/** */
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Symbolbild: © Ingo Kramarek, pixabay

Ermittlungen: Ultraleichtflugzeug in Weiden abgestürzt

Weiden. In den Nachmittagsstunden des 21. Augusts kam es auf dem Verkehrslandeplatz in Weiden, im Ortsteil Latsch, zu einem Flugunfall mit einem Kleinflugzeug. Der 74-jährige Pilot aus dem Landkreis Neustadt a. d. Waldnaab kam dabei ums Leben.

Symbolbild: © Tumisu, pixabay

Zugunglück in Tschechien: Polizei Oberpfalz schaltet Hotline für Deutschland

Bayern/Domazlice (CZ). Nach einem Zugunglück in Tschechien heute Morgen schaltet die Polizei Oberpfalz eine deutsche Informationshotline.

Bild: © Bildungs- und Wissenschaftszentrum der Bundesfinanzverwaltung

Waidhauser Rauschgiftspürhund „Kimi“ mit richtigem Riecher

Waidhaus. Vor wenigen Tagen überprüften Bedienstete der Kontrolleinheit Verkehrswege Waidhaus des Hauptzollamts Regensburg einen aus Südosteuropa kommenden und mit vier Personen besetzten Pkw.

Symbolbild: © Gerd Altmann, pixabay

Gegen Raser auf der Landstraße

Oberpfalz. Vom 12. bis 19. Juli überwacht die Polizei in der Oberpfalz verstärkt die gefahrenen Geschwindigkeiten auf den Landstraßen. Mit der Aktionswoche soll insbesondere an Unfallhäufungspunkten auf die Risiken von nicht angepasster Geschwindigkeit aufmerksam gemacht und damit die Verkehrssicherheit erhöht werden.

Symbolbild: © 4711018, pixabay

Drogen: Haftbefehl gegen 20-Jährigen erlassen

Weiden. Am 4. Juli führte die Polizeiinspektion Weiden eine Wohnungsdurchsuchung im Stadtbereich Weiden durch. Hierbei wurden Betäubungsmittel und Schusswaffen aufgefunden. Gegen den 20-jährigen Wohnungsmieter erging Haftbefehl.

Symbolbild: © Ingo Kramarek, pixabay

70-Jähriger aus Weiden offensichtlich beim Baden ertrunken

Mantel/Landkreis Neustadt an der Waldnaab. Am Vormittag des 4. Juli ereignete sich in einem Badesee neben dem sogenannten „Schwarzen Weiher" im Gemeindebereich Mantel nach ersten Ermittlungen der Kriminalpolizeiinspektion Weiden ein tödlicher Badeunfall.

Anna Preuß (Mitte) führt für ein Jahr den Inner Wheel Club Weiden. Rechts ihre Amtsvorgängerin Angela Baumann, links die neue Vizepräsidentin Iris-Angela Müller. Bild: © Hubert Uschald

Corona-Krise lähmte Sozialengagement des Inner Wheel Clubs

Weiden. Der Inner Wheel Club, ein Damen-Serviceclub mit rotarischem Bezug, hat eine neue Präsidentin. Beim Präsidiumswechsel in der Elbarter Kulturscheune übernahm deren Betreiberin Anna Preuß für ein Jahr den Vorsitz im Club. Dessen Aktivitäten waren durch die Corona-Pandemie im abgelaufenen Amtsjahr stark beeinträchtigt.

Mittagspause mal anders: New Work - New Balance

Nabburg/Amberg-Weiden. Das machbar-Innovationslabor an der OTH Amberg-Weiden und das BayernLab Nabburg laden am 24. Juni 2021 UND am 15. Juli 2021 jeweils um 13 Uhr zu kostenlosen Online-Veranstaltungen ein. "Gleich zwei Termine am Mittag widmen wir dem Themenkomplex "New Work - New Balance". Lassen Sie sich diesen Exkurs in eine neue Arbeitswelt nicht entgehen und verbringen Sie Ihre "Mittagspause mal anders"", werben die Initiatoren. (Advertorial)

Symbolbild: © 4711018, pixabay

Handel mit Crystal - Haftbefehl gegen 34-Jährigen erlassen

Weiden. Im Rahmen eines seit Mitte des Jahres 2020 laufenden Ermittlungsverfahrens der Staatsanwaltschaft Weiden führten Kriminalbeamte der KPI Weiden eine Wohnungsdurchsuchung im Stadtgebiet Weiden durch. Gegen einen 34-jährigen Mann wird wegen des dringenden Tatverdachts der Herstellung und des Handels von Crystal in nicht geringer Menge ermittelt. Umfangreiches Beweismaterial wurde sichergestellt. Gegen den Tatverdächtigen erging Haftbefehl.

Bild: © Lena-Maria Völkl, Stadtradeln-Koordinatorin Weiden

Aktion Stadtradeln 2021 ist beendet.

