Anzeige

Die Johanniter in Regensburg haben die Tafel kurzfristig mit FFP2-Masken unterstützt. So ist die Tafel seit Montag imstande, die Masken an ihre Kunden weiterzugeben und so die neuen Hygieneregeln umzusetzen.

Weiterlesen

Regensburg. Der Johanniter-Familientreff Nord und das Johanniter-Familienzentrum Königswiesen möchten sich nach dem Teil-Lock-Down mit einem umfangreichen Kursangebot und guten Gesprächsmöglichkeiten als Treffpunkt für Familien etablieren.

Weiterlesen

Regensburg. Am Freitagabend informierte das Bayerische Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit darüber, dass nach Mitteilung des Konsortiums BioNTech/Pfizer wegen Umbauten im Werk Puurs (Belgien) die bereits zugesagten Liefermengen für die nächsten drei bis vier Wochen nicht vollständig eingehalten werden können.

Weiterlesen

Regensburg. Am frühen Morgen des 07.01.2021 kam es auf dem Regensburger Odessa Ring zu einem Verkehrsunfall, den zwei Vierbeiner nicht überlebten.

Weiterlesen
Regensburg. Neues Jahr – höhere Spritpreise: Um rund 10 Cent je Liter haben sich Benzin und Diesel seit dem Jahreswechsel verteuert. Die erhöhte Mehrwertsteuer und die neue CO2-Abgabe machen sich an der Zapfsäule empfindlich bemerkbar. Deshalb sind jetzt wirksame Strategien zum Spritsparen gefragt. Tipps, wie Autofahrende an der Tankstelle sparen können, hat der Regensburger Kreisclub des ACE Auto Club Europa:
Weiterlesen

Regensburg. Am Abend des 07.01.2021 wurde der Polizei eine zunächst unklare Lage im Regensburger Stadtosten gemeldet, sodass die Polizei mit einer Vielzahl an Einsatzkräften zu einem Wohnanwesen anrückte. Nach ersten Ermittlungen könnte ein Silvesterböller der Auslöser gewesen sein.

Weiterlesen

Regensburg. Aufgrund der Corona-Pandemie und der geltenden Kontaktbeschränkungen haben im letzten Jahr viele Weihnachtsfeiern nicht stattgefunden. Auch bei der Sparkasse Regensburg wurde auf das traditionelle, gemütliche Beisammensein in der Vorweihnachtszeit verzichtet. Stattdessen gab es nun Spenden. 

Weiterlesen

Regensburg. Auch für die Verantwortlichen des Vereins für körper- und mehrfachbehinderte Menschen (vkm) Regensburg machte Corona das Jahr 2020 nicht gerade einfacher. Vorsitzende Christa Weiß ist trotzdem sehr zufrieden. „Ehrenamtliches Engagement, viel Anerkennung und aufmunternder Zuspruch haben unserem Verein geholfen, die besondere Situation gut zu bewältigen. Und das, obwohl Treffen zum persönlichen Austausch wegen Corona nur sehr eingeschränkt möglich waren." Der Verein hat mit dem neuen Zentrum für tiergestützte Therapien ein Großprojekt vor der Brust.

Weiterlesen

Regensburg. Wie schon seit einigen Tagen bekannt, verzögert sich die Lieferung des Corona-Schutzimpfstoffes für die erste Januarwoche in ganz Bayern: Erst ab Freitag, 8. Januar 2021, kann weiterer Impfstoff an das Universitätsklinikum Regensburg geliefert werden. Das bedeutet für Regensburg, dass erst ab Samstag, 9. Januar 2021, um 12 Uhr wieder ausreichend Impfstoff im städtischen Impfzentrum am Dultplatz zur Verfügung stehen wird.

Weiterlesen

Regensburg. Ab 15. Januar 2021 bietet die Software des Freistaats Bayern die Möglichkeit einer Terminvereinbarung. Ab dann ist es auch über die BRK-Koordinierungsstelle möglich, Impftermine im Kreis Regensburg für die Zeit ab 1. Februar 2021 sowohl online als auch telefonisch zu buchen.

