Anzeige

Bodenwöhr/Blechhammer. „Wie lange seid ihr schon verheiratet?" Es sind Jahrzehnte, gespickt voller Erinnerungen, auf die die Ehejubilare der Pfarreiengemeinschaft Bodenwöhr, Alten- und Neuenschwand, zurückblicken können.

Weiterlesen

Bodenwöhr/Altenschwand. Durch einen bislang unbekannten Täter wurden in einem Wassergraben neben der Gemeindeverbindungsstraße Altenschwand – Industriegebiet Wackersdorf, südlich des Ausees insgesamt 10 Kanister mit Öl illegal entsorgt.

Weiterlesen

Bodenwöhr/Blechhammer. Das gesamte Jahr über steht der Gruppenraum der Filialkirche Maria Königin den Ministranten zum Anlegen ihrer Ministranten-Gewänder zur Verfügung. Und auch so manche Besprechung der Kirchenverwaltung findet hier statt.

Weiterlesen

Bodenwöhr/Neuenschwand. Corona hinterlässt Spuren, überall da, wo Menschen zusammenkommen. Zwar gelten derzeit wieder weniger restriktive Maßnahmen zur Bekämpfung der Ausbreitung des Virus, doch vom Einzug normaler Verhältnisse ist man noch meilenweit entfernt. Besonders stark betroffen waren auch die Gottesdienste, die nur unter starken Einschränkungen zu Spitzenzeiten der Pandemie abgehalten werden konnten.

Weiterlesen

Bodenwöhr. Das Unternehmen FischerHaus freut sich auf ihre Azubis: Alle Jahre wieder – auch heuer freuen wir uns wieder vier frisch gebackene Auszubildende bei FischerHaus begrüßen zu dürfen.

Weiterlesen

Bodenwöhr. Am Donnerstag, am 2. September, gegen 16.30 Uhr, wollte ein 35-jähriger Renault-Fahrer aus Sinzing vom Gelände eines Autohauses nach links auf die Neunburger Straße einfahren und übersah hierbei einen 57-jährigen Kawasaki-Fahrer aus Bodenwöhr, der die Neunburger Straße in Richtung Ortsmitte befuhr.

Weiterlesen

Bodenwöhr. Am Samstag, gegen 23 Uhr, befuhr ein 50-jähriger Mann aus Schwandorf mit seinem Pkw die Kreisstraße SAD 18 von Fuhrn kommend in Richtung Altenschwand.

Weiterlesen

Bodenwöhr. Bauanträge sowie Bauleitplanungen boten keinen Anlass zur Diskussion, die dementsprechend auch geschlossen Zustimmung fanden bei der Sitzung des Gemeinderates in der Hammerseehalle. Anders verhielt es sich bei den Anträgen der Fraktionen der Freien Wähler und der Bürgerliste. Zündstoff bot auch die örtliche Rechnungsprüfung, angesichts einiger Ausgaben. UPDATE: Da er wegen persönlicher Beteiligung bei letzterem Punkt kein Rederecht hatte, bat uns Bürgermeister Georg Hoffmann im Nachgang, zu einigen der in der Sitzung geäußerten Sachverhalte Stellung beziehen zu dürfen. Wir haben einige dieser Punkte unten eingefügt und durch Unterstreichung markiert.

Weiterlesen

Bodenwöhr. Mit dem symbolischen Spatenstich am Donnerstag wurde der Ausbau der Kreisstraße 16 offiziell eröffnet, die Bauarbeiten haben im Juli begonnen und sollen im Mai 2022 beendet sein. Die „Schwandorfer Straße", unter diesem Namen geläufig, ist eine der wichtigsten Verkehrsadern, was die Durchfahrt durch die Ortsmitte angeht.

Weiterlesen

Bodenwöhr. Mit einer Reihe von Baumaßnahmen beschäftigte sich der Gemeinderat Bodenwöhr unter Leitung von zweitem Bürgermeister Albert Krieger. Die Änderungen von Flächennutzungs- und Bebauungsplan nehmen aufgrund der eingegangenen Stellungnahmen der „Träger öffentlicher Belange" einen breiten Raum ein, inklusive Einzel- und Gesamtabstimmungen.

