Anzeige

Wald. Am Samstagvormittag gaben sich Kerstin Fuchs aus Zell und Christoph Reisinger aus Mainsbauern im Rathaus in Wald das Ja-Wort.

Weiterlesen

Wald. Am Freitagabend fand eine Zugübung der vier Gemeindefeuerwehren beim Anwesen Schweiger in Kolmberg statt. Angenommen wurde ein kleinerer Brand in einer Scheune mit zwei vermissten Personen.

Weiterlesen

Wald/Altenthann. Am Sonntag, dem Tag des offenen Denkmals, war auch die Wehrkirche Schönfeld für Besucher geöffnet. Die Kirche steht auf dem Grund der Gemeinde Wald, ist aber ein Baudenkmal der Pfarrei Altenthann.

Weiterlesen

Süssenbach. Am Samstag feierten Viktoria und Armin Jäger aus Süssenbach ihr Diamantenes Ehejubiläum gemeinsam mit ihrer Familie. Bürgermeisterin Barbara Haimerl gratulierte herzlich zu diesem besonderen Ereignis.

Weiterlesen

Wald/Süssenbach. Am Freitagabend lud der FC Wald/Süssenbach zur Jahreshauptversammlung vor dem Sportheim in Wald. Zweiter Vorsitzender Christoph Spreitzer entschuldigte den ersten Vorsitzenden und freute sich unter den Anwesenden Ehrenvorsitzenden Alois Weber, Bürgermeisterin Barbara Haimerl und Jugendbeauftragten Norbert Handl begrüßen zu können.

Weiterlesen

Wald. Am Freitagnachmittag fand die Andacht zum Jahresabschluss des Hauses für Kinder St. Laurentius Wald statt. Aufgrund von Corona im Garten, und jede Familie hatte eine eigene Bank.

Weiterlesen

Süssenbach. Am Sonntag fand die Erstkommunion in der Kirche St. Jakobus in Süssenbach statt. Aufgrund des Wetters gab es nur einen kurzen Einzug der zehn Kommunionkinder gemeinsam mit den Ministranten, Dekan Ralf Heidenreich und Gemeindereferentin Monika Kirchbuchner.

Weiterlesen

Wald. Vorstand Stefan Auburger begrüßte am Samstagabend alle Anwesenden zur Segnung des neuen TLF 3000. Ein besonderer Gruß ging an Dekan Ralf Heidenreich, Altbürgermeister Hugo Bauer, 1. Bürgermeisterin Barbara Haimerl, die Feuerwehrführung mit KBI Florian Hierl und KBM Norbert Mezei, den Fahrzeugausschuss, die Vorstandschaft und die aktive Mannschaft.

Weiterlesen

Wald. Ende Juni konnte Stefan Auburger, 1. Vorsitzender der Freiwilligen Feuerwehr Wald, den neu angeschafften Alarmmonitor an 1. Kommandanten Martin Stuber überreichen. Dieser zeigte sich hocherfreut und dankte dem Verein im Namen aller aktiven Einsatzkräfte.

Weiterlesen

Wald. Nach über einem Jahr Zwangspause war es endlich wieder so weit, die Jugendfeuerwehr Wald konnte ihren Übungsbetrieb wiederaufnehmen. Sichtlich glücklich trafen sich die Jugendlichen am Dienstag im Rettungszentrum, um ihre Jugendvorstandschaft neu zu wählen.

Weiterlesen

Süssenbach. 2021 ist ein heiliges Jakobus-Jahr, von einem solchen spricht man, wenn der 25. Juli, der Gedenktag des Heiligen Jakobus, auf einen Sonntag fällt. Die KEB Cham habe dies als Anlass für verschiedene Veranstaltungen genommen, so Michael Neuberger, dazu zählte auch die Kirchenführung in Süssenbach am Sonntag.

Weiterlesen

Süssenbach. Am Donnerstagvormittag wurde das Hochfest Fronleichnam auch in der Kirche St. Jakobus in Süssenbach gefeiert.

Weiterlesen

Hirschenbühl. Die Baumaßnahmen für die neue Leitung laufen, der gleichzeitige Ausbau ist die wirtschaftlichste Lösung.

Weiterlesen

Wald. Die Gemeinde Wald hat mehr als 62.000 Euro für die bestmögliche Bildung der Schüler während der Corona-Pandemie investiert.

Weiterlesen

Der Jahresbericht zur Gemeindebücherei Wald stand im Fokus des außergewöhnlichen Jahres 2020. Im kleinen Rahmen wurde die Segnung der neuen Räumlichkeiten vollzogen. 

