Anzeige
Schwandorf. Die Schwandorfer Polizei hat zwei Unfallfluchten aufzuklären - und hofft dabei auf Hilfe. Am Freitag in der Zeit zwischen henn13.20 und 14.50 Uhr  wurde zunächst auf dem Kundenparkplatz eines Supermarktes in der Regensburger Straße ein ordnungsgemäß geparkter Toyota Auris beschädigt.
Weiterlesen
Kreis Schwandorf. Am Freitag waren im Landkreis nach Angaben des Robert-Koch-Instituts (RKI) zwei weitere Todesfälle im Zusammenhang mit Corona zu verzeichnen. An neuen Infektionen wurden 31 registriert, so dass die Gesamtzahl der Erfassten auf 5.559 steigt. Die 7-Tage-Inzidenz sank unter die 200er-Marke.
Weiterlesen
Kreis Schwandorf. Wie sich bereits am Donnerstag angedeutet hatte, riss die Corona-7-Tages-Inzidenz des Kreises Schwandorf am Freitag "souverän" die 200er-Marke. Mit 88 Fällen am Donnerstag steigt die Gesamtzahl der Corona-Infektionen auf 5.528. Die Inzidenz wird vom Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) und vom Robert-Koch-Institut (RKI) übereinstimmend mit 206,3 angegeben. Die Zahl der Todesfälle hat sich um zwei auf 119 erhöht. Verstorben sind ein 84-jähriger Mann und eine 92-jährige Frau, die beide zu Hause gewohnt hatten.
Weiterlesen

Schwandorf. Der Frühling klopft immer wieder an, und langsam (wenn auch bei weitem zu langsam) steigt die Zahl der Geimpften. Auch wenn es in den März-Wochen der Inzidenz-Wert wegen der Nähe zu Tschechien kaum erlaubt, an magische Grenzen wie 50 oder gar 35 zu denken, zeichnet sich – bei allem berechtigten Pandemie-Blues – doch eine schlichte Wahrheit ab: Es wird ein Leben nach Corona geben. Wie sieht unsere dann wiedergewonnene Freiheit aus? (Advertorial)

Weiterlesen

Schwandorf. Wenn Globalisierung nicht dazu führen soll, dass die Menschen sich nach dem völlig ungezügelten Spiel der viel beschworenen Markt-Mächte nicht gegenseitig ausbeuten, dann müssen - ähnlich wie bei der sozialen Marktwirtschaft auf nationaler Ebene - Schranken eingezogen werden. Das beginnt leider oft nicht in der hohen Politik, sondern in den Köpfen. Wem sollte man diese Gedanken als eher näher bringen als den Kindern? Die Zertifizierung „Eine Welt-Kita: fair und global" wurde nun offiziell im Beisein von Oberbürgermeister Andreas Feller von Frau Caren Rehm, Projektkoordinatorin vom Verband „Eine Welt Netzwerk Bayern e.V.", an die Leiterin des städtischen Kindergartens, Johanna Riehl, übergeben.

Weiterlesen

Schwandorf. Noch weit stärker als die Stadt Schwandorf ist Sokolov von Corona betroffen. Wie in ganz Tschechien sind in Schwandorfs Partnerstadt sehr hohe Inzidenzen zu verzeichnen. Mitte Februar lag der Wert weit über 1.200. FFP2-Masken sind hingegen nicht leicht verfügbar. Zur Unterstützung hat die CSU-Stadtratsfraktion daher 500 FFP2-Masken zur Verwendung in sozialen Einrichtungen und für ältere Menschen nach Böhmen geschickt.

Weiterlesen
Kreis Schwandorf. 64 bestätigte Corona-Fälle am Mittwoch lassen die Gesamtzahl der Infektionen auf 5.440 steigen. Die Sieben-Tage-Inzidenz wird vom Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) und vom Robert-Koch-Institut (RKI) übereinstimmend mit 183,3 angegeben. Sie bleibt damit gegenüber Mittwoch unverändert. Laut Landratsamt ist für Freitag mit einer Steigerung der Inzidenz zu rechnen. Im Krankenhaus in Burglengenfeld ist eine 94-jährige Frau verstorben, die zu Hause gewohnt hatte. Die Zahl der Todesfälle steigt damit auf 117.
Weiterlesen

Schwandorf. Am Mittwoch zur Mittagszeit konnte die Filialleiterin eines Verbrauchermarktes in der Regensburger Straße einen Mann dabei beobachten, wie dieser mehrere Packungen von Leuchten aus einer Auslage nahm und ohne zu bezahlen in den Kofferraum seines Pkw verlud. Der Mann setzte sich dann einfach hinter das Steuer, parkte aus der Parklücke aus und wollte davonfahren. Um das Wegfahren des Mannes zu verhindern, postierte sich die Filialleiterin direkt vor seinem Fahrzeug. Ein Showdown wie im Western hatte begonnen, der auch böse hätte ausgehen können.

