Anzeige

Teublitz. Da im Haus sämtliche Sicherungsautomaten fielen wurden am Dienstagabend Bewohner eines Wohnhauses in der Regensburger-Straße in Teublitz auf den Brand einer direkt angrenzenden Werkstatt mit Holzlege aufmerksam.

Weiterlesen

Teublitz. Durch gelbe Bänder an Baumstämmen weiß man inzwischen, an welchen Bäumen man sich kostenlos mit Obst versorgen darf. Seit Mitte September gibt es solche Markierungen nun auch in Teublitz.

Weiterlesen

Teublitz/Oberhof. Zuletzt wurde das Oberhofer Wegkreuz, auch bekannt als „Binkenkreuz", vom städtischen Bauhof renoviert. Damit ist es in der Reihe der Kleindenkmäler-Pflege unter dem Motto „Heimatpflege ist wichtig" das jüngste renovierte Flurdenkmal.

Weiterlesen

Teublitz. Geehrt wurden Geschäftsleiter Franz Härtl und Bauleitplanerin Doris Janus für viele Jahre im Dienst der Stadt Teublitz. Auf stolze 65 Jahre Dienstzeit bringen es die beiden gemeinsam.

Weiterlesen

Teublitz. Ab 20. September überwacht der Zweckverband Kommunale Verkehrssicherheit Oberpfalz (ZV KVS Oberpfalz) im Auftrag der Stadt Teublitz den ruhenden Verkehr. Aktuell verteilen die Verkehrsüberwacher*innen lediglich „Gelbe Karten" an einen Großteil der Falschparker*innen. Ab Anfang Oktober wird es dann jedoch ernst: Parkverstöße werden kostenpflichtig geahndet.

Weiterlesen

Maxhütte-Haidhof. Die drei Ersten Bürgermeister im Städtedreieck, Thomas Beer (Teublitz), Thomas Gesche (Burglengenfeld) und Rudolf Seidl (Maxhütte-Haidhof) spendeten je 500 Euro an die Tafel-Ausgabestelle Städtedreieck in Maxhütte-Haidhof.

Weiterlesen

Teublitz. In den frühen Abendstunden des 4. Juli meldete sich eine junge Frau bei der Polizeiinspektion Burglengenfeld und teilte einen sexuellen Übergriff mit. Die Kriminalpolizeiinspektion Amberg hat die Ermittlungen übernommen.

Weiterlesen

Landkreis Schwandorf. Während im Kreis 17 neue Corona-Fälle am Dienstag gemeldet werden, teilt das Landratsamt auch eine Regelung in Sachen Impfung für Lehrer mit: Sie werden geimpft, auch wenn sie im Nachbarlandkreis wohnen.

Weiterlesen


Städtedreieck. Die Deutsche Friedensgesellschaft - Vereinigte Kriegsdienstgegner (DFG-VK) Oberpfalz hat hinbekommen, was Corona-Skeptiker für nicht möglich hielten: einen coronamaßnahmengerechten Ostermarsch.

Weiterlesen

Teublitz. Bei einem Lkw einer Spedition in einem Ortsteil von Teublitz brach Feuer aus, wie die Polizei jetzt mitteilt. Ein Zeuge verständigte sogleich die Feuerwehr. Der Lkw brannte aber zwischenzeitlich vollständig aus.

Weiterlesen

Teublitz. Was wie ein simples Tauschgeschäft Ware gegen Ware ablief, wird für die beiden Beteiligten weitreichende Hände Folgen haben. Denn am Freitag, 02.04.2021, wurde gegen 05:30 Uhr, ein Mitarbeiter des Netto-Zentrallagers in Ponholz dabei erwischt, wie  er an einen Lkw-Fahrer im Tausch für Zigaretten Fleischwaren aushändigte.

