Anzeige

Neuenschwand. Mit tiefer Betroffenheit und Trauer reagierte die Schwandner Bevölkerung auf die Nachricht vom Tod von Christoph Fritsch. Der 82-Jährige hatte sich in seiner Heimatgemeinde durch sein immenses soziales Engagement hohe Wertschätzung erworben. Weit über die Landkreisgrenzen hinaus genoss er einen sehr hohen Bekanntheitsgrad durch sein mittelständisches Unternehmen „Fliesen Fritsch", das er in den sechziger Jahren gegründet hatte.

Weiterlesen

Schönsee. Nicht wenige Menschen treibt die Frage um, welche Informationen über die eigenen Vorfahren in tschechischen Archiven zu finden sind. Auf Einladung des Centrum Bavaria Bohemia stellt der Tachauer Archivar Miroslav Vetrák in einem live übertragenen Online-Vortrag am Donnerstag, 1.4-2021, ab 18 Uhr Möglichkeiten vor, wie man dank der bereits bestehenden digitalen Datenbanken seiner Ahnenforschung nachgehen kann und welche analogen Optionen einem zur Verfügung stehen.

Weiterlesen

Neunburg vorm Wald. Am Montag, gegen 11.15 Uhr, kam es auf der Gerhardinger Straße zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 67-jähriger Mofa-Fahrer aus Schwarzhofen fuhr mit seinem Roller auf der Gerhardinger Straße in Richtung Schwarzachtalhalle. Auf Höhe der Söltlstraße wurde er von einem 73-jährigen Subaru-Fahrer aus Neunburg überholt, der den Rollerfahrer mit seinem nachlaufenden Anhänger touchierte.

Weiterlesen

Zeitlarn. Die Johanniter sind jetzt Träger des neuen Waldkindergartens: Die Zeitlarner Bürgermeisterin Andrea Dobsch, Martin Steinkirchner, Regionalvorstand der Johanniter in Ostbayern und Lena Gehringer, die den Johanniter-Waldkindergarten leiten wird, sind zur Vertragsunterzeichnung für die neue Einrichtung im Rathaus in Zeitlarn zusammengekommen.

Weiterlesen
Kreis Schwandorf. Einen weiteren Todesfall im Zusammenhang mit Corona muss die Statistik des Landkreises am Montag verzeichnen. Es traf eine 59-jährige Frau, die zu Hause gewohnt hatte. Die 7-Tages-Inzidenz stieg mit 35 bestätigten Infektionen am Sonntag auf 304,3. Die Gesamtzahl der Corona-Infektionen im Landkreis beläuft sich auf 6.577. Konkrete Folgen hat die Überschreitung einer Inzidenz von 300 nicht, da die Verschärfungen bereits mit dem Überschreiten der 100er-Schwelle eingetreten sind. 
Weiterlesen

Schwandorf. Jugendfeuerwehren im Landkreis Schwandorf und in ganz Deutschland stellen sich klar gegen Anti-Rassismus - Jugendfeuerwehr bekräftigt erneut die Selbstverpflichtung zur verbandlichen Anti-Rassismus-Arbeit

Weiterlesen

Landkreis Amberg-Sulzbach. Trotz steigender Infektionszahlen mussten die Beamten der Polizeiinspektion Sulzbach-Rosenberg und des Einsatzzuges wieder mehrfach wegen Verstößen gegen den Infektionsschutz einschreiten.

Weiterlesen

Regensburg. Wenn es in den nächsten Tagen bei Ihnen klingelt, könnten die Johanniter vor der Tür stehen. Die Hilfsorganisation ist in den kommenden Wochen in Stadt und Landkreis Regensburg unterwegs, um neue Fördermitglieder zu gewinnen.

Weiterlesen

Hirschau. Gleich zwei Personenansammlungen musste die Polizei nach Hinweisen aus der Bevölkerung am Freitag auflösen.

Weiterlesen

Ursensollen. Ein 52-jähriger Motorradfahrer kam am Sonntagnachmittag nach einer Kollision mit einem Reh auf der AS 4 von Ursensollen kommend in Fahrtrichtung Hausen zu Sturz und verletzte sich schwer.