Weiterlesen
Kreis Schwandorf. Keine Entwarnung im Landkreis an der Grenze: Nachdem am Montag nur sieben Corona-Fälle registriert worden waren, brachte der Dienstag schon wieder 55. Damit steigt die Gesamtzahl auf 5.376. Die Sieben-Tage-Inzidenz sinkt leicht von 190,0 auf 183,3.
Weiterlesen
Kreis Schwandorf. Nach absoluten Zahlen kamen die meisten bestätigten Corona-Fälle in den vergangenen sieben Tagen in der Stadt Schwandorf vor - was angesichts der hohen Einwohnerzahl aber absolut relativ zu sehen ist. Insgesamt sind im Landkreis Schwandorf 299 neue Infektionen festgestellt worden, die sich auf die Gemeinden wie folgt verteilen:
Weiterlesen

Kreis Schwandorf. Mit Blick auf die aktuellen Corona-Infektionen meldet das Landratsamt am Dienstag sieben neue Fälle. Zudem weist der Landkreis auf eine Möglichkeit hin, wie sich Senioren über 80 leichter für die Impfung registrieren lassen können. 

Weiterlesen

Schwandorf. Rund 2.700 FFP2-Masken sind in der Schwandorfer Partnerstadt Sokolov aus Schwandorf eingetroffen. Sokolovs Stadtoberhaupt Renata Oulehlova und ihre Stellvertreter Sedlacek und Picka freuen sich über die Lieferung und die Unterstützung.

Weiterlesen
Schwandorf. Ministerpräsident Dr. Markus Söder strebt mit BAVARIA ONE ins All, Schwandorfs Oberbürgermeister Andreas Feller bleibt mit RAIL.ONE mehr auf dem Boden bzw. auf der Schiene. Gemeinsam mit den MitarbeiterInnen der Stabsstelle Wirtschaftsförderung im Rathaus besuchte er kürzlich das Schwellenwerk mit dem klangvollen Namen RAIL.ONE Schwandorf GmbH. Um trotz der aktuellen Umstände durch die Corona-Pandemie den Kontakt zu den ansässigen Firmen zu halten, fand die Firmenbesichtigung als Corona-konformer Austausch an der frischen Luft statt. Dazu OB Feller: „Wir möchten trotz Corona am intensiven Dialog mit der Wirtschaft festhalten, und werden dieses Format so lange es eben nötig ist fortführen."
Weiterlesen

Burglengenfeld. In diesem (Vor-)Lesejahr ist pandemiebedingt alles anders – so auch der bundesweite Vorlesewettbewerb der 6. Klassen. Während die einzelnen Schulsieger noch im Präsenzunterricht im Herbst letzten Jahres die Möglichkeit hatten, ihre Vorlesefähigkeiten vor Publikum und Mitschülern unter Beweis zu stellen, wurden die Kreisentscheide nun ins Internet verlagert.

Weiterlesen

Schwandorf. Am Montagmorgen war die Ampelanlage an der Beer-Kreuzung aufgrund eines technischen Defektes ausgefallen. Eine 26-jährige Taxifahrerin aus Wackersdorf wollte mit ihrem Taxi vom Marktplatz kommend die Kreuzung geradeaus zur Nürnberger Straße überqueren. Wegen der ausgefallenen Ampel hätte sie an der Kreuzung Vorfahrt gewähren müssen, wie es das entsprechende Schild anzeigt, das bekanntlich gilt, wenn die Ampel ausfällt.

Weiterlesen
Kreis Schwandorf. Mit 48 Fällen am Sonntag steigt die Gesamtzahl der bestätigten Corona-Infektionen auf 5.314. Die Sieben-Tage-Inzidenz, die am Sonntag bei 181,9 lag, steigt um den Wert 12,2 und liegt laut Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) und Robert-Koch-Institut (RKI) am Montag bei 194,1. Das ist von den 401 Landkreisen und kreisfreien Städten in Deutschland der zwölfthöchste Wert.
Weiterlesen

Kreis Schwandorf. Mit 40 Fällen am Freitag und 31 am Samstag steigt die Gesamtzahl der Corona-Infektionen im Landkreis Schwandorf auf mittlerweile 5.266. Und leider gibt es auch wieder einen Todesfall zu vermelden.

Weiterlesen

Schwandorf. Ein „herrenloser“ Bohrhammer beschäftigt derzeit die Schwandorfer Polizei.

