Anzeige

Die geplante Freiflächen-Photovoltaik-Anlage in Neuenschwand ruft breitgestreuten Unmut in der Bevölkerung hervor. Neben der Zerstörung des Lebensraums für Tiere, die dem Artenschutz unterliegen, macht dieser Leserbrief auch auf die Einschränkung des Freizeit- und Erholungswertes aufmerksam, falls diese Anlage auch gegen den Widerstand der Dorfbevölkerung gebaut werden sollte.

Weiterlesen

Das Thema verpflichtende Corona-Tests für die Teilnahme am Präsenz-Unterricht schlägt hohe Wellen, nachdem wir eine Zuschrift zweier Fachabiturientinnen LESERBRIEF: Testpflicht, Pandemie-Maßnahmen und das Recht auf Bildung - Ostbayern-Kurier - Ostbayern-Kurier (ostbayern-kurier.de) erhalten haben. Erneut erreicht uns ein Brief von einer betroffenen Mehrfach-Mutter:

Weiterlesen

Zum Thema verpflichtende Corona-Tests für die Teilnahme am Präsenz-Unterricht erreichte uns nach der Zuschrift zweier Fachabiturientinnen LESERBRIEF: Testpflicht, Pandemie-Maßnahmen und das Recht auf Bildung - Ostbayern-Kurier - Ostbayern-Kurier (ostbayern-kurier.de) folgender Brief einer dreifachen Mutter:

Weiterlesen

Landkreis Schwandorf. Während im Kreis 17 neue Corona-Fälle am Dienstag gemeldet werden, teilt das Landratsamt auch eine Regelung in Sachen Impfung für Lehrer mit: Sie werden geimpft, auch wenn sie im Nachbarlandkreis wohnen.

Weiterlesen

Generelle Testpflicht an den Schulen für den Präsenzunterricht - das hat das bayerische Kabinett im Kampf gegen Corona am Mittwoch beschlossen. Tags zuvor erreichte uns folgende Zuschrift zweier 18-jähriger Fachabiturientinnen, die in Kürze ihren Abschluss an der FOS Schwandorf machen werden und sich kritisch mit der Testpflicht auseinandersetzen.

Weiterlesen

Landkreis Schwandorf. Beim Blick auf die nach Gemeinden aufgeschlüsselte Corona-Statistik im Landkreis Schwandorf zeigen sich 315 neue Fälle vom 31. März bis 6. April. Besonders gut steht dabei Weiding da.

Weiterlesen

Burglengenfeld/Schwandorf. Die Corona-Pandemie hatte die Angelegenheit verzögert. Oberstudiendirektor Matthias Schaller, der am 1. August 2020 die Leitung des Johann-Michael-Fischer-Gymnasiums Burglengenfeld übernahm, stattete nun aber Landrat Thomas Ebeling einen Antrittsbesuch ab. Schaller, der zuletzt stellvertretender Schulleiter war, ist damit Nachfolger von Dr. Beate Panzer, die nach elf Jahren an der Spitze der Schule in den Ruhestand trat.

Weiterlesen

Schwandorf. Nur purer Leichtsinn, oder war da mehr dran? Jedenfalls musste sich die Schwandorfer Polizei mit einer Schusswaffe und mehreren jungen Leuten befassen. 

Weiterlesen

Kreis Schwandorf. Wie stark sich das vergangene Osterwochenende in den nächsten Tagen noch auf die Corona-Zahlen im Landkreis Schwandorf auswirken werden, bleibt noch abzuwarten. Fest steht jedenfalls: Jetzt jedenfalls kamen 40 neue bestätigte Infektionen hinzu.