Weiterlesen

Bodenwöhr. In der kommenden Woche beginnen die gemeinsamen Bauarbeiten von Gemeinde und Landkreis zum Ausbau des Innerortsbereichs in Bodenwöhr von der Hauptstraße bis zur Schwandorfer Straße 43.

Weiterlesen

Bodenwöhr/Schwandorf. Nach pandemiebedingten mehreren Anläufen war es am Sonntagabend endlich soweit: Die Verabschiedung von ehemaligen SPD-Kreisräten in einer kleinen Feierstunde konnte stattfinden – in der Familiengaststätte Jacob.

Weiterlesen

Bodenwöhr. Die Vorbereitung auf die Erstkommunion ging in die Verlängerung, um es in der derzeit wegen der EM aktuellen Fußballsprache auszudrücken. Der große Tag für die 16 Noch-Drittklässler der Grundschule Bodenwöhr sollte eigentlich bereits am 2. Mai sein. Man ahnt es bereits: Corona machte den Terminplan zunichte.

Weiterlesen

Die Planungen zum Neubaugebiet in Taxöldern bewegen die Gemüter der Anlieger. Unsere Redaktion erreichte folgender Leserbrief unter dem Titel: „Größtenteils kompromissresistenter Gemeinderat verstrickt sich in folgenreichen Aussagen".

Weiterlesen

Bodenwöhr. Heftig umstritten und daher langwierig, so entpuppte sich die Änderung des Flächennutzungs- und des Bebauungsplans zur Schaffung eines Baugrundstückes in Taxöldern. Es ist ein Projekt, das den Taxölderner Bürger nicht kalt lässt – deutlich erkennbar am starken Besuch der jüngsten Gemeinderatssitzung.

Weiterlesen

Bodenwöhr. Vor der Sitzung in der Hammerseehalle machte sich der Hauptausschuss der Gemeinde Bodenwöhr vor Ort ein Bild zum Zustand der Spielplätze. Diese Inaugenscheinnahme floss in die Entscheidungsfindung mit ein. Vorab: Alle Beschlüsse wurden einstimmig gefasst.

Weiterlesen

Bodenwöhr. Süße Nachrichten zum Weltbienentag am Donnerstag; Die Firma FischerHaus hat sich verstärkt. Und zwar um gleich mehrere zehntausend neue Kräfte. Sie kümmern sich – ebenso wie die gut 140 MitarbeiterInnen der Stammbelegschaft - unermüdlich um das Wohl der Baupaare, die sich für ein individuell gefertigtes und Energie effizientes Haus in Holzbauweise entschieden haben. Der Job der Neuen: Sie sammeln fleißig für süße Grüße. (Advertorial)

Weiterlesen

Bodenwöhr. Am Freitag, nachmittags gegen 16.20 Uhr, wurde auf dem Grundstück einer Metallbaufirma im Industriegebiet in Bodenwöhr-Blechhammer durch den Firmeninhaber eine Zahnprothese aufgefunden.

Weiterlesen

Bodenwöhr. Welchen Weg nimmt das Bodenwöhrer Kreuz bei seiner 171. Wallfahrt? Geht es nach dem Willen von Pilgerführer Franz Singerer aus Bodenwöhr, der heuer zum zehnten Mal den Pilgerzug begleitet, dann bleibt es so wie bisher: bei einer Teilstrecke auf der B 85. Das Landratsamt jedoch besteht auf den parallel verlaufenden Waldweg.