Weiterlesen

Regensburg. Am 30.12.2020 kam es am Vormittag zu einer Beziehungsstreitigkeit zwischen einer 37-Jährigen und ihrem 30 Jahre alten Lebenspartner. Der Streit eskalierte derart, dass Spezialeinsatzkräfte anrücken mussten. Es wurde aber glücklicherweise niemand verletzt.

Weiterlesen
Regensburg. Wegen aufgetretener COVID-19-Infektionsfälle sind folgende Kindertageseinrichtungen von Quarantänemaßnahmen zum Stand heute neu betroffen:
Weiterlesen

Regensburg. Durch die Pandemie wurde die Möglichkeit für Vereine geschaffen, dass deren Mitgliederversammlungen zu einem späteren Zeitpunkt oder auch digital stattfinden können. Bei Traumzeit e.V. – Herzenswunsch-Aktionen für krebskranke Kinder konnte vor den Lockdowns, natürlich unter Einhaltung aller gültigen AHA-Regelungen, eine Präsenz-Mitgliederversammlung stattfinden. Es fand die turnusmäßige Neuwahl des Vorstandes statt und Nadine Guggenberger wurde einstimmig als erste Vorsitzende im Amt bestätigt.

Weiterlesen

Regensburg. Am 2. Weihnachtsfeiertag gegen 21 Uhr störte sich ein 59-jähriger Facility-Mitarbeiter an der überlauten Musik seiner Nachbarin. Statt die nahegelegene Polizeiinspektion Regensburg Nord über seine Beschwerde zu unterrichten, machte er sich selbst zur Wohnung der Nachbarin auf.

Weiterlesen

Regensburg. Am ersten Weihnachtsfeiertag wurde in Regensburg ein totes Neugeborenes aufgefunden. Die Kriminalpolizeiinspektion Regensburg ermittelt wegen des Verdachts eines Tötungsdelikts. Die Mutter wurde festgenommen und sitzt in Untersuchungshaft.

Weiterlesen

MdB Peter Aumer und Johanniter-Regionalvorstand Martin Steinkirchner geben Nahrungsmittelpakete an Bedürftige aus.

Weiterlesen
Stadt und Kreis Regenburg. Wegen aufgetretener COVID-19-Infektionsfälle sind folgende Schulen und Kindertageseinrichtungen von Quarantänemaßnahmen zum Stand Dienstag neu betroffen:
Weiterlesen

Regensburg. Riesig gefreut haben sich die Patienten, die beim vkm Regensburg Therapeutisches Reiten wahrnehmen. Beiratsmitglied Petra Schitko hat für jeden ein Pferd gehäkelt. Und mit diesem Geschenk haben die Therapeuten ihre Patienten bei der letzten Einheit vor der Weihnachtspause überrascht. Noch haben nicht alle Patienten ihr Pferd erhalten. Wegen Corona können nämlich derzeit nicht alle ihre Therapieeinheiten wahrnehmen. Wer noch kein Pferd bekommen hat, der darf sich aber darauf freuen: Bei nächster Gelegenheit soll er zum Pferdebesitzer werden, versichert vkm-Vorsitzende Christa Weiß.

Weiterlesen
Regensburg. Gute Nachricht: Weihnachten findet. Daher hat die Kinder-Universitätsklinik Ostbayern (KUNO) am Universitätsklinikum Regensburg (UKR) auch in diesem Jahr eine Menge geboten, um die jungen Patienten auf das bevorstehende Weihnachtsfest einzustimmen. Selbstverständlich unter dem Aspekt der Sicherheit für alle.
Weiterlesen

Um das ohnehin unter hohem Arbeitsdruck stehende Personal der Senioren- und Pflegeheime zu entlasten, hat die Fachstelle für Senioren und Inklusion am Landratsamt Regensburg eine Vermittlungsaktion gestartet. Die Idee: MedizinstudentInnen können vor Ort bei den Heimen Schnelltests bei den BesucherInnen, aber auch bei den BewohnerInnen und auch beim Personal durchführen.

