Anzeige

Gewalttätiger Ladendieb

Regensburg. Am Mittwoch, den 18. August, kam es in einem Supermarkt in Regensburg zu einem räuberischen Ladendiebstahl. Ein unbekannter Mann entwendete diverse Waren aus dem Markt und griff auf der Flucht einen Verkäufer an. Die Kripo Regensburg ermittelt und bittet um Zeugenhinweise.

Bauberufe: Aktuell in Regensburg noch 630 Ausbildungsplätze zu vergeben

Regensburg. Das neue Ausbildungsjahr startet – doch viele Firmen suchen weiterhin Nachwuchs: In Regensburg sind von insgesamt rund 1.860 gemeldeten Ausbildungsstellen aktuell noch 630 Plätze zu vergeben.

Weidner Zöllner finden gefälschte Ausweisdokumente

Regensburg. Vor wenigen Tagen überprüften Zollbeamte der Finanzkontrolle Schwarzarbeit des Hauptzollamts Regensburg – Dienstort Weiden ein Bauvorhaben nach dem Schwarzarbeitsbekämpfungsgesetz.
Regensburg. Alle sechs Jahre ist die Prüfung des gesamten Bauwerks notwendig. Diese wurde jetzt im zweiten Abschnitt fertiggestellt und es beginnen die Arbeiten am dritten Abschnitt.
Regensburg. Da auf Grund der derzeit geltenden Corona-Vorschriften vor – Ort -Ausbildungsmessen so gut wie nicht realisierbar sind, entschloss sich das Hauptzollamt Regensburg in diesem Jahr einen neuen Weg zu gehen.
Regensburg. Die Pilzsaison hat begonnen. Passionierte Pilzsammler können in den nächsten Wochen wieder ihrer Leidenschaft nachgehen und mit Korb und Messer durch die Wälder ziehen. Doch nicht jeder Pilz ist essbar – der Verzehr eines giftigen Pilzes kann folgenschwer sein.
Regensburg. Nicht nur für Erwachsene, sondern auch für Kinder ist es faszinierend und interessant: Das große, weite Weltall. Im Johanniter-Kinderhaus „Purzelbaum" in Brandlberg hat sich eine Gruppe von Kindern mit dem Thema deshalb ganz genau beschäftigt.
Regensburg. In zwei Fällen führten die Ermittlungen der Finanzkontrolle Schwarzarbeit des Hauptzollamts Regensburg zum Erfolg.
Regensburg. 30 Steckenpferde aus Holz hat die Lehrwerkstatt des Werkhof Regensburg für den vkm Regensburg angefertigt. Als Vorlage für den Pferdekopf aus Leimholz diente das Logo von "Theo – Zentrum für tiergestützte Therapien Ostbayern".
Regensburg. Sanierung der Brücke Kapellenweg in Richtung Strohberg über die B16 bei Wenzenbach: Das Staatliche Bauamt Regensburg beabsichtigt die Sanierung der Brücke im Zuge der Überführung der Gemeindeverbindungsstraße "Wenzenbach Kapellenweg in Richtung Strohberg". Die Arbeiten am Bauwerk beginnen am kommenden Donnerstag, den 19. August und werden voraussichtlich bis Anfang Dezember andauern.
Regensburg. Da auf Grund der derzeit geltenden Corona-Vorschriften vor – Ort -Ausbildungsmessen so gut wie nicht realisierbar sind, entschloss sich das Hauptzollamt Regensburg in diesem Jahr einen neuen Weg zu gehen.
Regensburg. Beeindruckt von den Kunstwerken und berührt von den Lebensschicksalen der Künstlerinnen und Künstler zeigten sich die Vorsitzende der SPD-Landesgruppe in Berlin, Marianne Schieder, MdB und die Bezirksvorsitzende der SPD in der Oberpfalz, Dr. Carolin Wagner, bei ihrem Informationsbesuch im Kunstforum Ostdeutsche Galerie in Regensburg.
Regensburg. Die Einschränkungen der vergangenen Lockdowns aufgrund der Corona-Pandemie betrafen vor allem auch Jugendliche, die sich dadurch nicht mit Freunden treffen konnten oder auf Freizeitangebote und soziale Kontakte verzichten mussten.
