Anzeige

Am Sonntag, gegen 17 Uhr, befuhr eine 56-jährige Landkreisbewohnerin mit ihrem Pkw die Wackersdorfer Straße in Schwandorf stadtauswärts. An der Kreuzung der Schwimmbadstraße übersah sie das für ihre Fahrtrichtung geltende Rotlicht und prallte im Kreuzungsbereich mit einem Motorradfahrer zusammen, welcher bei Grünlicht nach links von der Schwimmbadstraße in die Wackersdorfer Straße einbog.

Weiterlesen

An der Asklepios Orthopädische Klinik Lindenlohe entstehen für rund 23,7 Millionen Euro fünf neue Hochleistungs-OP-Säle. Die Flächen der bisherigen drei OP-Säle werden für die Erweiterung und Modernisierung der Intermediate Care-Station (IMC) mit Aufwachraum gebraucht. „Wir bieten medizinisch höchste Qualität, nun müssen wir auch mit der Klinikinfrastruktur nachziehen.“, erklärt Geschäftsführer Marco Woedl die Maßnahme. Die Planungen sind bereits abgeschlossen, Baubeginn ist für 2016 geplant.

Weiterlesen
In der Zeit von Freitag, den 29.05.15, 20:00 Uhr bis Samstag, den 30.05.15, 11:30 Uhr, wurde durch einen bislang unbekannten Täter in der Postgartenst...
Weiterlesen

In einem Zeitraum von nur 5 Minuten entwendete ein bislang unbekannter Täter am Dienstag, 02.06.2015 gegen 18.55 Uhr, das schwarze Fahrrad der Marke Ghost, welches eine 14-jährige Schwandorferin vor einem Verbrauchermarkt im Stadtteil Dachelhofen unversperrt abgestellt hatte. Der Wert wird mit 675 EURO angegeben. Die Polizeiinspektion Schwandorf bittet um entsprechende Zeugenhinweise unter Tel. 09431/43010.

Weiterlesen

Ein Gast einer Sportbar in Schwandorf verlor in der Nacht von Samstag auf Sonntag sein Handy, Führerschein und Personalausweis. Der 26-jährige Schwandorfer konnte zwar nach kurzer Zeit noch die Schutzhülle seines Samsung-Mobiltelefons auffinden, das Gerät selbst und die Dokumente blieben aber verschwunden, worauf er die Polizei verständigte.

Weiterlesen

Durch einen Fischereiaufseher wurde am Freitagabend das strafbare Verhalten eines 30-jährigen Schwandorfers aufgedeckt. Dieser hatte bei Gögglbach an der Naab mit mehr als den erlaubten Ruten geangelt.

Weiterlesen

Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer stieß am Samstag vormittag in Schwandorf am Fachmarktzentrum an der Paul-von-Denis-Straße mit seinem Pkw gegen den geparkten Fiesta einer 58-jährigen Krankenschwester. Das Interesse an dem verursachten Schaden hielt sich bei dem Unbekannten aber in Grenzen, denn er zog es vor, das Weite zu suchen. Die geschädigte Besitzerin des Ford blieb damit auf einem Schaden in Höhe von rund 1000 EURO sitzen. 

Weiterlesen

Ein Streit im Rausch mit der Ehefrau führte am Freitag in den frühen Morgenstunden dazu, daß ein 24-jähriger Schwandorfer in der Ausnüchterungszelle landete.

Weiterlesen

Eine 80-jährige Schwandorferin und Bewohnerin eines Seniorenheims wurde am Freitag abend vermisst. Die Dame, welche unter Demenz leidet, war zunächst unauffindbar.

Weiterlesen

Der Oratorienchor Schwandorf beginnt nach den Ferien wieder mit der Probenarbeit für sein Herbstkonzert. Das ist die ideale Gelegenheit für neue Sängerinnen und Sänger, bei dem beliebten Konzertchor einzusteigen. Der Chor arbeitet projektbezogen und gestaltet zweimal jährlich ein Konzert. Besondere Fähigkeiten, wie „Vom Blatt singen können“ oder „Vorsingen“ sind ausdrücklich nicht erforderlich.