Weiterlesen

Am Sonntag um 6:30 Uhr in der Früh vernahmen mehrere Beamte der PI Schwandorf lautes Geschrei und Hilferufe in unmittelbarer Nähe zur Dienststelle.

Weiterlesen

Am Sonntag um 11:50 Uhr fuhr ein 52-Jähriger aus Weiden mit seinem VW Touran auf der Dachelhofer Str. stadteinwärts. An der ausgeschalteten Ampelanlage zur Ettmannsdorfer Straße kam ihm ein Pkw aus der Güterhallenstraße entgegen, der nicht anhielt und dem bevorrechtigten 52-Jährigen die Vorfahrt nahm. Der 52-Jährige konnte einen Zusammenstoß beider Pkw nur dadurch verhindern, indem er mit seinem Touran scharf nach links auswich.

Weiterlesen

Am Sonntag um kurz nach 22 Uhr kontrollierten Beamte der PI Schwandorf in der Wackersdorfer Straße einen amtsbekannten 32-Jährigen aus Schwandorf, der mit einem Fahrrad unterwegs war.

Weiterlesen



Schwandorf. Leider hat sich der leicht positive Trend nicht bestätigt. Die etwas sinkenden Corona-Fallzahlen vom Freitag, als die Sieben-Tage-Inzidenz von 282,0 auf 250,2 deutlich zurückgegangen war, sind übers Wochenende wieder nach oben gegangen. Mit 111 Fällen am Freitag stieg die Inzidenz wieder auf 282,0 (Samstag) und damit exakt auf den Wert von Donnerstag. Mit 65 weiteren Fällen am Samstag liegt nach Mitteilung des Landratsamts die Inzidenz am Sonntag bei 289,4. 

Weiterlesen

Ob gedünstete Forelle, ob Karpfen blau, gegrillter Lachs oder gebratener Kabeljau: Fisch lässt sich vielseitig zubereiten, schmeckt lecker und ist gesund. Vor allem an Ostern kommt er in vielen Haushalten traditionell auf den Tisch. Doch welchen Fisch kann man noch mit gutem Gewissen essen?

Weiterlesen
Regensburg. Die fahrfähige Restaurierung des letzten Regensburger Straßenbahntriebwagens beginnt in Kürze. Zusammen mit der Ostbayerisch-Technischen Hochschule Regensburg unternahm die IG Historische Straßenbahn Regensburg e.V. einen sehr erfolgreichen Motortest. Dieser Motortest war eingebettet in die Bachelorarbeit von Jakob Hiltl, Student und Bachelor an der OTH Regensburg im Fachbereich Elektrotechnik. Nun werden die Ergebnisse am 31.März live präsentiert, dazu sind alle Interessierten online  eingeladen.
Weiterlesen

Regensburg. 2000 Euro spendet der Verein „Wir dabei" an den vkm Regensburg als Baustein für Theo. Das neue Zentrum für tiergestützte Therapien Ostbayern soll in der Gemeinde Zeitlarn entstehen.



Weiterlesen

Bruck. In der Nacht von Samstag auf Sonntag geriet ein Pärchen aus Vorderthürn in Streit, in dessen Folge der Lebensgefährte seine Freundin und deren drei Tage alte Tochter ins Wohnzimmer einsperrte. Dann fuhr er weg und kündigte per WhatsApp ihr gegenüber an, dass er das Haus, in dem sie eingesperrt war, anzünden werde.

Weiterlesen

Bodenwöhr. Eine Freiflächen-Photovoltaik-Anlage soll in einem Landschaftsschutzgebiet bei Neuenschwand entstehen. Der Gemeinderat stand in seiner Sitzung am Donnerstagabend vor der Entscheidung, den Weg dafür freizumachen. Eine lebhafte Diskussion ging dem Votum voraus. Und auch der Neubau eines Stahlgittermastes rief Bedenken hervor, was sich im Abstimmungsergebnis niederschlug.