Regensburg. Vor wenigen Tagen überprüften Zollbeamte der Kontrolleinheit Verkehrswege Regensburg des Hauptzollamts Regensburg, in Zusammenarbeit mit dem Ordnungsamt der Stadt Regensburg, mehrere Shisha - Bars in der Regensburger Innenstadt.
Regensburg. Die Kriminalpolizeiinspektion Regensburg ermittelt in enger Zusammenarbeit mit der Generalstaatsanwaltschaft Bamberg (Zentralstelle Cybercrime Bayern) und den Staatsanwaltschaften Regensburg (Zweigstelle Straubing) und Nürnberg-Fürth in verschiedenen Verfahren gegen mehrere Personen, die unter anderem im dringenden Verdacht stehen, Kinderpornographie besessen oder verbreitet zu haben. Am Donnerstag, 05. August, durchsuchten Ermittler insgesamt 14 Wohnungen im Zuständigkeitsbereich der KPI Regensburg.
Regensburg. Rezertifizierung für Pädagogische Qualitätsbegleiterinnen wurde erfolgreich abgeschlossen. PQB der Johanniter-Kitas liegt damit auch weiterhin in „bekannten Händen".
Regensburg. Um die Flutopfer in Rheinland-Pfalz zu unterstützen, sind derzeit mehrere Hilfsorganisationen aus Stadt und Landkreis Regensburg – wie BRK, THW, Malteser und Feuerwehr – im Einsatz. Auch Spezialkräfte der Feuerwehren aus Hemau und Regenstauf packen mit Personal, Fahrzeugen und Gerätschaften mit an bei der Ölschadensbeseitigung.
Regensburg. Eine Vielzahl von Vergehen ahndeten die Zöllner der Kontrolleinheit Verkehrswege Furth im Wald des Hauptzollamts Regensburg im vergangenen Monat.
Regensburg. An der Ostbayerischen Technischen Hochschule Regensburg (OTH Regensburg) hat das Wintersemester 2021/2022 bereits begonnen: Der berufsbegleitende Masterstudiengang Business Administration (MBA) startete am Freitag, 30. Juli, zum 18. Mal in Folge mit einem neuen Durchgang.
Regensburg/Kürn. Freudestrahlend sitzt Verena in ihrem bunten Rollstuhl. Stolz präsentiert sich das sechsjährige Mädchen vor dem Pferd, auf dem sie beim inklusiven Pony-Ausritt gleich sitzen wird. Acht Kinder im Alter von fünf bis zwölf Jahren konnten am ersten inklusiven Pony-Ausritt teilnehmen, den der vkm Regensburg auf Carolas Ranch in Unterlipplgütl angeboten hat. Fünf weitere Kinder dürfen sich drei Tage später auf ihren Ausritt freuen. Dr. Kathi und Susi Gold hatten für jedes Kind ein Pferd mit Führerin organisiert.
Bayern/Domazlice (CZ). Nach einem Zugunglück in Tschechien heute Morgen schaltet die Polizei Oberpfalz eine deutsche Informationshotline.
Regensburg. Die Zahl der vollständig Geimpften im Landkreis hat die 50-Prozent-Marke überstiegen. 98 461 Landkreisbürgerinnen und -bürger sind inzwischen vollständig geimpft. Das entspricht 50,68 Prozent der Gesamtbevölkerung. 109 662 haben mindestens eine Impfdosis erhalten (56,45 Prozent). Insgesamt wurden im Landkreis Regensburg bislang 208 123 Impfdosen verabreicht, davon 106 770 in Hausarztpraxen. Mit Sonderaktionen will der Landkreis die Impfbereitschaft weiter unterstützen.
Regensburg. Der Kreisverband Regensburg für Gartenkultur und Landespflege lud am Freitag zusammen mit dem Verein Kulturgarten Regensburg e.V. zum zweiten Konzert in der Reihe „Kultur im Garten" in den Albert-Plagemann-Kreislehrgarten ein. Die Sängergruppe „Ratistones" nahm das Publikum mit auf eine Reise beschwingender Lieder.