Weiden/Amberg. Das Stadtradeln Weiden und Amberg ist beendet. Der letzte Aktionstag war Freitag, der 21. Mai. Bis zum 28. Mai konnten noch Kilometer, welche in diesem Zeitraum geradelt wurden, nachgetragen werden.

Geretteter Wanderfalke Bild: © PI Weiden/OPf wb

Rettung für einen jungen Wanderfalken

Weiden. Eine Tierrettung sorgte am Samstag in der Weidener Innenstadt für Aufsehen. Gemeinsam mit der Feuerwehr konnte die Polizei das Tier bergen und einer fachgerechten Versorgung zuführen.

Ein Teil der sichergestellten Beute Bild: © KPI Weiden

KPI Weiden landete einen Ermittlungserfolg gegen ein Callcenter

Landkreis Tirschenreuth. Der Kriminalpolizeiinspektion Weiden gelang ein Ermittlungserfolg gegen eine mutmaßliche Callcenter-Bande. Ein Geldabholer wurde bei seiner Tatausführung festgenommen und sitzt in Untersuchungshaft.

Symbolbild: © Ingo Kramarek, pixabay

Mutter stieß ihre Kinder nach ersten Erkenntnissen aus dem Fenster

Weiden. Wie berichtet, ereignete sich am Nachmittag des 29. April im Stadtgebiet ein familiäres Drama, bei dem die Mutter aus bislang noch unklaren Gründen zwei ihrer Kinder vom Fenster gestoßen haben soll. Die Tatverdächtige wurde in eine psychiatrische Klinik gebracht.

Symbolbild: © Ingo Kramarek, pixabay

Familiendrama in Weiden

Weiden. Am Nachmittag des 29. Aprils ereignete sich im Stadtgebiet ein familiäres Drama, bei dem die Mutter aus bislang noch unklaren Gründen zwei ihrer Kinder vom Fenster gestoßen haben soll. Die Kriminalpolizeiinspektion Weiden ermittelt.

Symbolbild: © PublicDomainPictures, pixabay

Nach gemeldetem Streit in Weiden in der Oberpfalz: eine Person verletzt – 2. Nachtrag

WEIDEN. Am Montagabend wurde in Weiden ein Streit gemeldet. Polizeieinsatzkräfte fanden kurz darauf einen verletzten Mann vor. Vier Beschuldigte befinden sich mittlerweile in Untersuchungshaft.

Bild: © Bildungs- und Wissenschaftszentrum der Bundesfinanzverwaltung

Hauptzollamt Regensburg: 11 illegale Arbeitnehmer festgestellt

Regensburg. 36 Zöllner und Zöllnerinnen der Finanzkontrolle Schwarzarbeit (FKS) des Hauptzollamts Regensburg kontrollierten am 16. April 2021 Arbeitgeber der Baubranche und die auf Baustellen tätigen Arbeitnehmer und Arbeitnehmerinnen.

Symbolbild: © Ingo Kramarek, pixabay

Nach gemeldetem Streit in Weiden: eine Person verletzt – 1. Nachtrag

WEIDEN. Am Montagabend wurde in Weiden ein Streit gemeldet. Polizeieinsatzkräfte fanden kurz darauf einen verletzten Mann vor. Die Kriminalpolizeiinspektion Weiden ermittelt gegen mehrere Verdächtige.

Symbolbild: © Ingo Kramarek, pixabay

Nach gemeldetem Streit in Weiden: eine Person verletzt

WEIDEN. Am Montagabend wurde in Weiden ein Streit gemeldet. Polizeieinsatzkräfte fanden kurz darauf einen verletzten Mann vor. Die Kriminalpolizeiinspektion Weiden soll nun die Hintergründe klären.

Symbolbild: © Manfred Richter, pixabay

Blitzmarathon in der Oberpfalz

OBERPFALZ. In der Oberpfalz gehören überhöhte und nicht angepasste Geschwindigkeit zu den Hauptursachen für schwere Verkehrsunfälle. Mit einem 24-Stunden-Blitzmarathon soll das Bewusstsein der Verkehrsteilnehmer geschärft werden.

Bild: Bildungs- und Wissenschaftszentrum der Bundesfinanzverwaltung

Schwarzarbeit: Freiheitsstrafe für Geschäftsführer

Regensburg/Weiden. Erfolg für die Beamten der Finanzkontrolle Schwarzarbeit des Hauptzollamts Regensburg – Dienstort Weiden. Ihre Ermittlungen führten dazu, dass eine Unternehmerin sowie ihr Lebensgefährte vom Landgericht Regensburg nun zu einer Bewährungs- bzw. Freiheitsstrafe verurteilt wurden.

