Anzeige

Waldmünchen/Schönsee. „Achtung, Grenze!" hieß es am deutsch-tschechischen Grenzübergang Waldmünchen-Lísková. In einer gemeinschaftlichen Übergabeaktion trafen sich, unter Einhaltung aller Hygiene- und Schutzmaßnahmen, die Leiterin des Centrum Bavaria Bohemia, Dr. Veronika Hofinger, und Mitarbeiterin Susanne Setzer mit der tschechischen Autorin und Historikerin Kristýna Pinkrová, um 100 Exemplare des in Domažlice erschienen Buches „Achtung, Grenze! Pozor, Hranice!" zu übergeben.

Weiterlesen
Mit der Muskelhypothek zum Eigenheim. Viele Bauherren legen beim Hausbau selbst die Hand an und sparen sich durch ihre
Do-it-yourself-Handwerkerleistung bares Geld. Besonders beim Innenausbau werden Deutschlands Hausbesitzer gerne aktiv. Das kann aber Tücken haben. Wir sagen, wie man sie vermeiden kann.
Weiterlesen

Falkenstein. Am Freitag, 26.03.21, gegen 13.50 Uhr, befuhr ein 28-jähriger Michelsneukirchener mit seinem Motorrad die Staatsstraße von Falkenstein nach Michelsneukirchen. Er überholte ein vor ihm fahrendes Auto und wollte vermutlich noch ein anderes Fahrzeug überholen.

Weiterlesen

Allersberg. Das hätte teuer werden können: Richtig reagiert hat, wie die Polizei berichtet, ein 54-jähriger Allersberger, als er von einem angeblichen Mitarbeiter einer Chamer Bank kontaktiert und zur Herausgabe einer TAN für das Onlinebanking aufgefordert wurde.

Weiterlesen
Kreis Schwandorf. Mit 60 neuen Fällen steigt die Gesamtzahl der Corona-Infektionen im Landkreis Schwandorf auf mittlerweile 6.366. was das Infektionsgeschehen angeht, bleibt die Lage weiter diffus. Die Zahl der Todesfälle im Kreis hat sich außerdem leider auf 127 erhöht. Verstorben sind ein 69-jähriger Mann, der zu Hause gewohnt hatte, und ein 82-jähriger Heimbewohner.
Weiterlesen

Amberg-Sulzbach. Der 7-Tage-Inzidenzwert für den Landkreis Amberg-Sulzbach lag laut Robert Koch-Institut am Freitag (26. März) bei 210,6 und damit weit über der entscheidenden Marke von 100. Das bedeutet: Tagesbetreuungsangebote für Kinder, Jugendliche und junge Volljährige bleiben von Montag (29. März) bis zum Ablauf des folgenden Sonntags (4. April) geschlossen, gab das Landratsamt Amberg-Sulzbach bekannt.

Weiterlesen

Burglengenfeld. Reger Betrieb in der Stadt und viel Arbeit für die Gärtnerkolonnen: Die Mitarbeiter des Burglengenfelder Bauhofs sorgen derzeit für ein farbenfrohes Stadtbild. Grünanlagen, Blumenampeln, Pflanzentröge und Verkehrsinseln werden mit Frühjahrsblühern bepflanzt.

Weiterlesen

Pfatter. Seit dem 1. März haben die Johanniter in Ostbayern die Verwaltung für die Mittagsverpflegung sowohl für die Grundschule Pfatter als auch für das Kinderhaus mit Kindergarten und Kinderkrippe übernommen.

Weiterlesen

Bundesstraße 16, 3-streifiger Ausbau bei Wenzenbach: Es erfolgt die Sperrung der B 16 zur Brückenprüfung der neuen Brücke über die B 16 bei Zeitlhof und zum Ausheben des Fußgängerbehelfsstegs.