Region Schwandorf

24. September 2021
Schwandorf. Das Landratsamt Schwandorf meldet: Am Mittwoch,22. September, blieb es bei den am Nachmittag vermeldeten 13 Infektionen, am Donnerstag, 23. September, waren es 22 und am heutigen Freitag (Stand 17.30 Uhr) bislang drei. Die Gesamtzahl stei...
24. September 2021
Burglengenfeld. Erlebnisführung mit Schauspiel und Musik, Zeitreise in das 16. Jahrhundert: Gerhard Schneeberger führt zusammen mit den Nachtwächter Alexander Spitzer und weiteren Schauspielern am Samstag, den 3. Oktober, ab 18 Uhr durch die malerisc...
24. September 2021
Schmidmühlen. Es gibt viele freiwillige Helferinnen und Helfer, ohne die der Amateurfußball nicht das wäre, was er heute ist. Sie waschen Trikots, putzen Kabinen, fetten Fußballbälle ein und mähen den grünen Rasen des Spielfelds. Diese Ehrenamtlichen...
23. September 2021

Nittenau. 14 Schülerinnen und Schüler der Grund- und Mittelschule Nittenau sorgen ab sofort für mehr Sicherheit im Straßenverkehr.

23. September 2021
Wackersdorf/Cham. Bei der anstehenden Bundestagswahl sind die Freien Wähler erstmals mit einer Liste vertreten. Deren Chef, Hubert Aiwanger, gesetzt auf Listenplatz 1, will nach Berlin, wo er nur ein ideenloses Weiter-so sieht. Aiwangers Credo an die...
23. September 2021
Burglengenfeld. Die allmähliche Lockerung der Corona-Regeln lässt es zu, dass die erst 2019 neu gegründete Johann Michael Fischer-Gesellschaft e.V. mit ersten Aktivitäten auf den in Burglengenfeld geborenen größten Baumeister des süddeutschen Barock ...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

23. September 2021
Ursensollen, Hirschau: In den Bereichen Hirschau und Ursensollen kam es am Mittwoch und Donnerstag zu mehreren Kollisionen mit Rehwild. ...
22. September 2021
Amberg-Sulzbach. „Diese Aktionen sind der echte Renner!", freute sich Landrat Richard Reisinger über ein weiteres Glied in der langen Kette der nachhaltigen Projekte: In Poppenricht ging ein gemeinsames Vorhaben von Gemeinde und Landschaftspflegeverb...
21. September 2021
Amberg-Sulzbach. Am Montag, den 27. September, beginnen umfangreiche Bauarbeiten für den Ausbau der Kreisstraße AS 30 zwischen Immenstetten und der Abzweigung zum Industriegebiet Amberg‑Nord. ...
09. November 2020
Amberg-Sulzbach. Es war der 11. November 2000. Beim Seilbahnunglück von Kaprun sterben 155 Menschen, darunter 20 aus dem Landkreis Amberg-Sulzbach, überwiegend aus Vilseck und Hahnbach, aber auch aus Sulzbach-Rosenberg und Rieden. Erstickt oder verb...
24. Oktober 2020
Amberg-Sulzbach. Der Landkreis Amberg-Sulzbach hat die 7-Tage-Inzidenz von 35 überschritten. Somit tritt § 24 der 7. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (7. BayIfSMV) ab Sonntag, 25. Oktober 2020, 0 Uhr, in Kraft. Es wird eine M...
23. Oktober 2020
Sulzbach-Rosenberg. Im Rahmen eines kleinen Festaktes bei der Polizeiinspektion Sulzbach-Rosenbach führte in dieser Woche Polizeivizepräsident Thomas Schöniger den zukünftigen stellvertretenden Leiter der Dienststelle, Polizeihauptkommissar Alexander...

Für Sie ausgewählt