Anzeige

Mit frisiertem Mofaroller unterwegs

Cham. Am Freitag, 03.07.2020, gegen 09.00 Uhr, wurde in Cham der Lenker eines Mofarollers kontrolliert. Hierbei stellte sich heraus, dass am Roller technische Veränderungen vorgenommen wurden. Eine Messung am Rollenprüfstand ergab eine Höchstgeschwindigkeit von ca. 80 km/h, bei erlaubten 25 km/h.

Ein Baum für die Freundschaft

Die Bezirke Oberpfalz und Pilsen feiern gemeinsam am Grenzübergang Waldmünchen die offene Grenze.

Bei zwei Hunden Vergiftungserscheinungen festgestellt

Am gestrigen Tag, Mittwoch, 01.07.20, wurde der PI Cham mitgeteilt, dass es bereits im Zeitraum vom Montag, 01.06.20, bis Sonntag, 07.06.20, nach einem Spaziergang bzw. Gassi-Gang im Bereich des Oberen Regenangers zu zwei Vergiftungsfällen bei Hunden gekommen ist.
Roßbach/Wald. Nach den Kontaktbeschränkungen läuft der Sportbetrieb wieder an, aber der SSV hat noch ein größeres Problem. Andrea Bruckmüller, die Vorsitzende des SSV Roßbach/Wald, erzählt von der aktuellen Situation im Walder Sportverein.
Cham. Am Samstag, 20.06.20, um 16:15 Uhr, wurde ein 38-jähriger polnischer Staatsangehöriger mit seinem Iveco-Kleintransporter in Nunsting einer Verkehrskontrolle unterzogen. Der 38-Jährige hatte sowohl auf der Ladefläche seines Iveco als auch auf einem mitgeführten Anhänger ein Gebrauchtfahrzeug geladen.
Roding. Beamte der Polizeiinspektion Roding kontrollierten zusammen mit einem Beamten der Motorradkontrollgruppe des Polizeipräsidiums Oberpfalz am Sonntag, 21.06.2020, im Zeitraum von 12.45 bis 18 Uhr im Dienstbereich der Polizeiinspektion Roding ca. 100 Motorräder und ca. 20 Kraftfahrzeuge.
Cham. Am Sonntag, 21.06.2020, um 00.48 Uhr, bemerkte ein Verkehrsteilnehmer in Höhe eines Verbrauchermarktes in der Rodinger Str. in Cham eine weiße Rauchwolke. Der Mann sah zwar kein Feuer, es war ihm jedoch auch nicht erkennbar, ob derRauch aus einem Kamin kam. Durch die Integrierte Leitstelle Regensburg wurden deshalb die Feuerwehren Cham mitDrehleiter, Altenmarkt, Chammünster und Katzberg mit den jeweiligen Führungskräften sowie der Rettungsdienst verständigt. 
Traitsching. Seinen kompletten Wohnwagen hat ein 51-jähriger Mann aus Furth i. Wald auf der B 20 in Traitsching kurz vor der Landkreisgrenze verloren.
Traitsching. Am Mittwoch, 17.06.20, um 22:30 Uhr, wurde in Traitsching, Ortsteil Tragenschwand, ein 55-jähriger bulgarischer Staatsangehöriger, unterwegs mit einem Ford Galaxy mit bulgarischer Zulassung durch Beamte der Polizeiinspektion Cham einer Verkehrskontrolle unterzogen. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass der 55-Jährige mehrere Gänse in seinem Fahrzeug transportierte.
Reichenbach. Am Mittwochnachmittag stürzte ein 49-Jähriger mit seinem Mountainbike auf einem Trailweg bei Windhof/Reichenbach.
Miltach. Am Sonntag kam es in den frühen Morgenstunden im Ortskern von Miltach zu einem Brand, bei dem ein Wohnhaus und zwei Nebengebäude beschädigt wurden. Verletzt wurde niemand.
Die Pandemie hat die Unternehmen im Agenturbezirk Schwandorf vor vielfältige Herausforderungen gestellt. Dass es dennoch bislang zu keinem Stellenabbau im großen Stil gekommen ist, liegt vor allem am Instrument des Kurzarbeitergeldes. „Dieses hat sich in der Krise bewährt, zahlreichen Unternehmen und tausenden Menschen ihre wirtschaftliche Existenzgrundlage erhalten", sagt Markus Nitsch, Vorsitzender der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Schwandorf.
Falkenstein. Im Zeitraum 30.Mai, 19.30 Uhr, bis 31.05.2020, 10 Uhr, wurden aus einem frei zugänglichen Hofraum in der Richard-Wagner-Straße zwei hochwertige Gartenscheren sowie Rettichpflanzen entwendet.

