Anzeige

Auch in diesem Jahr vergibt der Bezirk Oberpfalz wieder den Kulturpreis, den Jugend-Kulturförderpreis sowie den Denkmalpreis. Der mit jeweils 3.500 Euro dotierte Kulturpreis wird 2021 in den Bereichen Illustration, Kammermusik und Podcast vergeben. Bewertungen können noch bis zum 7. Mai eingereicht werden.

Weiterlesen
Kreis Schwandorf/Cham. Die GRÜNEN Kreisverbände Schwandorf und Cham laden am Mittwoch, 17. Februar 2021, um 18.30 Uhr, zum digitalen politischen Aschermittwoch ein. "Die Gäste dürfen sich freuen auf pointierte kommunal-, landes- und bundespolitischen Inhalte, natürlich maßgeschneidert auf das Wahljahr 2021", wirbt die Partei. 
Weiterlesen
Schwandorf. Am Donnerstag um kurz vor 02:00 Uhr traf eine Streife der PI Schwandorf auf zwei Personen im Bereich des Pfleghofes in Schwandorf. Als die beiden Personen das Streifenfahrzeug erkannten, versuchten sie sich zunächst zu verstecken und flüchteten schließlich mit je einem Fahrrad bepackt zu Fuß über die Treppe beim Rathaus in Richtung Böhmische Torgasse. Die Streifenbesatzung umrundete daraufhin motorisiert das Rathaus.
Weiterlesen

Schwandorf. Am Montag, den 08.02.2021 hatte ein Angestellter eines Verbrauchermarktes Am Brunnfeld seinen silber-farbenen Ford Fiesta in einer Parklücke der ersten Parkreihe zwischen dem Kunden- und dem Angestellteneingang abgestellt. Als er abends nach Hause fuhr, stellte er während der Fahrt fest, dass beide Reifen der Fahrerseite zerstochen worden waren. 

Weiterlesen
Schwandorf. Eine Hotel-Erbin kennenlernen mit einem gewissen internationalen Flair - was sich wie das Drehbuch zu einer TV-Schmonzette anhört, erwies sich für einen Schwandorfer als teures Schmierentheater.
Weiterlesen
Kreis Schwandorf. Im Landkreis Schwandorf sind innerhalb der letzten sieben Tage 169 neue Corona-Infektionen festgestellt worden, die sich auf die Gemeinden wie folgt verteilen:
Weiterlesen

Kreis Schwandorf. Die Zeiten für Selbständige, vor allem für die sogenannten "Soloselbständigen", sind schlecht. Wer sich also solchermaßen "solo" nicht nur durchwursteln möchte, sondern seine Geschäfts-/Vereinsidee mit Hand und Fuß an die potentiellen Kunden bringen will, kann sich in einem dreitägigen Workshop fortbilden. "Medien- und Öffentlichkeitsarbeit" hilft, Ideen und Produkte bekannt zu machen. Manche Ideen eignen sich nicht für eine nur lokale Aufmerksamkeit und sollten deshalb ein bisschen auffälliger kommuniziert werden.

Weiterlesen
Kreis Schwandorf. Mit dem Erweiterungsbau an der Ostseite des Landratsamts wurden 75 neue Büroarbeitsplätze auf drei Stockwerken geschaffen. In den zwei oberen Geschossen wird das Jugendamt untergebracht und ebenerdig die Zulassungsstelle neu eingerichtet. Am Montag, 15. Februar und am Dienstag, 16. Februar werden die Kfz-Zulassungsstelle und die Führerscheinstelle den Neubau beziehen und dabei auch die Software umstellen.
Weiterlesen

Charlottenhof. Gegen Mittag bemerkte am Samstag ein Zeuge beim Flugplatz Charlottenhof (Wackersdorf) einen Mann, der sich an abgestellten Wohnwägen zu schaffen machte. Als er den Zeugen bemerkte, flüchtete er in den angrenzenden Wald. Später sollte er sich als „alter Bekannter“ der Polizei herausstellen.