Weiterlesen

Regensburg. Der Landkreis gibt ein Gutachten zum gelben Sack beziehungsweise zur gelben Tonne in Auftrag. Neben einer Analyse der derzeitigen Entsorgungsstruktur bei Leichtverpackungen soll so auch eine Handlungsempfehlung dazu erarbeitet werden, welche Gründe für oder gegen eine Änderung des Sammelsystems bei dieser Abfallart sprechen.

Weiterlesen

Schwarzenfeld/Wackersdorf. Seit Samstag, den 20.03.2021 haben die neuen Corona-Schnelltestzentren in Wackersdorf und Schwarzenfeld geöffnet. Bürgerinnen und Bürger haben dann die Möglichkeit, sich einmal pro Woche kostenfrei vor Ort testen zu lassen.

Weiterlesen

Maxhütte-Haidhof. In der Woche vor den Osterferien wurden vom Team des MehrGenerationenHaus Maxhütte-Haidhofs für alle Maxhütter Kinder im Grundschulalter „Osterferienpackerln" verteilt. Die Aktion wurde sehr gut angenommen.

Weiterlesen

Burglengenfeld. Bereits seit Oktober letzten Jahres hatte es im Stadtgebiet von Burglengenfeld eine Vielzahl von Diebstählen aus überwiegend unversperrten Fahrzeugen sowie mehrere Aufbrüche von Kellerräumen gegeben. Jetzt gab. Es eine Festnahme, meldet die Polizei.

Weiterlesen

Regensburg. Könnte es im Kreis Regensburg künftig den gelben Sack bzw. die gelbe Tonne geben? Der Landkreis gibt dazu jetzt ein Gutachten in Auftrag. Neben einer Analyse der derzeitigen Entsorgungsstruktur bei Leichtverpackungen soll so auch eine Handlungsempfehlung dazu erarbeitet werden, welche Gründe für oder gegen eine Änderung des Sammelsystems bei dieser Abfallart sprechen. 

Weiterlesen
Am Arbeitsplatz macht grelles Sonnenlicht den Bildschirm unlesbar, im Schlafzimmer ist es viel zu heiß und beim Essen in der guten Stube wird man nicht nur geblendet, sondern auch von den Nachbarn ausgiebig beobachtet: Jetzt ist Abhilfe gefragt.
Weiterlesen

Maxhütte-Haidhof. Mit einem Kunstprojekt Gutes leisten – das gelang Susanne Kerscher, Lehrerin an der Mittelschule Maxhütte-Haidhof, zusammen mit den Schülerinnen und Schülern der Klassen 8a und 8b zum Osterfest: Die Jugendlichen fertigten im Deutsch- und Kunstunterricht insgesamt 112 Osterkarten an, die sie der Tafel im Städtedreieck überreichten. Über die Tafel werden die Karten an Bedürftige weitergegeben und bereiten ihnen hoffentlich viel Freude zur Osterzeit.

Weiterlesen

Schwandorf. Raub oder nicht? Mit dieser Frage beschäftigt sich derzeit die Polizei in Schwandorf. Am Donnerstag gegen 16.50 Uhr war ein 36-Jähriger mit seinem Auto auf der Nürnberger Straße stadteinwärts unterwegs gewesen. Dabei konnte er eine ungewöhnliche Beobachtung machen.

Weiterlesen

Schwandorf. Da wäre sie wohl besser etwas misstrauischer gewesen: Eine 30-Jährige aus Schwandorf erhielt am Montag eine SMS auf ihr Handy, die einen Link zur Verfolgung einer Paketsendung enthielt. Nachdem die Frau tatsächlich gerade ein Paket erwartete, klickte sie den Link an.

Weiterlesen

Bodenwöhr. Der Sachausschuss für Jugend und Familie hat für die Senioren der Pfarreiengemeinschaft Bodenwöhr/Alten- und Neuenschwand eine Oster-Tüte vorbereitet.

Weiterlesen

Nittenau. Die Zuhörer hatten sich längst zurückgezogen, als Bürgermeister Benjamin Boml zu vorgerückter Stunde den öffentlichen Teil der Stadtratssitzung beendete. Der Bau der Regenbrücke und die Entscheidung zur Umrüstung der Straßenbeleuchtung erwiesen sich als die Hauptthemen, Informationen wechselten mit Fragen der Räte. Auch das heiße Eisen Naturfriedhof Schlosswald kam zur Sprache.