Region Schwandorf

16. Oktober 2021
Ostbayern. (Advertorial) Das Haus in Sarching liegt etwas zurückgesetzt von der Straße, und schon von weitem lächelt der reife Herr freundlich zu. Im Gespräch meint er schelmisch: „Jetzt habe ich einen Knopf, wo immer sofort eine junge Frau zu mir ko...
15. Oktober 2021
Nittenau. „Gibt es von Ihrer Seite Einwendungen gegen die Tagesordnung?" Dies ist eine der Standard-Fragen zu Beginn einer jeden Stadtratssitzung. ...
15. Oktober 2021
Schwandorf. Im Landkreis Schwandorf wurden am Mittwoch, 13. Oktober, und Donnerstag, 14. Oktober insgesamt 56 neue COVID-19-Infektionen ausgemacht. Hieraus ergibt sich laut RKI für Freitag, 15. Oktober, eine Inzidenz von 69,4. Die Gesamtzahl der Coro...
15. Oktober 2021
Teublitz. Inzwischen blicken Annemarie und Walter Muck auf ein beständiges 50-jähriges Eheleben zurück. Zu ihrer Goldenen Hochzeit gratulierte Bürgermeister Thomas Beer. ...
15. Oktober 2021
Schwandorf. Fragen rund um Ausbildungsmöglichkeiten am Krankenhaus St. Barbara können Interessierte im Rahmen einer Whatsapp-Schnupperwoche vom 18. bis 22. Oktober 2021 ganz unkompliziert und spontan mit ihrem Smartphone stellen (Advertorial)....
14. Oktober 2021
Sonntag. Am Sonntag, 11. Juli, gegen 17.15 Uhr, war ein grüner Ford Kuga eines 72-jährigen Schwandorfers ordnungsgemäß auf dem Parkplatz des FC Ettmannsdorf, in Schwandorf, geparkt, als ein grauer VW-Passat Variant rückwärts ausparkte und hierbei mit...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

14. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Die Grund- und Mittelschule Ursensollen ist nicht auf den Hund, sondern auf das Huhn gekommen. In einer Ecke auf dem Pausenhof wurde eine Großraumvoliere angelegt, in dem seit kurzem drei Hühner untergebracht sind. ...
14. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Der Landkreis Amberg-Sulzbach hat seit 1. Oktober einen neuen Kreisfachberater für Gartenkultur und Landespflege. Markus Fuchs aus Ursensollen wurde von Landrat Richard Reisinger, zugleich Kreisvorsitzender der Obst- und Garte...
11. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Im Landkreis Amberg-Sulzbach wurde der Inzidenzwert von 35 Neuinfektionen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 je 100.000 Einwohner an drei aufeinanderfolgenden Tagen überschritten: Samstag, 9. Oktober 2021 (Inzidenzwert 39,8), Sonntag, 10...
10. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Ab Montag, 11. Oktober sind im Testzentrum auf dem Parkplatz des Gesundheitsamtes Amberg in der Hockermühlstraße keine kostenlosen Jedermann-Testungen mehr möglich. Darüber informiert das Landratsamt Amberg-Sulzbach in einer gemeinsa...
09. November 2020
Amberg-Sulzbach. Es war der 11. November 2000. Beim Seilbahnunglück von Kaprun sterben 155 Menschen, darunter 20 aus dem Landkreis Amberg-Sulzbach, überwiegend aus Vilseck und Hahnbach, aber auch aus Sulzbach-Rosenberg und Rieden. Erstickt oder verb...
24. Oktober 2020
Amberg-Sulzbach. Der Landkreis Amberg-Sulzbach hat die 7-Tage-Inzidenz von 35 überschritten. Somit tritt § 24 der 7. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (7. BayIfSMV) ab Sonntag, 25. Oktober 2020, 0 Uhr, in Kraft. Es wird eine M...

Für Sie ausgewählt

Wohnung, Haus und Garten

26. September 2020
Regensburg. Bereits zum 40. Mal veranstaltete der Kreisverband Regensburg für Gartenkultur und Landespflege (OGV KV) heuer seinen Gestaltungswettbewerb. Dabei konnte die Bewertungskommission bei 34 gemeldeten Gärten 19 Auszeichnungen und 15 Aner...
24. August 2020
So schön sonnige Tage unter freiem Himmel sind – Bewohner von Dachwohnungen leiden im Hochsommer vielfach unter überhitzten Räumen. Auch der Spätsommer und ein goldener Herbst können so manches Obergeschoss gefühlt in einen Backofen verwandeln....
08. August 2021
(djd). Muss alles, was nicht mehr ganz taufrisch aussieht, gleich auf den Müll wandern? Lässt sich zum Beispiel das Lieblingsmöbelstück nicht aufbereiten und neu nutzen? Und ob! Upcycling heißt der Trend, der Möbeln und anderen Einrichtungsgegenständ...