Weiterlesen

Schwandorf. Hohe Inzidenz und damit auch keine Öffnungen bei den Schulen und Kitas in der kommenden Woche. So zeigt sich die Corona-Lange aktuell im Kreis Schwandorf. Mit 81 Fällen am Donnerstag steigt die Gesamtzahl der Corona-Infektionen im Landkreis auf 5.924.

Weiterlesen

Kreis Schwandorf. Die britische Mutation stürzt den Kreis Schwandorf weiter in die Corona-Krise. Am Sonntag gab es laut Robert-Koch-Institut (RKI) 38 neue bestätigte Infektionen zu verzeichnen. Damit reisst der Landkreis binnen weniger Tage zum zweiten Mal die 200er-Marke bei der 7-Tage-Inzidenz deutlich. Da sich die Einschränkungen für die Gastronomie mittlerweile zum ersten Mal jähren, hat das Landratsamt eine Allgemeinverfügung für Gaststätten etc. erlassen.

Weiterlesen

Kreis Schwandorf. Mit Blick auf die aktuellen Corona-Infektionen meldet das Landratsamt am Dienstag sieben neue Fälle. Zudem weist der Landkreis auf eine Möglichkeit hin, wie sich Senioren über 80 leichter für die Impfung registrieren lassen können. 

Weiterlesen

Burglengenfeld. In diesem (Vor-)Lesejahr ist pandemiebedingt alles anders – so auch der bundesweite Vorlesewettbewerb der 6. Klassen. Während die einzelnen Schulsieger noch im Präsenzunterricht im Herbst letzten Jahres die Möglichkeit hatten, ihre Vorlesefähigkeiten vor Publikum und Mitschülern unter Beweis zu stellen, wurden die Kreisentscheide nun ins Internet verlagert.

Weiterlesen
Kreis Schwandorf. Die 7-Tages-Inzidenz macht am Donnerstag einen Sprung in Richtung 200er-Marke. Mit 74 Fällen am Mittwoch steigt die Gesamtzahl der Corona-Infektionen auf 5.150.  Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) und vom Robert-Koch-Institut (RKI) melden übereinstimmend eine Inzidenz von  190,7. Sie steigt damit gegenüber gestern, als der Wert bei 163,0 lag, deutlich an. 
Weiterlesen

Teublitz. Am Mittwoch, gegen 21:30 Uhr, hat ein in Teublitz wohnhafter 58-jähriger Mann aus bisher noch ungeklärten Gründen in Teublitz mit einer Schreckschusswaffe zweimal in den Innenraum eines parkenden PKW geschossen. Der PKW war zu diesem Zeitpunkt mit zwei Personen besetzt. Durch den Knall der Schüsse wurden die im PKW sitzenden Personen verletzt.

Weiterlesen

Teublitz. Im Friedhof Teublitz wird ein neues Leichenhaus gebaut. Das hat der Verwaltungsrat des gemeinsamen Kommunalunternehmens (gKU) Kommunale Bestattungen Burglengenfeld – Teublitz beschlossen. Vier Architekturbüros sollen nun Vorschläge für einen Neubau unterbreiten, der sich zum einen optisch gut in die vorhandene Anlage einfügt und der sich zum anderen in Erstellung, Betrieb und Unterhalt „langfristig ökologisch und ökonomisch" realisieren lässt.

Weiterlesen

Kreis Schwandorf. Mit 75 neuen Infektionen am Samstag steigt die Gesamtzahl der Corona-Infektionen im Kreis Schwandorf auf 2.834. Die 7-Tage-Inzidenz wird vom Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit mit 190,03 und vom Robert-Koch-Institut mit 140,0 angegeben.