Weiterlesen

Die Polizei Schwandorf erbittet sich Hinweise auf ein Herrenrad, Mountain-Bike, Marke Cone/R 3.9, Identifikationsnr. LW13123661, Farbe schwarz und grau.

Weiterlesen

Die Beamten der Polizeiinspektion Schwandorf konnten dieser Tage Haftbefehle für verschiedene Personen, die es nicht für nötig befanden, ihre ausgesprochene Haftstrafe anzutreten, vollziehen. In einem Falle zog es der 22-jährige Proband am 22.05.2015 vor, sich durch einen beherzten Sprung von einem drei Meter hohen Balkon zu fliehen.

Weiterlesen

Am Pfingstsonntag, gegen 16.15 Uhr, baten Ärzte des Schwandorfer Krankenhauses die Polizei um Hilfe, da sich eine hilflose Person unter keinen Umständen behandeln lassen wollte. Bei Ankunft der Beamten konnten diese eine 38-jährige, betrunkene Frau antreffen, die auf einen Alkoholpegel von rekordverdächtigen 4,35 Promille  kam.

Weiterlesen

Am Sonntag, 24.05.2015, gegen 02.00 Uhr, kam es in Schwandorf, Ettmannsdorfer Straße, zu einem Streit zwischen verschiedenen Personengruppen. Dabei wollte ein 33-Jähriger schlichtend eingreifen, wurde aber von drei bisher unbekannten Personen zusammengeschlagen. Er erlitt dabei verschiedene Platzwunden und Prellungen am Körper und musste in das Schwandorfer Krankenhaus eingeliefert werden.

Weiterlesen

Am 25. Mai 1965 unterzeichneten Bürgermeister Georges Kany aus Libourne und der damalige Schwandorfer Oberbürgermeister Dr. Josef Pichl im alten Rathaus die Partnerschaftsurkunde der Städte Schwandorf und Libourne. Fast auf den Tag waren nun 50 Jahre vergangen, und so nutze man den Pfingstsonntag in Schwandorf, um diesen Umstand mit einem Festakt zu würdigen. Zahlreiche Ehrengäste aus Gesellschaft und Politik hatten sich im Oberpfälzer Künstlerhaus eingefunden, sowie natürlich die Abordnung aus Libourne um Bürgermeister Philippe Buission.

Weiterlesen

Die diesjährigen Konrad-Max-Kunz-Tage biegen beschwingt in die Zielgerade. Nach zwei begeisternden Konzerten und einer gefeierten Theaterproduktion endet die kleine, aber feine Kulturreihe am 13.Juni mit feinstem Bigband-Sound im Fronberger Sperlstadel.

Weiterlesen

Auf Einladung der SPD-Bundestagsabgeordneten Marianne Schieder besuchten 29 Schülerinnen und Schüler des Begegnungsprojekts "crossing-life-lines" des Beruflichen Schulzentrums Oskar von Miller in Schwandorf im Rahmen ihrer Projektfahrt den Deutschen Bundestag in Berlin.

Weiterlesen

Am Dienstag, den 26.05.15, um 14:30 Uhr, wurde ein 31-jähriger georgischer Asylsuchender eines Ladendiebstahls aus einem Verbrauchermarkt in der Paul-von-Denis-Straße in Schwandorf überführt, nachdem er bereits 69 Red-Bull-Getränke-Dosen (Inhalt je Dose 250 ml) in seinem Rucksack neben der Kasse aus dem Verbrauchermarkt geschmuggelt hatte.

Weiterlesen

In der Zeit von Freitag, den 22.05.15, 22:00 Uhr, bis Samstag, den 23.05.15, 10:00 Uhr, wurde durch einen bislang Unbekannten Täter die Hausfassade des Anwesens Bachstraße 10 in Schwandorf mit schwarzer Farbe besprüht, wodurch ein Schaden von ca. 100,- Euro entstanden ist.