Weiterlesen

Region Schwandorf

18. Januar 2021

Kunden konnten in der Adventszeit durch den Einkauf in teilnehmenden Geschäften Engelaufkleber sammeln.

18. Januar 2021
Kreis Schwandorf. Am Montag muss das Landratsamt Schwandorf einen weiteren Todesfall im Zusammenhang mit dem Corona-Virus kund tun. Verstorben ist eine 83-jährige Frau, die zu Hause gelebt hatte. Die Zahl der Todesfälle steigt damit auf 94. Leider ha...
18. Januar 2021
Die Digitalisierung des Alltags schreitet unaufhaltsam voran. Gerade jetzt ist es wichtiger denn je, neben den unglaublichen Möglichkeiten auch die Risiken richtig einzuschätzen. ...
18. Januar 2021
Einer Polizeistreife fiel am Samstag gegen 19.45 Uhr in einem Waldstück zwischen Zeinried und Lampenricht auf, dass in einer abgelegenen Hütte Licht brannte und mehrere Fahrzeuge davor parkten. ...
18. Januar 2021
Steinberg am See/Kreis Schwandorf. Das Team vom Ostbayern-Kurier freut sich über prominenten Zuwachs: Künftig wird der stellvertretende Landrat und ehemalige, langjährige Bürgermeister der Gemeinde Steinberg am See, Jakob Scharf, unser Autoren-Team e...
18. Januar 2021
Wackersdorf. Der Wackersdorfer Jugendtreff hat seinen Jahresbericht für 2020 herausgegeben. Trotz der Einschränkungen und mehrwöchiger Schließungen im Zuge der Lockdowns besuchten 539 Kinder den Treff im MGH an den 59 Öffnungstagen. Aufgrund der Ausg...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

17. Januar 2021
Amberg. Aus dem Erlös des sehr gut verlaufenen Christbaum- und Lebkuchenverkaufs ist es dem Hilfswerk des Lions-Clubs Amberg-Sulzbach wieder möglich, weitere örtliche Projekte der Kinder- und Jugendhilfe zu unterstützen. So überreichte eine Abordnung...
15. Januar 2021
Amberg. Einer aufmerksamen Frau blieb am Donnerstag die offensichtliche Notlage eines Senioren nicht verborgen. Die Frau handelte umsichtig und rettete dem Mann vielleicht das Leben. ...
15. Januar 2021
Amberg. Ein düpierter Herr musste sich selbst wegen eines Verstoßes gegen das Infektionsschutzgesetz anzeigen, hatte sich doch ein prekärer Sachverhalt zugetragen. Er hatte sich eine Prostituierte in die Wohnung bestellt, die wie vereinbart erschien,...
14. Januar 2021
Kreis Amberg-Sulzbach. Seit Jahresbeginn wurden im Landkreis Amberg-Sulzbach 157 neue COVID-19-Fälle registriert. Das geht aus einer Statistik hervor, die das Gesundheitsamt Amberg veröffentlicht hat. Die Gesamtzahl der COVID-19-Fälle stieg demnach ...
13. Januar 2021
Kreis Amberg-Sulzbach. Die Impf-Freudigkeit scheint hoch zu sein, geht aus einer Mitteilung des Landratsamtes Amberg-Sulzbach vom Mittwoch hervor. "Seit heute Morgen um 8 Uhr stehen die Telefone der Hotline nicht mehr still. Die zehn Callcenter-Mitar...
04. Januar 2021
Amberg-Sulzbach. Wie haben sich die Corona-Zahlen im Landkreis über das Jahr 2020 hin entwickelt? Im Landratsamt Amberg-Sulzbach liegt jetzt die Jahresstatistik für die einzelnen Gemeinden und die Stadt Amberg vor. 3.054 Infizierte insgesamt verzeic...

Für Sie ausgewählt