) bei 214,5 und damit weit über der entscheidenden Marke von 100, wie das Landratsamt am Vormittag mitteilt. Dies wirkt sic...

Für Sie ausgewählt