Weiterlesen
Kreis Schwandorf. Am 6. Februar wird Hans Schuierer, ehemaliger Landrat des Landkreises Schwandorf, 90 Jahre alt. 
In Zeiten von Corona fällt die große Geburtstagsfeier ins Wasser, nicht jedoch die Würdigung der einstigen Symbolfigur des Widerstandes gegen die WAA. 
Von unserem Gast-Autoren Oskar Duschinger
Weiterlesen
Ostbayern. Unser Staat lebt von Bildung. Entsprechend hoch ist das öffentliche Interesse an Kitas und Schulen während der Pandemie. Ein ebenso wichtiger Bildungsbaustein kommt in der medialen Betrachtung meist zu kurz: Die Ausbildung künftiger Fachkräfte. Hier liegt ein Großteil der Verantwortung bei den Betrieben. Sei es für die Gesundheit der jungen Leute, sei es dafür, dass sich die Corona-Phase für den Nachwuchs im Unternehmen nicht zur verlorenen Zeit entwickelt. 

Wir haben uns bei Mittelständlern umgeschaut und festgestellt: Der Ausbildungsbetrieb läuft dank kreativer und verantwortungsvoller Maßnahmen sehr gut. In unserem Advertorial zeigen wir an konkreten Beispielen, wie Ausbildung, Abstand halten und ein völlig neuartiger Alltag zusammengehen; und wer welche Azubi-Stellen besetzen möchte.

Weiterlesen

Schwarzenfeld/Schwandorf. Am frühen Mittwochabend erstattete eine 19-jährige Schwandorferin Anzeige bei der PI Schwandorf, da ein bislang unbekanntes Fahrzeug die komplette rechte Fahrzeugseite ihres grauen Skoda Fabia beschädigt hatte. Es war ein Schaden in Höhe von mindestens 2.500.- Euro entstanden.

Weiterlesen

Landkreis Schwandorf. Nun ist es also offiziell: Der Mutationsverdacht in Sachen Coronavirus im Landkreis Schwandorf hat sich in zwei Fällen als zutreffend erwiesen. Dies bestätigte das Landratsamt am Donnerstagabend.

Weiterlesen

Schwandorf. Die Corona-Pandemie wird für die Innenstädte, ebenso wie für Veranstaltungen, nicht ohne gravierende Folgen bleiben. Innenstadtexperten warnen vor einem massiven Veranstaltungs- und Ladensterben.

Weiterlesen

Schwandorf. Eine 51-Jährige aus Schwarzach beim Nabburg fand am Mittwochvormittag beim Einkaufen in einem Verbrauchermarkt Am Brunnfeld eine Geldbörse in einem Einkaufswagen.

Weiterlesen
Schwandorf. Zwei Ölfässer mit ca. 200 Liter Öl sollten vom Vorplatz der Werkstatt eines Unternehmens Am Brunnfeld mittels eines Hubwagens abtransportiert werden. Beide Fässer kippten beim Transport jedoch um. Aus einem der Ölfässer löste sich der Transportstopfen, sodass eine größere Menge Öl auslief.
Weiterlesen

Schwandorf. Am Mittwochmorgen wurde eine leere Geldkassette in der Egelseerstraße auf einem Kiesstreifen direkt vor dem Eingang eines Werkzeug- und Autoteilegeschäftes aufgefunden.

Weiterlesen
Kreis Schwandorf. Wie verteilen sich die 143 bekannt gewordenen Corona-Infektionen der letzten Woche auf die Gemeinden? Das Landratsamt gibt ferner einen aktuellen Zwischenstand zur Impf-Situation.
Weiterlesen

Schwandorf. Am frühen Mittwochmorgen meldete sich eine Anwohnerin der Werthstraße und teilte mit, dass sie im Garten ihres Anwesens ein Kaninchen mit unbekannter Herkunft vorgefunden habe.

