// */
Anzeige
Anzeige

Wie berichtet, erbeuteten am Freitagvormittag, 04.09.2015 gegen 09:15 Uhr zwei Bankräuber einen vierstelligen Bargeldbetrag in der Sparkasse in der Kirchhofgasse in Tännesberg. Durch Bilder von Kleidungsstücken, die den Tätern zugerechnet werden, und neuen Erkenntnisse erhoffen sich die Ermittler auch erneut Hinweise aus der Bevölkerung.

Weiterlesen

Am 10.10.2015 befuhren ein Traktor und ein PKW DB ML 350 die Staatsstraße 2166 von Vohenstrauß kommend in Richtung Weiden. Ca. 200m vor der ersten Einfahrt nach Erpetshof fuhr ein 22-Jähriger gegen 19:25 Uhr mit seinem PKW DB ungebremst auf einen Traktor auf.

Weiterlesen

Festnahmen in Bezug auf den Banküberfall in Tännesberg: Am Freitagvormittag, 04.09.2015 gegen 09:15 Uhr hatten mehrere Bankräuber einen vierstelligen Bargeldbetrag in der Sparkasse in der Kirchhofgasse erbeutet. Die intensiven und akribischen Ermittlungen der Kriminalpolizei Weiden und der Staatsanwaltschaft führten zwischenzeitlich zu drei dringend Tatverdächtigen, die in der Tschechischen Republik inhaftiert sind. 

Weiterlesen

Am Sonntagvormittag ging bei der Polizei eine Mitteilung über einen verletzten Mann in der Schulstraße in Pressath ein.

Weiterlesen

Bereits am Wochenende ereignete sich in Neustadt a. d. Waldnaab ein Polizeieinsatz, bei dem durch bedachtes und umsichtiges Vorgehen der eingesetzten Polizisten in zwei Fällen Schlimmeres verhindert werden konnte.

Weiterlesen

Symbolbild: (c) Jens Bredehorn, pixelio.de

Lebensbedrohliche Verletzungen erlitt eine 83-jährige Bewohnerin am Montag, 28.12.2015 beim Brand eines Wohnhauses im Parksteiner Ortsteil Hammerles.

Weiterlesen

Fünf Personen mit brennenden Fackeln hielten sich am Montagabend, 28.12.2015 gegen 20:00 Uhr an der KZ-Gedenkstätte in der Gedächtnisallee in Flossenbürg auf. Nach der Mitteilung eines aufmerksamen Zeugen, dass sich Personen mit brennenden Fackeln an der Gedenkstätte aufhalten, stellten Einsatzkräften der Polizeiinspektion Neustadt a. d. Waldnaab, fünf Personen im Alter zwischen 15 und 25 Jahren im angegebenen Bereich fest. Bei den angetroffenen Personen wurden die Personalien festgestellt.

Weiterlesen

Glorious!

Die wahre Geschichte der Florence Foster Jenkins, der schlimmsten Sängerin der Welt:  Die Premiere findet am 16.01.2016 um  20.00 Uhr in der Stadthalle Neustadt/Waldnaab statt. 

Weiterlesen
Im Gemeindebereich von Kirchenthumbach (Kreis Neustadt/WN.) ist offenbar ein Militärjet abgestürzt, teilt das Polizeipräsidium in einer Eilmeldung mit...
Weiterlesen

CREUßEN, LKR. BAYREUTH / LKR. NEUSTADT A. D. WALDNAAB. Dienstagvormittag erhielt die Polizei Mitteilung über ein abgestürztes Militärflugzeug im südlichen Bayreuther Landkreis. Wie sich herausstellen sollte, konnte sich der Pilot der Maschine noch rechtzeitig in Sicherheit bringen.

Weiterlesen
Auf eine Asylbewerberunterkunft in Neustadt/WN. gab es am Freitag gegen 3 Uhr morgens einen Brandanschlag.  Die Feuerwehr musste das Feuer löschen. Di...
Weiterlesen

Offen ist die Entstehung eines Brandes in einer Asylbewerberunterkunft im Ortsinnern von Neustadt an der Waldnaab. Dort war am 21.08.2015 gegen 03.20 Uhr von einem 34-jährigen iranischen Mitbewohner Rauch festgestellt worden. Nach seiner Schilderung bemerkte er daraufhin zwei Männer, die über ein Fenster aus dem Bewirtungsraum der ehemaligen Gaststätte flüchteten, ein Dritter sei dabei behilflich gewesen.

Weiterlesen

Mit umfangreichen Ermittlungsmaßnahmen war die in der Spitze 40-köpfige Ermittlungsgruppe „Krone“ über das zurückliegende Wochenende hinweg zur Klärung des Brandes in Neustadt a.d. Waldnaab befasst. Hinweise auf die von einem der Bewohner geschilderten möglichen drei Tatverdächtigen gibt es bis dato nicht.

Weiterlesen

Die Entstehung des Brandes in der Asylbewerberunterkunft im Stadtkern von Neustadt an der Waldnaab ist nach wie vor offen. Für Hinweise, die zur Klärung der Tat oder zur Ergreifung der Täter führen, ist mittlerweile eine Belohnung in Höhe von 2000 Euro ausgesetzt.

Weiterlesen

Ein Vollbrand entstand in einer landwirtschaftlichen Maschinenhalle mit Hebebühne,

mehreren Traktoren und landwirtschaftlichem Gerät in Schlammersdorf,

Bgm.-Wiesnet-Straße, Landkreis Neustadt Waldnaab.

