Anzeige

Schwandorf. Raub oder nicht? Mit dieser Frage beschäftigt sich derzeit die Polizei in Schwandorf. Am Donnerstag gegen 16.50 Uhr war ein 36-Jähriger mit seinem Auto auf der Nürnberger Straße stadteinwärts unterwegs gewesen. Dabei konnte er eine ungewöhnliche Beobachtung machen.

Weiterlesen

Schwandorf. Da wäre sie wohl besser etwas misstrauischer gewesen: Eine 30-Jährige aus Schwandorf erhielt am Montag eine SMS auf ihr Handy, die einen Link zur Verfolgung einer Paketsendung enthielt. Nachdem die Frau tatsächlich gerade ein Paket erwartete, klickte sie den Link an.

Weiterlesen
Kreis Schwandorf. Der Mittwoch hatte es in sich: 108 bestätigte Corona-Fälle ließen die Gesamtzahl der Corona-Infektionen auf 6.306 steigen. Die Sieben-Tage-Inzidenz, die tags zuvor bei 277,3 lag, liegt laut Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) und Robert-Koch-Institut (RKI) am Donnerstag bei 282,0. Die Zahl der Todesfälle hat sich auf 125 erhöht. Jeweils in einem Krankenhaus verstorben sind ein 86-jähriger Mann, der zu Hause gewohnt hatte, und eine 99-jährige Heimbewohnerin.
Weiterlesen

Kreis Schwandorf. Mit 62 Fällen am Dienstag steigt die Gesamtzahl der Corona-Infektionen auf 6.198. Die Sieben-Tage-Inzidenz, die gestern bei 293,5 lag, liegt laut Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) und Robert-Koch-Institut (RKI) am Mittwoch  bei 277,3. Der Landkreis Schwandorf liegt damit innerhalb der Oberpfalz wieder unter dem Landkreis Cham, wenn auch nur ganz knapp.

Weiterlesen
Kreis Schwandorf. Zahlen nach Gemeinden und Neues vom Impfen: In den vergangenen sieben Tagen zählte das Gesundheitsamt im Landkreis Schwandorf 465 neue bestätigte Corona-Infektionen, die sich auf die Gemeinden wie folgt verteilen:

Weiterlesen

Schwandorf. In der Nacht von Montag auf Dienstag wurde ein E-Bike gestohlen, das vor einem Anwesen in der Hertzstraße abgestellt war. Bei dem E-Bike handelt es sich um ein Herrenfahrrad der Marke Cube mit der Bezeichnung G-Cube Hybrid Stereo One in den Farben Schwarz und Rot. 

Weiterlesen
Kreis Schwandorf. 22 Fälle am Montag: Damit steigt die Gesamtzahl der Corona-Infektionen auf 6.136. Die Sieben-Tage-Inzidenz, die am Montag bei 296,2 lag, hatlaut Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) und Robert-Koch-Institut (RKI) am Dienstag den Wert 293,5. Der Landkreis Schwandorf liegt damit nach der Stadt Hof auf Rang 2 in Bayern und auf Rang 9 in Deutschland.
Weiterlesen
Kreis Schwandorf. Die 300er-Marke bleibt bei der Corona-7-Tage-Inzidenz im Kreis Schwandorf auch am Montag in Sichtweite. Mit 20 Fällen am Sonntag steigt die Gesamtzahl der Infektionen auf 6.114. Das Landratsamt teilt mit, dass die Stadthalle in Maxhütte-Haidhof ab April als Außenstelle des Impfzentrums in Betrieb gehen soll.
Weiterlesen
Kreis Schwandorf. Auch am Sonntag bleibt die 300er-Marke bei der 7-Tages-Corona-Inzidenz im Kreis Schwandorf nahe. Woher kommen die ganzen Infektionen? Die Antwort aus dem Landratsamt lässt sich mit den Worten "Wir wissen es nicht" zusammenfassen.

