// */
Anzeige
Anzeige
Regenstauf. Mit dem Start in ihre Berufsausbildung begann für viele junge Menschen vor wenigen Tagen ein neuer, aufregender Lebensabschnitt. Zur Verstärkung des eigenen Teams bildet die Kiessling-Spedition im neuen Ausbildungsjahr wieder Kaufleute für Spedition und Logistikdienstleistung und Fachinformatiker mit Fachrichtung Anwendungsentwicklung aus.
Weiterlesen



Der Arbeitsmarkt unterliegt einem ständigen Wandel. Aktuell sind unter anderem Berufe mit naturwissenschaftlichem Bezug sehr gefragt. Schulabsolventen, die ihre Karriere starten möchten, sollten das im Blick behalten.

Weiterlesen

Amberg-Sulzbach. „Motorsägen-Kurs für Brennholzselbsterwerber", „Pilze nicht nur kulinarisch genießen" und Kalligrafie. Das sind nur drei von insgesamt 200 Kursangeboten, zu denen die Volkshochschule Amberg-Sulzbach im Herbst-/ Wintersemester einlädt – etwas weniger als üblich. „Wir freuen uns auf den Neustart. Der gegebenen Situation geschuldet, fällt jedoch das Angebot dieses Mal etwas schmäler aus", betont Landrat Richard Reisinger bei der Vorstellung des neuen Programmheftes mit vhs-Leiterin Julia Wolfsteiner. Semesterauftakt ist Mitte September, Kursanmeldungen sind online und telefonisch ab 31. August möglich.


Weiterlesen

Schwandorf. Dass Kleinkinder ihre Welt mit eigenen Augen erkunden, ist bekannt. Wenn dies aber, wie beim Kinderhaus der Schwandorfer Johanniter, unter kompetenter Aufsicht und Förderung geschieht, werden aus den Vorschulkindern auf einmal kleine Forscher. Genau diesen Titel konnte der Regionaldirektor der Johanniter in Ostbayern, Martin Steinkirchner, am Dienstagmorgen seinen Schwandorfer Kolleginnen überbringen. Das Zertifikat der Stiftung „Haus der kleinen Forscher" wird vergeben, wenn sich eine Einrichtung in spezieller Weise um die naturwissenschaftliche und technische Frühbildung kümmert.

Weiterlesen

Der Anteil leseschwacher Schüler liegt in Deutschland bei knapp 20 Prozent. Das ist das Ergebnis der Internationalen Grundschul-Lese-Untersuchung IGLU von 2019. Somit herrscht hier ein hoher Förderbedarf. Benötigt wird Lektüre, die beeinträchtigten Schülern das Lesen und Textverstehen ermöglicht - und zwar so, dass sie den Spaß am Lesen entdecken.

Weiterlesen

Die Corona-Pandemie hat gravierende Auswirkungen auf die deutsche Wirtschaft, die noch lange spürbar sein werden. Das Bundesarbeitsministerium setzt zur Bewältigung der Krise vor allem auf das Instrument der Kurzarbeit. In Kurzarbeit verdienen die Beschäftigten zwar weniger Geld - haben aber mehr Zeit. Auch für Weiterbildung.

Weiterlesen

Einfach mal den eigenen Namen googeln - das kann so manche lustige, lange vergessene und bisweilen auch etwas peinliche Erinnerung wachrufen. Wer aktuell auf Jobsuche ist, sollte bedenken: Auch potenzielle Arbeitgeber können mit einer einfachen Onlinesuche auf diese Einträge aufmerksam werden. Das eigene Internetprofil aufzuräumen und zu schärfen, ist für Bewerber heute unverzichtbar.

Weiterlesen

Ob eine Ausbildungsstelle als Versicherungskauffrau, Fachinformatiker oder Mediendesigner: Bewerbungsgespräche finden nicht erst seit der Corona-Pandemie vermehrt per Telefon oder Videotelefonie statt. Damit das Gespräch erfolgreich verläuft, gilt es einiges zu beachten.