Weiterlesen
Kreis Schwandorf. Der Osterhase hat zwar sinkende Inzidenzen und weniger neue Corona-Fälle gebracht, ob diese Werte angesichts der feiertäglichen Ruhe in den Arztpraxen einen validen Trend darstellen, wird sich erst in den nächsten Tagen zeigen. Das Infektionsgeschehen selbst, das sich über Ostern zugetragen hat, wird sich erst mit zeitlicher Verzögerung in den Fallzahlen widerspiegeln. In Maxhütte-Haidhof nahm die neue Außenstelle des Impfzentrums ihren Betrieb auf. Folgende Infektions-Fälle registrierte das Gesundheitsamt über Ostern:
Weiterlesen

Schwandorf. Eine 76-jährige Schwandorferin wurde im Internet auf die Möglichkeit, ihr Geld in Kryptowährung anzulegen, aufmerksam. Das hätte sie aber besser bleiben lassen, bilanziert im Nachgang die Polizei.

Weiterlesen

Schwandorf. Ein 44-jähriger Mann wollte in den Abendstunden am Samstag, 03.04.2021, seine Wasserpfeife anzünden. Dieses Vorhaben rief allerdings recht schnell die Polizei auf den Plan.

Weiterlesen

Zum 50. Jahrestag des Waldes am 21. März 2021 informierte sich Bürgermeisterin Martina Englhardt-Kopf beim Gärtnermeister des städtischen Bauhofes, Jürgen Diller, über die städtischen Waldflächen.

Ungefähr 150 ha Wald werden von der Stadt Schwandorf bewirtschaftet. Dabei werden jährlich ca. 400 Festmeter (fm) Holz geschlagen und als Wert- oder Brennholz vermarktet. Einen Teil verarbeitet der Bauhof in der eigenen Schreinerei zu Bankbrettern, Bauholz oder als Hackschnitzel zur Abdeckung der städtischen Grünflächen.

Weiterlesen

Schwandorf. Das Jahr 2021 geht dank Corona langsam baden. Das Schwandorfer Erlebnisbad wird dennoch auf den Badesommer 2021 vorbereitet.

Weiterlesen
Kreis Schwandorf. Mit 128 Fällen am Mittwoch steigt die Gesamtzahl der Corona-Infektionen auf 6.787. Die Sieben-Tage-Inzidenz, die am Mittwoch bei 263,1 lag, liegt laut Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) und Robert-Koch-Institut (RKI) am Donnerstag bei 298,9. Auf der Intensivstation eines Krankenhauses verstarb ein 86-jähriger Mann, der zu Hause gewohnt hatte. Die Zahl der Personen, die mit oder an SARS-CoV-2 verstorben sind, erhöht sich auf 133.
Weiterlesen

Landkreis Schwandorf. Nur leichte Entspannung bei den Corona-Zahlen im Landkreis: Mit 58 Fällen am Dienstag steigt die Gesamtzahl der Corona-Infektionen auf 6.659. Die Sieben-Tage-Inzidenz von 294,2 am Dienstag liegt laut Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) sowie Robert-Koch-Institut (RKI) jetzt bei 263,1. Am Sonntag startet die Außenstelle des Impfzentrums in Maxhütte-Haidhof.

Weiterlesen
Kreis Schwandorf.  Astra Zeneca und die Empfehlung der ständigen Impf-Kommission wirbeln auch im Kreis Schwandorf die Planungen durcheinander. In den vergangenen sieben Tagen sind im Landkreis Schwandorf 449 neue Corona-Infektionen festgestellt worden, die sich auf die Gemeinden wie folgt verteilen:
Weiterlesen

Kreis Schwandorf. Noch immer sehr stark von der Pandemie betroffen ist der Landkreis Schwandorf. Am Dienstag meldeten die Behörden 24 neue Infektionen vom Montag – und darüber hinaus auch vier Todesfälle. Die Anstrengungen zur Eindämmung des Virus gehen derweil weiter: Rotes Kreuz und Johanniter weiten ihr Angebot für Schnelltestungen aus.

Weiterlesen

Schwandorf. Am späteren Montagabend fiel einer Streife der PI Schwandorf eine ältere Dame auf, die einen etwas desorientierten Eindruck erweckte und bei einsetzenden kühleren Abendtemperaturen immer noch sehr sommerlich gekleidet war.