Weiterlesen

Am Freitag, 6.50 Uhr,  befuhr der 17-jährige Fahrer eines Leichtkraftrades die Imstettener Str. von Alberndorf kommend. Bei der Abzweigung bei Imstetten fuhr vor ihm der Kleintransporter einer Baufirma, gesteuert von einem 22-jährigen Arbeiter. In dem Augenblick, in dem der Transporter nach links in Richtung Imstetten abbog, setzte der Kradfahrer zum Überholen an und prallte gegen die linke Seite des Transporters.

Weiterlesen

Region Schwandorf

24. September 2021
Schwandorf. Das Landratsamt Schwandorf meldet: Am Mittwoch,22. September, blieb es bei den am Nachmittag vermeldeten 13 Infektionen, am Donnerstag, 23. September, waren es 22 und am heutigen Freitag (Stand 17.30 Uhr) bislang drei. Die Gesamtzahl stei...
24. September 2021
Burglengenfeld. Erlebnisführung mit Schauspiel und Musik, Zeitreise in das 16. Jahrhundert: Gerhard Schneeberger führt zusammen mit den Nachtwächter Alexander Spitzer und weiteren Schauspielern am Samstag, den 3. Oktober, ab 18 Uhr durch die malerisc...
24. September 2021
Schmidmühlen. Es gibt viele freiwillige Helferinnen und Helfer, ohne die der Amateurfußball nicht das wäre, was er heute ist. Sie waschen Trikots, putzen Kabinen, fetten Fußballbälle ein und mähen den grünen Rasen des Spielfelds. Diese Ehrenamtlichen...
23. September 2021

Nittenau. 14 Schülerinnen und Schüler der Grund- und Mittelschule Nittenau sorgen ab sofort für mehr Sicherheit im Straßenverkehr.

23. September 2021
Wackersdorf/Cham. Bei der anstehenden Bundestagswahl sind die Freien Wähler erstmals mit einer Liste vertreten. Deren Chef, Hubert Aiwanger, gesetzt auf Listenplatz 1, will nach Berlin, wo er nur ein ideenloses Weiter-so sieht. Aiwangers Credo an die...
23. September 2021
Burglengenfeld. Die allmähliche Lockerung der Corona-Regeln lässt es zu, dass die erst 2019 neu gegründete Johann Michael Fischer-Gesellschaft e.V. mit ersten Aktivitäten auf den in Burglengenfeld geborenen größten Baumeister des süddeutschen Barock ...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

23. September 2021
Ursensollen, Hirschau: In den Bereichen Hirschau und Ursensollen kam es am Mittwoch und Donnerstag zu mehreren Kollisionen mit Rehwild. ...
22. September 2021
Amberg-Sulzbach. „Diese Aktionen sind der echte Renner!", freute sich Landrat Richard Reisinger über ein weiteres Glied in der langen Kette der nachhaltigen Projekte: In Poppenricht ging ein gemeinsames Vorhaben von Gemeinde und Landschaftspflegeverb...
21. September 2021
Amberg-Sulzbach. Am Montag, den 27. September, beginnen umfangreiche Bauarbeiten für den Ausbau der Kreisstraße AS 30 zwischen Immenstetten und der Abzweigung zum Industriegebiet Amberg‑Nord. ...
09. November 2020
Amberg-Sulzbach. Es war der 11. November 2000. Beim Seilbahnunglück von Kaprun sterben 155 Menschen, darunter 20 aus dem Landkreis Amberg-Sulzbach, überwiegend aus Vilseck und Hahnbach, aber auch aus Sulzbach-Rosenberg und Rieden. Erstickt oder verb...
24. Oktober 2020
Amberg-Sulzbach. Der Landkreis Amberg-Sulzbach hat die 7-Tage-Inzidenz von 35 überschritten. Somit tritt § 24 der 7. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (7. BayIfSMV) ab Sonntag, 25. Oktober 2020, 0 Uhr, in Kraft. Es wird eine M...
23. Oktober 2020
Sulzbach-Rosenberg. Im Rahmen eines kleinen Festaktes bei der Polizeiinspektion Sulzbach-Rosenbach führte in dieser Woche Polizeivizepräsident Thomas Schöniger den zukünftigen stellvertretenden Leiter der Dienststelle, Polizeihauptkommissar Alexander...

Für Sie ausgewählt