Weiterlesen
Anzeige

Region Schwandorf

03. Dezember 2021
Schwandorf. Das Landratsamt berichtet: Mit 163 Fällen von gestern, Donnerstag, 2. Dezember, stieg die Gesamtzahl der Infektionen zwar auf 13.823, die Sieben-Tage-Inzidenz sank aber auf 499,1, da mehr Fälle aus dem Sieben-Tage-Zeitraum herausgefallen ...
03. Dezember 2021
Schwandorf. Die Geschichte des Stollens reicht bis ins späte Mittelalter zurück. Der Christstollen war damals eher ein Fastengebäck, welches fast ausschließlich aus Wasser, Hefe und Mehl bestand....
03. Dezember 2021
Teublitz. Nachdem von Seiten der Staatsregierung wieder kostenlose Schnelltests zur Verfügung gestellt werden, öffnet das Schnelltestzentrum in der Teublitzer Dreifachsporthalle wieder. Damit haben Bürger*innen wieder die Gelegenheit, sich auf COVID-...
02. Dezember 2021
Schwandorf. Das Landratsamt berichtet: Aus den gestern, am 1. Dezember, gemeldeten 80 Fällen wurden bis zum Ende der Schicht noch 149. Heute ist dieser Wert schon übertroffen: 159 neue Infektionen sind bereits bekanntgeworden. Die Gesamtzahl liegt da...
02. Dezember 2021
Amberg/Schwandorf. 100.000 Euro spendet der Hospizverein Amberg für den Bau des Bruder-Gerhard-Hospizes in Schwandorf. Die Johanniter-Unfall-Hilfe Ostbayern bedankt sich als Träger des neuen Hospizes für die großzügige Summe, welche der Hospizverein ...
01. Dezember 2021
Schwandorf. Mit der Aktion „verschenkt Sicherheit – Rauchmelder retten leben!" starten die Feuerwehren im Landkreis Schwandorf eine eigenständige Aktion pünktlich zum Niklaus. Denn der kleine Lebensretter passt in jeden „Stiefel" und ist ein Geschenk...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

02. Dezember 2021
Amberg/Schwandorf. 100.000 Euro spendet der Hospizverein Amberg für den Bau des Bruder-Gerhard-Hospizes in Schwandorf. Die Johanniter-Unfall-Hilfe Ostbayern bedankt sich als Träger des neuen Hospizes für die großzügige Summe, welche der Hospizverein ...
29. November 2021
Amberg-Sulzbach. In diesen Tagen erhalten alle Landkreisbewohner über 60 Jahre Post von Landrat Richard Reisinger. Die Corona-Lage im Landkreis Amberg-Sulzbach ist dramatisch und die Infektionszahlen alarmierend. Deshalb wirbt der Landkreischef in de...
26. November 2021
Amberg. Der Wald bietet als naturnaher Lebensraum ruhige Erholung fernab dem hektischen Alltag. Hier begegnen sich Spaziergänger, Radfahrer, Sportler und Naturliebhaber. Gerade während der Corona-Pandemie nahmen viele Bürgerinnen und Bürger diese Mög...
04. November 2021
Schnaittenbach. Im Tatzeitraum vom 26. Oktober bis 2. November entwendeten ein oder mehrere unbekannte Täter auf einem Geflügelhof 120 Gänse. Die Tiere befanden sich in einem abgegrenzten Freigehege abseits Hofes....
14. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Der Landkreis Amberg-Sulzbach hat seit 1. Oktober einen neuen Kreisfachberater für Gartenkultur und Landespflege. Markus Fuchs aus Ursensollen wurde von Landrat Richard Reisinger, zugleich Kreisvorsitzender der Obst- und Gartenbauver...
11. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Im Landkreis Amberg-Sulzbach wurde der Inzidenzwert von 35 Neuinfektionen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 je 100.000 Einwohner an drei aufeinanderfolgenden Tagen überschritten: Samstag, 9. Oktober 2021 (Inzidenzwert 39,8), Sonntag, 10...

Für Sie ausgewählt