Weiterlesen

Schwandorf. Am Montag gegen 13:45 Uhr befuhr ein 28-jähriger Lkw-Fahrer mit seinem Lkw die B85 aus Amberg kommend in Richtung der A93. Etwa auf Höhe der Ortschaft Richt fing der Anhänger des Lkw an der rechten Achse Feuer. Als Ursache wird ein technischer Defekt in Form eines geplatzten Reifens oder durch eine überhitzte Bremse angenommen.

Weiterlesen

Region Schwandorf

15. April 2021
Burglengenfeld. Gute Nachrichten aus den Winterquartieren nachtaktiver Räuber: Bei einer Überprüfung durch den Experten Rolf Dorn (Schwandorf) wurden mehr Fledermäuse als in den Jahren zuvor entdeckt. Gemeinsam mit Museumsleiterin Christina Scharinge...
15. April 2021
Die elfte Online-Sprechstunde von Landrat Thomas Ebeling findet am Mittwoch, 21. April von 19 bis 20 Uhr statt. Gegenüber dem Regeltermin, dem dritten Dienstag im Monat, findet sie einen Tag später statt. Unter der bewährten Moderation von Fabian Bor...
15. April 2021

STÄDTEDREIECK. Bei der Kleiderkammer im Städtedreieck (Berggasse 3, Burglengenfeld) ist Ende April keine Anlieferung möglich.

14. April 2021
Die KLJB Nittenau durfte sich vom 05. bis 10.04. als Gastgeber beweisen. Der KLJB-Diözesanverband Regensburg übertrug aus dem Pfarrheim Nittenau die Abendandachten für seine Exerzitien. ...
14. April 2021
Maxhütte-Haidhof. Um seine älteren Mitbürgern ein klein wenig für coronabedingt ausgefallene Veranstaltungen zu entschädigen, hatte sich die Stadtverwaltung etwas Besonderes überlegt. In der Woche vor Ostern wurde für alle ortsansässigen Seniorinnen ...
14. April 2021
Das Bayerische Rote Kreuz bietet am 17. April und am 18. April von 9 bis 11 Uhr weitere kostenlose Antigen-Schnelltestungen in der Regentalhalle in Nittenau an. ...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

09. April 2021
Amberg. In der Stadt Amberg lag der 7-Tage-Inzidenzwert laut Robert Koch-Institut am heutigen Freitag, 9. April 2021, bei 144,5 und damit über der entscheidenden Marke von 100 Coronavirus-Infizierten pro 100.000 Einwohner. ...
08. April 2021
Sulzbach-Rosenberg. Am Dienstagmittag wurde es offiziell. Per Pressemitteilung verkündeten Finanz- und Heimatminister Albert Füracker und sein Kabinettskollege, Kultusminister Michael Piazolo, die Entscheidung, dass am Standort Sulzbach-Rosenberg ein...
25. März 2021
Hirschau. Am Donnerstag Mittag (25.03.2021, 12:50 Uhr) ereignete sich folgenschwerer Unfall, der bei Beachtung der vorfahrtsregelnden Verkehrszeichen nicht passieren hätte dürfen. Auf der B14 aus Richtung Gebenbach und weiter ostwärts unterwegs war e...
23. März 2021
Sulzbach-Rosenberg. Eine der aktuell größten Investitionen des Landkreises geht auf die Zielgerade: An der Walter-Höllerer-Realschule in Sulzbach-Rosenberg begannen im Februar 2019 umfassende Arbeiten zu einer kompletten Generalsanierung des Hauptgeb...
19. März 2021
Amberg-Sulzbach. Nach dem Totalausfall im vergangenen Jahr für die Strecke Ehenfeld-Neukirchen sieht es momentan auch schlecht aus für 2021: Der 36. Landkreislauf in Ambrg-Sulzbach am 8. Mai mit Startort Ehenfeld und Ziel in Traßlberg finde...
19. März 2021
Amberg-Sulzbach. Der 7-Tage-Inzidenzwert für den Landkreis Amberg-Sulzbach lag laut Robert Koch-Institut am Freitag (19.3.) bei 214,5 und damit weit über der entscheidenden Marke von 100, wie das Landratsamt am Vormittag mitteilt. Dies wirkt sic...

Für Sie ausgewählt