Region Schwandorf

04. Juli 2020
Guteneck. Am Freitagvormittag gegen 9.40 Uhr befuhr ein 33-Jähriger aus Neukirchen mit seinem Pkw die Staatsstraße 2156 aus Unteraich kommend in Richtung Nabburg. Im Bereich der Einmündung nach Eckendorf wollte er offenbar auf den...
03. Juli 2020
Die coronabedingten schwierigen Umstände haben beim OVIGO Theater e.V. für ein Novum gesorgt. Erstmals wurde eine Jahreshauptversammlung online abgehalten. Dabei kam es am vergangenen Donnerstag (02.07.2020) zu wichtigen Entscheidungen. Die wohl wich...
03. Juli 2020
Schwandorf. Es steht für 2021 wieder ein Bürgertopf mit 100.000 Euro für Wünsche, Ideen und Anregungen der Schwandorfer*innen zur Verfügung. Auch Kinder dürfen und sollen mitmachen! ...
03. Juli 2020
Schwandorf. Eines der berühmtesten Schwandorfer Wahrzeichen trägt seit dieser Woche ein neues kunstvolles Emblem. Auf dem Türmerhaus unterhalb des Blasturms brachte der Malermeister Gerhard Bendl am Dienstag in mühevoller Kleinarbeit einen Schri...
03. Juli 2020
Bruck. Im Zeitraum vom 25.06.2020, 10 Uhr, bis 02.07.2020, 10 Uhr, wurde in einem Waldstück nahe Sankt Hubertus bei Bruck eine Alu-Teleskopleiter von einem Hochsitz entwendet....
02. Juli 2020
Schwandorf. Am Samstag (27. Juni 2020) wurden in der Kreuzfeldstraße zwei Menschen getötet. Die Kriminalpolizeiinspektion Amberg gründete in enger Abstimmung mit der Staatsanwaltschaft Amberg umgehend die Ermittlungsgruppe „Kreuzfeld", die eine groß ...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

02. Juli 2020
Ebermannsdorf/Kümmersbruck: Ein entlaufener Chihuahua sorgte am Montagabend für Aufregung. Bereits zwei Mitteilungen über den Hund gingen bei der Polizei ein, da er in Lengenfeld immer wieder auf der Vilstalstraße umherlief und beinahe überfahren wor...
30. Juni 2020
Sulzbach-Rosenberg: Die Anwohnerin eines Hauses am Luitpoldplatz rief am Dienstagvormittag besorgt bei der Polizei an und bat diese um Hilfe, da es sich ein fremder Schäferhund vor ihrer Haustüre bequem gemacht hatte und keine Anstalten machte, jeman...
29. Juni 2020

Statt sportlich mit dem Auto seine Runden zu drehen ist für Manche nun konventioneller Sport per pedes angesagt. 

29. Juni 2020
Schwandorf. Im Schwandorfer Ortsteil Büchelkühn wurden am Montag gegen Mittag zwei Personen in einem Einfamilienhaus tot aufgefunden. Die umfangreichen und internationalen Fahndungsmaßnahmen der Kriminalpolizeiinspektion Amberg (Ermittlungsgrupp...
28. Juni 2020

Amberg. Gleich mehrere Anrufer teilten am Freitag, gegen 20 Uhr mit, dass im Bereich der Bayreuther Straße in Emu herumläuft.

23. Juni 2020
Schnaittenbach. Da ging die Unkrautentfernung aber mal gründlich schief! Einen Gasbrenner setzte ein 61-Jähriger ein, um das Unkraut auf seiner gepflasterten Hoffläche zu entfernen und brannte es gründlich ab. Nach vollendeter Arbeit zog er sich in s...

Für Sie ausgewählt