Weiterlesen
Wald. Bereits 2019 hatte die Planungen für die neuen Schutzanzüge der Feuerwehren in der Gemeinde Wald begonnen. Jetzt wurden die neuen Schutzanzüge an die Feuerwehren verteilt. Bürgermeisterin Barbara Haimerl traf sich dazu mit den vier Kommandanten: Martin Stuber (FF Wald), Tobias Wittmann (FF Mainsbauern), Michael Pangerl (FF Süssenbach) und Andreas Heimerl (FF Siegenstein). Der Beschluss zur Beschaffung der neuen Schutzkleidung wurde noch unter Bürgermeister Hugo Bauer und dem Gemeinderat der Periode 2014-2020 getroffen. Es wurden 156 Anzüge angeschafft, davon sechs Anzüge zum Wechseln.
Weiterlesen
Wald. Trotz Corona ließ es sich der Nikolaus am Montag nicht nehmen, die 1. Klasse der Grundschule Wald im Freien zu besuchen. Er berichtete aus seinem goldenen Buch über die bisherigen Leistungen der Erstklässler.
Weiterlesen

Wald. In einem Waldstück bei Treitersberg in der Gemeinde Wald, auf der Strecke zwischen Süssenbach und Siegenstein, wurden in der letzter Zeit, durch einen unbekannte Täter,vier alte Autoreifen entsorgt.

Weiterlesen

Wald. Nachdem in diesem Jahr kein Christkindlmarkt in Wald stattfindet und auch in der Advents- und Weihnachtszeit keine Veranstaltungen mit weihnachtlichem Bezug stattfinden können, ist im Foyer der Gemeindehalle von außen gut sichtbar ab Beginn der Adventszeit entsprechende Dekoration aufgebaut.

Weiterlesen

Am 20. November ist der offiziell Vorlesetag, am Dienstag fand dieser auch in der 4. Klasse der Grundschule Wald mit dem Thema „Europa und die ganze Welt" statt.

Weiterlesen

Region Schwandorf

24. September 2021
Schwandorf. Das Landratsamt Schwandorf meldet: Am Mittwoch,22. September, blieb es bei den am Nachmittag vermeldeten 13 Infektionen, am Donnerstag, 23. September, waren es 22 und am heutigen Freitag (Stand 17.30 Uhr) bislang drei. Die Gesamtzahl stei...
24. September 2021
Burglengenfeld. Erlebnisführung mit Schauspiel und Musik, Zeitreise in das 16. Jahrhundert: Gerhard Schneeberger führt zusammen mit den Nachtwächter Alexander Spitzer und weiteren Schauspielern am Samstag, den 3. Oktober, ab 18 Uhr durch die malerisc...
24. September 2021
Schmidmühlen. Es gibt viele freiwillige Helferinnen und Helfer, ohne die der Amateurfußball nicht das wäre, was er heute ist. Sie waschen Trikots, putzen Kabinen, fetten Fußballbälle ein und mähen den grünen Rasen des Spielfelds. Diese Ehrenamtlichen...
23. September 2021

Nittenau. 14 Schülerinnen und Schüler der Grund- und Mittelschule Nittenau sorgen ab sofort für mehr Sicherheit im Straßenverkehr.

23. September 2021
Wackersdorf/Cham. Bei der anstehenden Bundestagswahl sind die Freien Wähler erstmals mit einer Liste vertreten. Deren Chef, Hubert Aiwanger, gesetzt auf Listenplatz 1, will nach Berlin, wo er nur ein ideenloses Weiter-so sieht. Aiwangers Credo an die...
23. September 2021
Burglengenfeld. Die allmähliche Lockerung der Corona-Regeln lässt es zu, dass die erst 2019 neu gegründete Johann Michael Fischer-Gesellschaft e.V. mit ersten Aktivitäten auf den in Burglengenfeld geborenen größten Baumeister des süddeutschen Barock ...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

23. September 2021
Ursensollen, Hirschau: In den Bereichen Hirschau und Ursensollen kam es am Mittwoch und Donnerstag zu mehreren Kollisionen mit Rehwild. ...
22. September 2021
Amberg-Sulzbach. „Diese Aktionen sind der echte Renner!", freute sich Landrat Richard Reisinger über ein weiteres Glied in der langen Kette der nachhaltigen Projekte: In Poppenricht ging ein gemeinsames Vorhaben von Gemeinde und Landschaftspflegeverb...
21. September 2021
Amberg-Sulzbach. Am Montag, den 27. September, beginnen umfangreiche Bauarbeiten für den Ausbau der Kreisstraße AS 30 zwischen Immenstetten und der Abzweigung zum Industriegebiet Amberg‑Nord. ...
09. November 2020
Amberg-Sulzbach. Es war der 11. November 2000. Beim Seilbahnunglück von Kaprun sterben 155 Menschen, darunter 20 aus dem Landkreis Amberg-Sulzbach, überwiegend aus Vilseck und Hahnbach, aber auch aus Sulzbach-Rosenberg und Rieden. Erstickt oder verb...
24. Oktober 2020
Amberg-Sulzbach. Der Landkreis Amberg-Sulzbach hat die 7-Tage-Inzidenz von 35 überschritten. Somit tritt § 24 der 7. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (7. BayIfSMV) ab Sonntag, 25. Oktober 2020, 0 Uhr, in Kraft. Es wird eine M...
23. Oktober 2020
Sulzbach-Rosenberg. Im Rahmen eines kleinen Festaktes bei der Polizeiinspektion Sulzbach-Rosenbach führte in dieser Woche Polizeivizepräsident Thomas Schöniger den zukünftigen stellvertretenden Leiter der Dienststelle, Polizeihauptkommissar Alexander...

Für Sie ausgewählt