Weiterlesen

In den heutigen Vormittagsstunden wurde auf ein Geldinstitut in Tännesberg ein bewaffneter Raubüberfall verübt. Die Täter erbeuteten einen vierstelligen Eurobetrag.

Weiterlesen

Heute Morgen fanden Anwohner der Bachstraße in Pressath eine schwer verletzte Frau. Nach einer Erstversorgung durch BRK und Notarzt wurde sie ins Klinikum Weiden gebracht. Nach dem derzeitigen Stand besteht für das Opfer Lebensgefahr. Die Kriminalpolizei Weiden ermittelt in alle Richtungen und kann auch ein versuchtes Tötungsdelikt nicht ausschließen.

Weiterlesen
Anzeige

Region Schwandorf

03. Dezember 2021
Schwandorf. Das Landratsamt berichtet: Mit 163 Fällen von gestern, Donnerstag, 2. Dezember, stieg die Gesamtzahl der Infektionen zwar auf 13.823, die Sieben-Tage-Inzidenz sank aber auf 499,1, da mehr Fälle aus dem Sieben-Tage-Zeitraum herausgefallen ...
03. Dezember 2021
Schwandorf. Die Geschichte des Stollens reicht bis ins späte Mittelalter zurück. Der Christstollen war damals eher ein Fastengebäck, welches fast ausschließlich aus Wasser, Hefe und Mehl bestand....
03. Dezember 2021
Teublitz. Nachdem von Seiten der Staatsregierung wieder kostenlose Schnelltests zur Verfügung gestellt werden, öffnet das Schnelltestzentrum in der Teublitzer Dreifachsporthalle wieder. Damit haben Bürger*innen wieder die Gelegenheit, sich auf COVID-...
02. Dezember 2021
Schwandorf. Das Landratsamt berichtet: Aus den gestern, am 1. Dezember, gemeldeten 80 Fällen wurden bis zum Ende der Schicht noch 149. Heute ist dieser Wert schon übertroffen: 159 neue Infektionen sind bereits bekanntgeworden. Die Gesamtzahl liegt da...
02. Dezember 2021
Amberg/Schwandorf. 100.000 Euro spendet der Hospizverein Amberg für den Bau des Bruder-Gerhard-Hospizes in Schwandorf. Die Johanniter-Unfall-Hilfe Ostbayern bedankt sich als Träger des neuen Hospizes für die großzügige Summe, welche der Hospizverein ...
01. Dezember 2021
Schwandorf. Mit der Aktion „verschenkt Sicherheit – Rauchmelder retten leben!" starten die Feuerwehren im Landkreis Schwandorf eine eigenständige Aktion pünktlich zum Niklaus. Denn der kleine Lebensretter passt in jeden „Stiefel" und ist ein Geschenk...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

02. Dezember 2021
Amberg/Schwandorf. 100.000 Euro spendet der Hospizverein Amberg für den Bau des Bruder-Gerhard-Hospizes in Schwandorf. Die Johanniter-Unfall-Hilfe Ostbayern bedankt sich als Träger des neuen Hospizes für die großzügige Summe, welche der Hospizverein ...
29. November 2021
Amberg-Sulzbach. In diesen Tagen erhalten alle Landkreisbewohner über 60 Jahre Post von Landrat Richard Reisinger. Die Corona-Lage im Landkreis Amberg-Sulzbach ist dramatisch und die Infektionszahlen alarmierend. Deshalb wirbt der Landkreischef in de...
26. November 2021
Amberg. Der Wald bietet als naturnaher Lebensraum ruhige Erholung fernab dem hektischen Alltag. Hier begegnen sich Spaziergänger, Radfahrer, Sportler und Naturliebhaber. Gerade während der Corona-Pandemie nahmen viele Bürgerinnen und Bürger diese Mög...
04. November 2021
Schnaittenbach. Im Tatzeitraum vom 26. Oktober bis 2. November entwendeten ein oder mehrere unbekannte Täter auf einem Geflügelhof 120 Gänse. Die Tiere befanden sich in einem abgegrenzten Freigehege abseits Hofes....
14. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Der Landkreis Amberg-Sulzbach hat seit 1. Oktober einen neuen Kreisfachberater für Gartenkultur und Landespflege. Markus Fuchs aus Ursensollen wurde von Landrat Richard Reisinger, zugleich Kreisvorsitzender der Obst- und Gartenbauver...
11. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Im Landkreis Amberg-Sulzbach wurde der Inzidenzwert von 35 Neuinfektionen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 je 100.000 Einwohner an drei aufeinanderfolgenden Tagen überschritten: Samstag, 9. Oktober 2021 (Inzidenzwert 39,8), Sonntag, 10...

Für Sie ausgewählt

Wohnung, Haus und Garten

26. September 2020
Regensburg. Bereits zum 40. Mal veranstaltete der Kreisverband Regensburg für Gartenkultur und Landespflege (OGV KV) heuer seinen Gestaltungswettbewerb. Dabei konnte die Bewertungskommission bei 34 gemeldeten Gärten 19 Auszeichnungen und 15 Aner...
24. August 2020
So schön sonnige Tage unter freiem Himmel sind – Bewohner von Dachwohnungen leiden im Hochsommer vielfach unter überhitzten Räumen. Auch der Spätsommer und ein goldener Herbst können so manches Obergeschoss gefühlt in einen Backofen verwandeln....
08. August 2021
(djd). Muss alles, was nicht mehr ganz taufrisch aussieht, gleich auf den Müll wandern? Lässt sich zum Beispiel das Lieblingsmöbelstück nicht aufbereiten und neu nutzen? Und ob! Upcycling heißt der Trend, der Möbeln und anderen Einrichtungsgegenständ...