Weiterlesen

Kreis Schwandorf. Mit 45 neuen Corona-Fällen am Donnerstag steigt die Gesamtzahl der Infektionen auf 5.195Wie der Landkreis am Freitag noch einmal mitteilt, weicht der Freistaat Bayern zugunsten der Grenzlandkreise vom üblichen einwohnerbezogenen Verteilungsschlüssel für den Impfstoff ab. Auch der Landkreis Schwandorf hat 1000 zusätzliche Impfdosen zugeteilt bekommen. „Bereits letzte Woche wurden 500 Dosen ausgeliefert, heute haben wir weitere 500 Dosen aus der Sonderration erhalten“, so Sprecher Hans Prechtl am Freitag. 

Weiterlesen

Schwandorf. Die Diskussion um Frauenquoten in Unternehmen ist kein neues Phänomen. Beim Blick auf einen Anteil von nur 31,4 % Frauen im aktuellen Deutschen Bundestag bei insgesamt 709 Volksvertretern mag dies auch nicht verwundern. Auch in der Wirtschaft waren beispielsweise laut
Statista im Jahr 2019 in Deutschland nur rund 29,5 % der Führungspositionen mit Frauen besetzt.

Weiterlesen

Region Schwandorf

24. September 2021
Schwandorf. Das Landratsamt Schwandorf meldet: Am Mittwoch,22. September, blieb es bei den am Nachmittag vermeldeten 13 Infektionen, am Donnerstag, 23. September, waren es 22 und am heutigen Freitag (Stand 17.30 Uhr) bislang drei. Die Gesamtzahl stei...
24. September 2021
Burglengenfeld. Erlebnisführung mit Schauspiel und Musik, Zeitreise in das 16. Jahrhundert: Gerhard Schneeberger führt zusammen mit den Nachtwächter Alexander Spitzer und weiteren Schauspielern am Samstag, den 3. Oktober, ab 18 Uhr durch die malerisc...
24. September 2021
Schmidmühlen. Es gibt viele freiwillige Helferinnen und Helfer, ohne die der Amateurfußball nicht das wäre, was er heute ist. Sie waschen Trikots, putzen Kabinen, fetten Fußballbälle ein und mähen den grünen Rasen des Spielfelds. Diese Ehrenamtlichen...
23. September 2021

Nittenau. 14 Schülerinnen und Schüler der Grund- und Mittelschule Nittenau sorgen ab sofort für mehr Sicherheit im Straßenverkehr.

23. September 2021
Wackersdorf/Cham. Bei der anstehenden Bundestagswahl sind die Freien Wähler erstmals mit einer Liste vertreten. Deren Chef, Hubert Aiwanger, gesetzt auf Listenplatz 1, will nach Berlin, wo er nur ein ideenloses Weiter-so sieht. Aiwangers Credo an die...
23. September 2021
Burglengenfeld. Die allmähliche Lockerung der Corona-Regeln lässt es zu, dass die erst 2019 neu gegründete Johann Michael Fischer-Gesellschaft e.V. mit ersten Aktivitäten auf den in Burglengenfeld geborenen größten Baumeister des süddeutschen Barock ...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

23. September 2021
Ursensollen, Hirschau: In den Bereichen Hirschau und Ursensollen kam es am Mittwoch und Donnerstag zu mehreren Kollisionen mit Rehwild. ...
22. September 2021
Amberg-Sulzbach. „Diese Aktionen sind der echte Renner!", freute sich Landrat Richard Reisinger über ein weiteres Glied in der langen Kette der nachhaltigen Projekte: In Poppenricht ging ein gemeinsames Vorhaben von Gemeinde und Landschaftspflegeverb...
21. September 2021
Amberg-Sulzbach. Am Montag, den 27. September, beginnen umfangreiche Bauarbeiten für den Ausbau der Kreisstraße AS 30 zwischen Immenstetten und der Abzweigung zum Industriegebiet Amberg‑Nord. ...
09. November 2020
Amberg-Sulzbach. Es war der 11. November 2000. Beim Seilbahnunglück von Kaprun sterben 155 Menschen, darunter 20 aus dem Landkreis Amberg-Sulzbach, überwiegend aus Vilseck und Hahnbach, aber auch aus Sulzbach-Rosenberg und Rieden. Erstickt oder verb...
24. Oktober 2020
Amberg-Sulzbach. Der Landkreis Amberg-Sulzbach hat die 7-Tage-Inzidenz von 35 überschritten. Somit tritt § 24 der 7. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (7. BayIfSMV) ab Sonntag, 25. Oktober 2020, 0 Uhr, in Kraft. Es wird eine M...
23. Oktober 2020
Sulzbach-Rosenberg. Im Rahmen eines kleinen Festaktes bei der Polizeiinspektion Sulzbach-Rosenbach führte in dieser Woche Polizeivizepräsident Thomas Schöniger den zukünftigen stellvertretenden Leiter der Dienststelle, Polizeihauptkommissar Alexander...

Für Sie ausgewählt