Weiterlesen

Oberpfalz. Mehr Mutationen, mehr Tests, höhere 7-Tages-Inzidenzen: Das Robert-Koch-Institut (RKI) taucht die Corona-Karte von Ostbayern in dunkle rote Farben. Auf einem traurigen Platz 5 bei der Inzidenz in Deutschland liegt am Samstag der Kreis Schwandorf. In Cham, Amberg und Amberg-Sulzbach sieht es aber nicht viel besser aus. Dreistellig sind auch Stadt und Kreis Regensburg.

Weiterlesen

Schwandorf. Hohe Inzidenz und damit auch keine Öffnungen bei den Schulen und Kitas in der kommenden Woche. So zeigt sich die Corona-Lange aktuell im Kreis Schwandorf. Mit 81 Fällen am Donnerstag steigt die Gesamtzahl der Corona-Infektionen im Landkreis auf 5.924.

Weiterlesen

Regensburg. Am 18.03.2021hat Josef Seitz seinen letzten Arbeitstag in der Hausnotruf-Zentrale der Johanniter absolviert. Der gelernte Heizungsbauer und Rettungsassistent hat seit 2014 knapp sieben Jahre lang als Telefonist zahlreiche Notrufe von den Hausnotrufkunden der Johanniter aus ganz Bayern entgegengenommen und notwendige Maßnahmen eingeleitet.

Weiterlesen

Kreis Schwandorf. Mit 113 Fällen am Mittwoch steigt die Gesamtzahl der Corona-Infektionen laut Mitteilung des Landkreises auf 5.843. Die Sieben-Tage-Inzidenz wird vom Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) mit 233,99 angegeben und steigt damit gegenüber Mittwoch deutlich. „Das Robert-Koch-Institut hat die Fallzahlen heute (Stand 16.00 Uhr) noch nicht aktualisiert. Das ist ungewöhnlich. Die Gründe dafür kennen wir nicht“, so der Landkreis.

Weiterlesen

Kreis Schwandorf. Die Inzidenz bleibt weiter hoch im Landkreis: Mit 61 Fällen am Dienstag steigt die Gesamtzahl der Corona-Infektionen auf 5.730. Jetzt beginnen zudem am Wochenende die Antigen-Schnelltestungen für die Bürger.

Weiterlesen
Kreis Schwandorf. Noch mehr britische Mutation unter den registrierten Corona-Infektionen: In den vergangenen sieben Tagen sind im Landkreis Schwandorf 332 neue Infektionen festgestellt worden, die sich auf die Gemeinden wie folgt verteilen:

Weiterlesen
Kreis Schwandorf. Im Rahmen der Vortragsreihe „Weiblich – kompetent – erfolgreich", die von der Gleichstellungsbeauftragten des Landkreises Schwandorf Helga Forster und der Beauftragten für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt der Agentur für Arbeit Schwandorf Dorothea Seitz-Dobler organisiert wird, sorgt ein Abend mit der Yoga-Lehrerin Gabi Efferz für Entspannung.
Weiterlesen

Kreis Schwandorf. 15 neue bestätigte Infektionen am Montag, leider auch wieder zwei Todesfälle und zudem die Aussetzung der Impfung mit AstraZeneca – so lässt sich die Corona-Bilanz vom Dienstag im Landkreis Schwandorf zusammenfassen.

Weiterlesen

Kreis Schwandorf. Die britische Mutation stürzt den Kreis Schwandorf weiter in die Corona-Krise. Am Sonntag gab es laut Robert-Koch-Institut (RKI) 38 neue bestätigte Infektionen zu verzeichnen. Damit reisst der Landkreis binnen weniger Tage zum zweiten Mal die 200er-Marke bei der 7-Tage-Inzidenz deutlich. Da sich die Einschränkungen für die Gastronomie mittlerweile zum ersten Mal jähren, hat das Landratsamt eine Allgemeinverfügung für Gaststätten etc. erlassen.

Weiterlesen

Schwandorf. Am Sonntagvormitttag stellte der zuständige Hausmeister fest, dass über das Wochenende im Sepp-Simon-Stadion Randalierer unterwegs gewesen waren.