Weiterlesen

Regensburg/Schwandorf.  Mit einer Allgemeinverfügung wappnen sich die Landkreise Regensburg und Schwandorf gegen die hochansteckende Vogelgrippe, die sich nun auch in Bayern ausbreitet.  In beiden Landkreisen gelten seit Dienstag, 2. Februar 2021, verschärfte Regelungen für Geflügel-Halter. 

Weiterlesen

Region Schwandorf

24. September 2021
Schwandorf. Das Landratsamt Schwandorf meldet: Am Mittwoch,22. September, blieb es bei den am Nachmittag vermeldeten 13 Infektionen, am Donnerstag, 23. September, waren es 22 und am heutigen Freitag (Stand 17.30 Uhr) bislang drei. Die Gesamtzahl stei...
24. September 2021
Burglengenfeld. Erlebnisführung mit Schauspiel und Musik, Zeitreise in das 16. Jahrhundert: Gerhard Schneeberger führt zusammen mit den Nachtwächter Alexander Spitzer und weiteren Schauspielern am Samstag, den 3. Oktober, ab 18 Uhr durch die malerisc...
24. September 2021
Schmidmühlen. Es gibt viele freiwillige Helferinnen und Helfer, ohne die der Amateurfußball nicht das wäre, was er heute ist. Sie waschen Trikots, putzen Kabinen, fetten Fußballbälle ein und mähen den grünen Rasen des Spielfelds. Diese Ehrenamtlichen...
23. September 2021

Nittenau. 14 Schülerinnen und Schüler der Grund- und Mittelschule Nittenau sorgen ab sofort für mehr Sicherheit im Straßenverkehr.

23. September 2021
Wackersdorf/Cham. Bei der anstehenden Bundestagswahl sind die Freien Wähler erstmals mit einer Liste vertreten. Deren Chef, Hubert Aiwanger, gesetzt auf Listenplatz 1, will nach Berlin, wo er nur ein ideenloses Weiter-so sieht. Aiwangers Credo an die...
23. September 2021
Burglengenfeld. Die allmähliche Lockerung der Corona-Regeln lässt es zu, dass die erst 2019 neu gegründete Johann Michael Fischer-Gesellschaft e.V. mit ersten Aktivitäten auf den in Burglengenfeld geborenen größten Baumeister des süddeutschen Barock ...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

23. September 2021
Ursensollen, Hirschau: In den Bereichen Hirschau und Ursensollen kam es am Mittwoch und Donnerstag zu mehreren Kollisionen mit Rehwild. ...
22. September 2021
Amberg-Sulzbach. „Diese Aktionen sind der echte Renner!", freute sich Landrat Richard Reisinger über ein weiteres Glied in der langen Kette der nachhaltigen Projekte: In Poppenricht ging ein gemeinsames Vorhaben von Gemeinde und Landschaftspflegeverb...
21. September 2021
Amberg-Sulzbach. Am Montag, den 27. September, beginnen umfangreiche Bauarbeiten für den Ausbau der Kreisstraße AS 30 zwischen Immenstetten und der Abzweigung zum Industriegebiet Amberg‑Nord. ...
09. November 2020
Amberg-Sulzbach. Es war der 11. November 2000. Beim Seilbahnunglück von Kaprun sterben 155 Menschen, darunter 20 aus dem Landkreis Amberg-Sulzbach, überwiegend aus Vilseck und Hahnbach, aber auch aus Sulzbach-Rosenberg und Rieden. Erstickt oder verb...
24. Oktober 2020
Amberg-Sulzbach. Der Landkreis Amberg-Sulzbach hat die 7-Tage-Inzidenz von 35 überschritten. Somit tritt § 24 der 7. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (7. BayIfSMV) ab Sonntag, 25. Oktober 2020, 0 Uhr, in Kraft. Es wird eine M...
23. Oktober 2020
Sulzbach-Rosenberg. Im Rahmen eines kleinen Festaktes bei der Polizeiinspektion Sulzbach-Rosenbach führte in dieser Woche Polizeivizepräsident Thomas Schöniger den zukünftigen stellvertretenden Leiter der Dienststelle, Polizeihauptkommissar Alexander...

Für Sie ausgewählt