// */
Anzeige
Anzeige

„Fledermäuse willkommen" heißt es nun ganz offiziell im Oberpfälzer Volkskundemuseum. Die Plakette des Bayerischen Staatsministeriums für Umwelt und Verbraucherschutz, unterschrieben von Minister Thorsten Glauber, zeigt: Hier wird auf die Bedürfnisse der besonders streng geschützten Tiere besonders Rücksicht genommen.

Weiterlesen
Burglengenfeld. Am Montag, 22.06.2020, 17.15 Uhr, kam es auf der Umgehungsstraße zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 16-jähriger Kradfahrer wollte einen Lkw überholen und übersah dabei einen entgegenkommenden Volvo.
Weiterlesen
Nabburg/Burglengenfeld. Großen Grund zur Freude hatte Ramona Funk, Kundin der VR Bank Mittlere Oberpfalz eG, beim Besuch in der Bank. Sie ist eine Gewinnerin eines Hauptpreises des Gewinnsparvereins Bayern und darf sich über 10.000 Euro freuen.
Weiterlesen

Burglengenfeld. Am 16.06.2020, gegen 23.30 Uhr, angelte ein 32-jähriger Mann mit seinem 7-jährigen Sohn an der Naab, nähe Pithiviersbrücke, als zwei 15-jährige Jugendliche mit dem Rad vorbei fuhren und dabei beinahe den Buben erfassten.

Weiterlesen

Burglengenfeld. Am Freitag gegen 19.20 Uhr kam es in der Carl-Maria-von-Weber-Straße zu eine Verpuffung von Brennspiritus, die für eine 33-jährige Frau tragisch verlief.

Weiterlesen

Burglengenfeld. 76 Meter lang, 14 Meter tief, in Teilen aufrecht begehbar und ein uraltes Archiv der Erdgeschichte: Bei den Bauarbeiten rund um den toom-Baumarkt an der Umgehungsstraße ist eine durchaus stattliche Höhle entdeckt worden. Der Hydrogeologe Dr. Klaus Dieter Raum und die Höhlenforscherin Sabrina Huber haben sie freigelegt, vermessen und untersucht. 

Weiterlesen

Das Bulmare bleibt bis auf weiteres geschlossen. Von der Möglichkeit, ab dem 8. Juni den Freibadbereich zu öffnen, wird kein Gebrauch gemacht. „Wir arbeiten weiter konzentriert auf die Wiedereröffnung mit unserem Gesamtangebot inklusive Badehalle und Saunalandschaft hin", teilen die Geschäftsführer Karl Karner und Reiner Beck mit.

Weiterlesen

Burglengenfeld. Am Samstagabend, 23. Mai 2020, brannte es in einem Wohnhaus in Burglengenfeld (wir berichteten). Ein 47-jähriger Mann kam dabei ums Leben. Ermittler der Kriminalpolizeiinspektion Amberg und ein Gutachter des Bayerischen Landeskriminalamts konnten nun die Ursache näher eingrenzen.

Weiterlesen

Burglengenfeld. Beim Brand eines Wohnhauses wurde am Samstagabend der Bewohner der Mansardenwohnung schwer verletzt geborgen, er verstarb aber später im Krankenhaus. Die Brandursache ist noch ungeklärt.

Weiterlesen

Burglengenfeld. Am Donnerstagabend gegen 22:30 Uhr betrat ein amtsbekannter Mann die Sparkassenfiliale in der Regensburger Straße 36. Statt Kohle zu holen, brachte er Eier. Die warf er an einen der Geldautomaten sowie an die Glasscheibe.

Weiterlesen

Burglengenfeld. Erster Polizeihauptkommissar Heiko Sedelmaier heißt seit 1. Mai 2020 der neue Leiter der Polizeiinspektion Burglengenfeld. Er folgt damit auf Polizeihauptkommissar Thomas Schmidt, der die Dienststelle ein halbes Jahr leitete.


Weiterlesen

Burglengenfeld. Der Künstler Johann Karl hat sich im Sommer 1945 nur für wenige Monate in Burglengenfeld aufgehalten. Aber offenbar war er so beeindruckt von der Schönheit und Idylle dieser Stadt an der Naab, dass er eine ganze Reihe Bilder in Aquarelltechnik gemalt hat. Eines von Johann Karls Werken hat nun aus München den Weg zurück nach Burglengenfeld gefunden.


Weiterlesen

Burglengenfeld. Am 21.04.2020, gegen 19.30 Uhr, teilte eine Spaziergängerin der Polizei mit, dass vier männliche Personen eine Fensterscheibe des Waldkindergartens am Karlsberg eingeworfen hätten. Bei Eintreffen der Streife waren aber keine Personen mehr vor Ort.

Weiterlesen

Burglengenfeld. In der Zeit vom 11.04., bis zum 15.04.2020, wurde aus einem Garten am Kreuzbergweg ein ca. 2 m hohes Holzkreuz mit Jesusfigur aus Schmiedeeisen entwendet.

Weiterlesen

​Burglengenfeld. Zum Aufruf eines großen Aufgebots an Feuerwehren kam es am Donnerstag in Folge eines Brandalarmes um 13 Uhr  im Zementwerk. Dort liefen betriebsbedingt Rollen heiß, die einen Schwelbrand verursachten.