Weiterlesen
Kreis Schwandorf. Am Donnerstag gab es 77 neue Corona-Infektionen im Kreis Schwandorf. Die Gesamtzahl ist auf 2.710 angestiegen. Verstorben ist ein 90-jähriger Mann, der in einem Heim - nicht in Burglengenfeld – gelebt hatte. Der Senior ist der 38. Corona-Tote im Landkreis.
Weiterlesen

Region Schwandorf

24. September 2021
Schwandorf. Das Landratsamt Schwandorf meldet: Am Mittwoch,22. September, blieb es bei den am Nachmittag vermeldeten 13 Infektionen, am Donnerstag, 23. September, waren es 22 und am heutigen Freitag (Stand 17.30 Uhr) bislang drei. Die Gesamtzahl stei...
24. September 2021
Burglengenfeld. Erlebnisführung mit Schauspiel und Musik, Zeitreise in das 16. Jahrhundert: Gerhard Schneeberger führt zusammen mit den Nachtwächter Alexander Spitzer und weiteren Schauspielern am Samstag, den 3. Oktober, ab 18 Uhr durch die malerisc...
24. September 2021
Schmidmühlen. Es gibt viele freiwillige Helferinnen und Helfer, ohne die der Amateurfußball nicht das wäre, was er heute ist. Sie waschen Trikots, putzen Kabinen, fetten Fußballbälle ein und mähen den grünen Rasen des Spielfelds. Diese Ehrenamtlichen...
23. September 2021

Nittenau. 14 Schülerinnen und Schüler der Grund- und Mittelschule Nittenau sorgen ab sofort für mehr Sicherheit im Straßenverkehr.

23. September 2021
Wackersdorf/Cham. Bei der anstehenden Bundestagswahl sind die Freien Wähler erstmals mit einer Liste vertreten. Deren Chef, Hubert Aiwanger, gesetzt auf Listenplatz 1, will nach Berlin, wo er nur ein ideenloses Weiter-so sieht. Aiwangers Credo an die...
23. September 2021
Burglengenfeld. Die allmähliche Lockerung der Corona-Regeln lässt es zu, dass die erst 2019 neu gegründete Johann Michael Fischer-Gesellschaft e.V. mit ersten Aktivitäten auf den in Burglengenfeld geborenen größten Baumeister des süddeutschen Barock ...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

23. September 2021
Ursensollen, Hirschau: In den Bereichen Hirschau und Ursensollen kam es am Mittwoch und Donnerstag zu mehreren Kollisionen mit Rehwild. ...
22. September 2021
Amberg-Sulzbach. „Diese Aktionen sind der echte Renner!", freute sich Landrat Richard Reisinger über ein weiteres Glied in der langen Kette der nachhaltigen Projekte: In Poppenricht ging ein gemeinsames Vorhaben von Gemeinde und Landschaftspflegeverb...
21. September 2021
Amberg-Sulzbach. Am Montag, den 27. September, beginnen umfangreiche Bauarbeiten für den Ausbau der Kreisstraße AS 30 zwischen Immenstetten und der Abzweigung zum Industriegebiet Amberg‑Nord. ...
09. November 2020
Amberg-Sulzbach. Es war der 11. November 2000. Beim Seilbahnunglück von Kaprun sterben 155 Menschen, darunter 20 aus dem Landkreis Amberg-Sulzbach, überwiegend aus Vilseck und Hahnbach, aber auch aus Sulzbach-Rosenberg und Rieden. Erstickt oder verb...
24. Oktober 2020
Amberg-Sulzbach. Der Landkreis Amberg-Sulzbach hat die 7-Tage-Inzidenz von 35 überschritten. Somit tritt § 24 der 7. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (7. BayIfSMV) ab Sonntag, 25. Oktober 2020, 0 Uhr, in Kraft. Es wird eine M...
23. Oktober 2020
Sulzbach-Rosenberg. Im Rahmen eines kleinen Festaktes bei der Polizeiinspektion Sulzbach-Rosenbach führte in dieser Woche Polizeivizepräsident Thomas Schöniger den zukünftigen stellvertretenden Leiter der Dienststelle, Polizeihauptkommissar Alexander...

Für Sie ausgewählt