Weiterlesen

Region Schwandorf

15. April 2021
Burglengenfeld. Gute Nachrichten aus den Winterquartieren nachtaktiver Räuber: Bei einer Überprüfung durch den Experten Rolf Dorn (Schwandorf) wurden mehr Fledermäuse als in den Jahren zuvor entdeckt. Gemeinsam mit Museumsleiterin Christina Scharinge...
15. April 2021
Die elfte Online-Sprechstunde von Landrat Thomas Ebeling findet am Mittwoch, 21. April von 19 bis 20 Uhr statt. Gegenüber dem Regeltermin, dem dritten Dienstag im Monat, findet sie einen Tag später statt. Unter der bewährten Moderation von Fabian Bor...
15. April 2021

STÄDTEDREIECK. Bei der Kleiderkammer im Städtedreieck (Berggasse 3, Burglengenfeld) ist Ende April keine Anlieferung möglich.

14. April 2021
Die KLJB Nittenau durfte sich vom 05. bis 10.04. als Gastgeber beweisen. Der KLJB-Diözesanverband Regensburg übertrug aus dem Pfarrheim Nittenau die Abendandachten für seine Exerzitien. ...
14. April 2021
Maxhütte-Haidhof. Um seine älteren Mitbürgern ein klein wenig für coronabedingt ausgefallene Veranstaltungen zu entschädigen, hatte sich die Stadtverwaltung etwas Besonderes überlegt. In der Woche vor Ostern wurde für alle ortsansässigen Seniorinnen ...
14. April 2021
Das Bayerische Rote Kreuz bietet am 17. April und am 18. April von 9 bis 11 Uhr weitere kostenlose Antigen-Schnelltestungen in der Regentalhalle in Nittenau an. ...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

09. April 2021
Amberg. In der Stadt Amberg lag der 7-Tage-Inzidenzwert laut Robert Koch-Institut am heutigen Freitag, 9. April 2021, bei 144,5 und damit über der entscheidenden Marke von 100 Coronavirus-Infizierten pro 100.000 Einwohner. ...
08. April 2021
Sulzbach-Rosenberg. Am Dienstagmittag wurde es offiziell. Per Pressemitteilung verkündeten Finanz- und Heimatminister Albert Füracker und sein Kabinettskollege, Kultusminister Michael Piazolo, die Entscheidung, dass am Standort Sulzbach-Rosenberg ein...
25. März 2021
Hirschau. Am Donnerstag Mittag (25.03.2021, 12:50 Uhr) ereignete sich folgenschwerer Unfall, der bei Beachtung der vorfahrtsregelnden Verkehrszeichen nicht passieren hätte dürfen. Auf der B14 aus Richtung Gebenbach und weiter ostwärts unterwegs war e...
23. März 2021
Sulzbach-Rosenberg. Eine der aktuell größten Investitionen des Landkreises geht auf die Zielgerade: An der Walter-Höllerer-Realschule in Sulzbach-Rosenberg begannen im Februar 2019 umfassende Arbeiten zu einer kompletten Generalsanierung des Hauptgeb...
19. März 2021
Amberg-Sulzbach. Nach dem Totalausfall im vergangenen Jahr für die Strecke Ehenfeld-Neukirchen sieht es momentan auch schlecht aus für 2021: Der 36. Landkreislauf in Ambrg-Sulzbach am 8. Mai mit Startort Ehenfeld und Ziel in Traßlberg finde...
19. März 2021
Amberg-Sulzbach. Der 7-Tage-Inzidenzwert für den Landkreis Amberg-Sulzbach lag laut Robert Koch-Institut am Freitag (19.3.) bei 214,5 und damit weit über der entscheidenden Marke von 100, wie das Landratsamt am Vormittag mitteilt. Dies wirkt sic...

Für Sie ausgewählt