Weiterlesen
Das geplante Baugebiet in Taxöldern und die beantragte Freiflächen-Photovoltaik bei Neuenschwand haben die kommunale Planungshoheit der Gemeinde Bodenwöhr zuletzt in den öffentlichen Fokus gerückt. Mit diesen und weiteren Aspekten der aktuellen Gemeindepoltik beschäftigt sich auch die Zuschrift, die wir dazu von einer Leserin aus Taxöldern erhalten haben.
Weiterlesen

Region Schwandorf

16. Oktober 2021
Ostbayern. (Advertorial) Das Haus in Sarching liegt etwas zurückgesetzt von der Straße, und schon von weitem lächelt der reife Herr freundlich zu. Im Gespräch meint er schelmisch: „Jetzt habe ich einen Knopf, wo immer sofort eine junge Frau zu mir ko...
15. Oktober 2021
Nittenau. „Gibt es von Ihrer Seite Einwendungen gegen die Tagesordnung?" Dies ist eine der Standard-Fragen zu Beginn einer jeden Stadtratssitzung. ...
15. Oktober 2021
Schwandorf. Im Landkreis Schwandorf wurden am Mittwoch, 13. Oktober, und Donnerstag, 14. Oktober insgesamt 56 neue COVID-19-Infektionen ausgemacht. Hieraus ergibt sich laut RKI für Freitag, 15. Oktober, eine Inzidenz von 69,4. Die Gesamtzahl der Coro...
15. Oktober 2021
Teublitz. Inzwischen blicken Annemarie und Walter Muck auf ein beständiges 50-jähriges Eheleben zurück. Zu ihrer Goldenen Hochzeit gratulierte Bürgermeister Thomas Beer. ...
15. Oktober 2021
Schwandorf. Fragen rund um Ausbildungsmöglichkeiten am Krankenhaus St. Barbara können Interessierte im Rahmen einer Whatsapp-Schnupperwoche vom 18. bis 22. Oktober 2021 ganz unkompliziert und spontan mit ihrem Smartphone stellen (Advertorial)....
14. Oktober 2021
Sonntag. Am Sonntag, 11. Juli, gegen 17.15 Uhr, war ein grüner Ford Kuga eines 72-jährigen Schwandorfers ordnungsgemäß auf dem Parkplatz des FC Ettmannsdorf, in Schwandorf, geparkt, als ein grauer VW-Passat Variant rückwärts ausparkte und hierbei mit...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

14. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Die Grund- und Mittelschule Ursensollen ist nicht auf den Hund, sondern auf das Huhn gekommen. In einer Ecke auf dem Pausenhof wurde eine Großraumvoliere angelegt, in dem seit kurzem drei Hühner untergebracht sind. ...
14. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Der Landkreis Amberg-Sulzbach hat seit 1. Oktober einen neuen Kreisfachberater für Gartenkultur und Landespflege. Markus Fuchs aus Ursensollen wurde von Landrat Richard Reisinger, zugleich Kreisvorsitzender der Obst- und Garte...
11. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Im Landkreis Amberg-Sulzbach wurde der Inzidenzwert von 35 Neuinfektionen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 je 100.000 Einwohner an drei aufeinanderfolgenden Tagen überschritten: Samstag, 9. Oktober 2021 (Inzidenzwert 39,8), Sonntag, 10...
10. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Ab Montag, 11. Oktober sind im Testzentrum auf dem Parkplatz des Gesundheitsamtes Amberg in der Hockermühlstraße keine kostenlosen Jedermann-Testungen mehr möglich. Darüber informiert das Landratsamt Amberg-Sulzbach in einer gemeinsa...
09. November 2020
Amberg-Sulzbach. Es war der 11. November 2000. Beim Seilbahnunglück von Kaprun sterben 155 Menschen, darunter 20 aus dem Landkreis Amberg-Sulzbach, überwiegend aus Vilseck und Hahnbach, aber auch aus Sulzbach-Rosenberg und Rieden. Erstickt oder verb...
24. Oktober 2020
Amberg-Sulzbach. Der Landkreis Amberg-Sulzbach hat die 7-Tage-Inzidenz von 35 überschritten. Somit tritt § 24 der 7. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (7. BayIfSMV) ab Sonntag, 25. Oktober 2020, 0 Uhr, in Kraft. Es wird eine M...

Für Sie ausgewählt