Weiterlesen

Burglengenfeld. Normalerweise ist das Osterfest alljährlich ein großes Thema der pädagogischen Arbeit im AWO-Kindergarten "Sandhasen". Doch wegen der Corona-Krise ist auch diese Einrichtung derzeit geschlossen, lediglich ein Mädchen erhält die sogenannte Notbetreuung. "Wir vermissen alle unsere Mädchen und Buben und wollen mit ihnen in Kontakt bleiben", sagt Kindergartenleiterin Ulrike Beer. Daher hat sie sich mit ihrem Team eine besondere Aktion einfallen lassen. Die Erzieherinnen und Kinderpflegerinnen halfen dem Osterhasen dabei, aufwändig gestaltete Grußkarten zu entwerfen.

Weiterlesen

Burglengenfeld. Auch am Palm-Wochenende kam es wieder zu Einsätzen / Kontrollen bzgl. der Allgemeinverfügung / Ausgangsbeschränkung. Es gab eine Vielzahl an Mitteilungen wegen angeblichen Fehlverhaltens. Letztlich konnten die Beamten aber tatsächlich nur bei zwei Kontrollen Verstößen feststellen.

Weiterlesen

Burglengenfeld/Teublitz. Am 02.04.2020, 17.00 und 17.30 Uhr, wurden von einer Streife der Polizei Burglengenfeld zwei Mal Verstöße gegen die  Anordnungen zur Ausgangsbeschränkung festgestellt.

Weiterlesen

​Burglengenfeld. Am Samstag wurde der PI Burglengenfeld mitgeteilt, dass auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes im Naabtalpark der Fahrer eines hochmotorisierten BMW sogenannte „Donuts" dreht und zwischen den Parkreihen durchrast.

Weiterlesen
Burglengenfeld. Thomas Gesche (CSU) bleibt Bürgermeister in Burglengenfeld. Er schaffte es am Sonntagabend in der Stichwahl, seinen Herausforderer Michael Hitzek (SPD) auf Distanz zu halten.
Weiterlesen
Anzeige

Region Schwandorf

03. Dezember 2021
Schwandorf. Das Landratsamt berichtet: Mit 163 Fällen von gestern, Donnerstag, 2. Dezember, stieg die Gesamtzahl der Infektionen zwar auf 13.823, die Sieben-Tage-Inzidenz sank aber auf 499,1, da mehr Fälle aus dem Sieben-Tage-Zeitraum herausgefallen ...
03. Dezember 2021
Schwandorf. Die Geschichte des Stollens reicht bis ins späte Mittelalter zurück. Der Christstollen war damals eher ein Fastengebäck, welches fast ausschließlich aus Wasser, Hefe und Mehl bestand....
03. Dezember 2021
Teublitz. Nachdem von Seiten der Staatsregierung wieder kostenlose Schnelltests zur Verfügung gestellt werden, öffnet das Schnelltestzentrum in der Teublitzer Dreifachsporthalle wieder. Damit haben Bürger*innen wieder die Gelegenheit, sich auf COVID-...
02. Dezember 2021
Schwandorf. Das Landratsamt berichtet: Aus den gestern, am 1. Dezember, gemeldeten 80 Fällen wurden bis zum Ende der Schicht noch 149. Heute ist dieser Wert schon übertroffen: 159 neue Infektionen sind bereits bekanntgeworden. Die Gesamtzahl liegt da...
02. Dezember 2021
Amberg/Schwandorf. 100.000 Euro spendet der Hospizverein Amberg für den Bau des Bruder-Gerhard-Hospizes in Schwandorf. Die Johanniter-Unfall-Hilfe Ostbayern bedankt sich als Träger des neuen Hospizes für die großzügige Summe, welche der Hospizverein ...
01. Dezember 2021
Schwandorf. Mit der Aktion „verschenkt Sicherheit – Rauchmelder retten leben!" starten die Feuerwehren im Landkreis Schwandorf eine eigenständige Aktion pünktlich zum Niklaus. Denn der kleine Lebensretter passt in jeden „Stiefel" und ist ein Geschenk...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

02. Dezember 2021
Amberg/Schwandorf. 100.000 Euro spendet der Hospizverein Amberg für den Bau des Bruder-Gerhard-Hospizes in Schwandorf. Die Johanniter-Unfall-Hilfe Ostbayern bedankt sich als Träger des neuen Hospizes für die großzügige Summe, welche der Hospizverein ...
29. November 2021
Amberg-Sulzbach. In diesen Tagen erhalten alle Landkreisbewohner über 60 Jahre Post von Landrat Richard Reisinger. Die Corona-Lage im Landkreis Amberg-Sulzbach ist dramatisch und die Infektionszahlen alarmierend. Deshalb wirbt der Landkreischef in de...
26. November 2021
Amberg. Der Wald bietet als naturnaher Lebensraum ruhige Erholung fernab dem hektischen Alltag. Hier begegnen sich Spaziergänger, Radfahrer, Sportler und Naturliebhaber. Gerade während der Corona-Pandemie nahmen viele Bürgerinnen und Bürger diese Mög...
04. November 2021
Schnaittenbach. Im Tatzeitraum vom 26. Oktober bis 2. November entwendeten ein oder mehrere unbekannte Täter auf einem Geflügelhof 120 Gänse. Die Tiere befanden sich in einem abgegrenzten Freigehege abseits Hofes....
14. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Der Landkreis Amberg-Sulzbach hat seit 1. Oktober einen neuen Kreisfachberater für Gartenkultur und Landespflege. Markus Fuchs aus Ursensollen wurde von Landrat Richard Reisinger, zugleich Kreisvorsitzender der Obst- und Gartenbauver...
11. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Im Landkreis Amberg-Sulzbach wurde der Inzidenzwert von 35 Neuinfektionen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 je 100.000 Einwohner an drei aufeinanderfolgenden Tagen überschritten: Samstag, 9. Oktober 2021 (Inzidenzwert 39,8), Sonntag, 10...

Für Sie ausgewählt