Weiterlesen
Kreis Schwandorf. Mit 31 Fällen am Freitag und 57 am Samstag steigt im Landkreis Schwandorf die Gesamtzahl der bestätigten Corona-Infektionen auf 5.616. Die Sieben-Tage-Inzidenz wird vom Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) und vom Robert-Koch-Institut (RKI) übereinstimmend mit 198,8 angegeben. 
Weiterlesen

Region Schwandorf

24. September 2021
Schwandorf. Das Landratsamt Schwandorf meldet: Am Mittwoch,22. September, blieb es bei den am Nachmittag vermeldeten 13 Infektionen, am Donnerstag, 23. September, waren es 22 und am heutigen Freitag (Stand 17.30 Uhr) bislang drei. Die Gesamtzahl stei...
24. September 2021
Burglengenfeld. Erlebnisführung mit Schauspiel und Musik, Zeitreise in das 16. Jahrhundert: Gerhard Schneeberger führt zusammen mit den Nachtwächter Alexander Spitzer und weiteren Schauspielern am Samstag, den 3. Oktober, ab 18 Uhr durch die malerisc...
24. September 2021
Schmidmühlen. Es gibt viele freiwillige Helferinnen und Helfer, ohne die der Amateurfußball nicht das wäre, was er heute ist. Sie waschen Trikots, putzen Kabinen, fetten Fußballbälle ein und mähen den grünen Rasen des Spielfelds. Diese Ehrenamtlichen...
23. September 2021

Nittenau. 14 Schülerinnen und Schüler der Grund- und Mittelschule Nittenau sorgen ab sofort für mehr Sicherheit im Straßenverkehr.

23. September 2021
Wackersdorf/Cham. Bei der anstehenden Bundestagswahl sind die Freien Wähler erstmals mit einer Liste vertreten. Deren Chef, Hubert Aiwanger, gesetzt auf Listenplatz 1, will nach Berlin, wo er nur ein ideenloses Weiter-so sieht. Aiwangers Credo an die...
23. September 2021
Burglengenfeld. Die allmähliche Lockerung der Corona-Regeln lässt es zu, dass die erst 2019 neu gegründete Johann Michael Fischer-Gesellschaft e.V. mit ersten Aktivitäten auf den in Burglengenfeld geborenen größten Baumeister des süddeutschen Barock ...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

23. September 2021
Ursensollen, Hirschau: In den Bereichen Hirschau und Ursensollen kam es am Mittwoch und Donnerstag zu mehreren Kollisionen mit Rehwild. ...
22. September 2021
Amberg-Sulzbach. „Diese Aktionen sind der echte Renner!", freute sich Landrat Richard Reisinger über ein weiteres Glied in der langen Kette der nachhaltigen Projekte: In Poppenricht ging ein gemeinsames Vorhaben von Gemeinde und Landschaftspflegeverb...
21. September 2021
Amberg-Sulzbach. Am Montag, den 27. September, beginnen umfangreiche Bauarbeiten für den Ausbau der Kreisstraße AS 30 zwischen Immenstetten und der Abzweigung zum Industriegebiet Amberg‑Nord. ...
09. November 2020
Amberg-Sulzbach. Es war der 11. November 2000. Beim Seilbahnunglück von Kaprun sterben 155 Menschen, darunter 20 aus dem Landkreis Amberg-Sulzbach, überwiegend aus Vilseck und Hahnbach, aber auch aus Sulzbach-Rosenberg und Rieden. Erstickt oder verb...
24. Oktober 2020
Amberg-Sulzbach. Der Landkreis Amberg-Sulzbach hat die 7-Tage-Inzidenz von 35 überschritten. Somit tritt § 24 der 7. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (7. BayIfSMV) ab Sonntag, 25. Oktober 2020, 0 Uhr, in Kraft. Es wird eine M...
23. Oktober 2020
Sulzbach-Rosenberg. Im Rahmen eines kleinen Festaktes bei der Polizeiinspektion Sulzbach-Rosenbach führte in dieser Woche Polizeivizepräsident Thomas Schöniger den zukünftigen stellvertretenden Leiter der Dienststelle, Polizeihauptkommissar Alexander...

Für Sie ausgewählt