Weiterlesen

Bodenwöhr. Josef Dirmeyer ist empört. Und mit seiner Meinung steht er nicht allein. 42 Unterschriften hat er gesammelt und damit den Protest der Bürger untermauert, gegen den Bau der Freiflächen-Photovoltaikanlage in Neuenschwand, auf den Flurstücken Nr. 228 und 229. Der Gemeinderat brachte mehrheitlich die für den Bau der Anlage erforderliche Änderung des Flächennutzungsplans auf den Weg.

Weiterlesen

Region Schwandorf

15. April 2021
Burglengenfeld. Gute Nachrichten aus den Winterquartieren nachtaktiver Räuber: Bei einer Überprüfung durch den Experten Rolf Dorn (Schwandorf) wurden mehr Fledermäuse als in den Jahren zuvor entdeckt. Gemeinsam mit Museumsleiterin Christina Scharinge...
15. April 2021
Die elfte Online-Sprechstunde von Landrat Thomas Ebeling findet am Mittwoch, 21. April von 19 bis 20 Uhr statt. Gegenüber dem Regeltermin, dem dritten Dienstag im Monat, findet sie einen Tag später statt. Unter der bewährten Moderation von Fabian Bor...
15. April 2021

STÄDTEDREIECK. Bei der Kleiderkammer im Städtedreieck (Berggasse 3, Burglengenfeld) ist Ende April keine Anlieferung möglich.

14. April 2021
Die KLJB Nittenau durfte sich vom 05. bis 10.04. als Gastgeber beweisen. Der KLJB-Diözesanverband Regensburg übertrug aus dem Pfarrheim Nittenau die Abendandachten für seine Exerzitien. ...
14. April 2021
Maxhütte-Haidhof. Um seine älteren Mitbürgern ein klein wenig für coronabedingt ausgefallene Veranstaltungen zu entschädigen, hatte sich die Stadtverwaltung etwas Besonderes überlegt. In der Woche vor Ostern wurde für alle ortsansässigen Seniorinnen ...
14. April 2021
Das Bayerische Rote Kreuz bietet am 17. April und am 18. April von 9 bis 11 Uhr weitere kostenlose Antigen-Schnelltestungen in der Regentalhalle in Nittenau an. ...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

09. April 2021
Amberg. In der Stadt Amberg lag der 7-Tage-Inzidenzwert laut Robert Koch-Institut am heutigen Freitag, 9. April 2021, bei 144,5 und damit über der entscheidenden Marke von 100 Coronavirus-Infizierten pro 100.000 Einwohner. ...
08. April 2021
Sulzbach-Rosenberg. Am Dienstagmittag wurde es offiziell. Per Pressemitteilung verkündeten Finanz- und Heimatminister Albert Füracker und sein Kabinettskollege, Kultusminister Michael Piazolo, die Entscheidung, dass am Standort Sulzbach-Rosenberg ein...
25. März 2021
Hirschau. Am Donnerstag Mittag (25.03.2021, 12:50 Uhr) ereignete sich folgenschwerer Unfall, der bei Beachtung der vorfahrtsregelnden Verkehrszeichen nicht passieren hätte dürfen. Auf der B14 aus Richtung Gebenbach und weiter ostwärts unterwegs war e...
23. März 2021
Sulzbach-Rosenberg. Eine der aktuell größten Investitionen des Landkreises geht auf die Zielgerade: An der Walter-Höllerer-Realschule in Sulzbach-Rosenberg begannen im Februar 2019 umfassende Arbeiten zu einer kompletten Generalsanierung des Hauptgeb...
19. März 2021
Amberg-Sulzbach. Nach dem Totalausfall im vergangenen Jahr für die Strecke Ehenfeld-Neukirchen sieht es momentan auch schlecht aus für 2021: Der 36. Landkreislauf in Ambrg-Sulzbach am 8. Mai mit Startort Ehenfeld und Ziel in Traßlberg finde...
19. März 2021
Amberg-Sulzbach. Der 7-Tage-Inzidenzwert für den Landkreis Amberg-Sulzbach lag laut Robert Koch-Institut am Freitag (19.3.) bei 214,5 und damit weit über der entscheidenden Marke von 100, wie das Landratsamt am Vormittag mitteilt. Dies wirkt sic...

Für Sie ausgewählt