SAB Geschäftsführer Tobias Schmid und Erster Bürgermeister Benjamin Boml freuen sich über die Neuansiedlung in Nittenau. Bild: © Alexandra Oppitz
S.A.B. kommt nach Nittenau
Redaktion
Region
Nittenau. Die Freude bei Ersten Bürgermeister Benjamin Boml ist groß: „Wir sind heilfroh, dass wir einen passenden Bewerber für das letzte Grundstück im Gewerbegebiet Waltenried gefunden haben." Das Unternehmen S.A.B (Süddeutsche Anlagenbau GmbH), welches seit dem Jahr 1999 in Roding ansässig ist, verlegt seinen Standort nach Nittenau.  Das Un...
Rudy-Christl Bild: © Dietmar Beck
Rudy Christl in Tom’s Bühne
Redaktion
Region
Regenstauf. Der Künstler blickt 2021 zurück auf 50 Jahre internationale Magie und auf zehn Jahre Kabarett im gesamten deutschsprachigen Bereich. Was liegt da näher, als diese beiden Genres zu verbinden? Ein Unterfangen, das es so in der Szene nicht gibt, bis jetzt hieß es immer „entweder – oder". Umso spannender ist es zu sehen, wie Rudy Christl mi...
Bienen_PollyDot-pixabay Symbolbild: © PollyDot, pixabay
Bienenkrankheit im Bereich Bodenwöhr
Redaktion
Region
Bodenwöhr. In einem Bienenstand im Gemeindebereich Bodenwöhr ist die Amerikanische Faulbrut amtstierärztlich festgestellt worden. Das Landratsamt setzt deshalb einen Sperrbezirk von zwei km um den Ausbruchsstandort fest. Betroffen davon sind der Ortsteil Altenschwand sowie Teilgebiete der Stadt Neunburg vorm Wald und der Gemeinde Wackersdorf. Die R...
Vertragsunterzeichnung-Frauenhaus Manfred Tröppl, Richard Reisinger, Andrea Graf, Marianne Gutwein und Michael Cerny (von links) bei der Unterzeichnung des Vertrags zum Frauenhaus. Bild: © Susanne Schwab, Stadt Amberg
Das Frauenhaus öffnet am 1. Juli
Redaktion
Region
Amberg. „Nach langjährigen Bemühungen", so die Vorsitzende des Sozialdienstes katholischer Frauen (SkF) Marianne Gutwein und SkF-Geschäftsführerin Andrea Graf, kann am 1. Juli 2022 das Frauenhaus für die Stadt Amberg und den Landkreis Amberg-Sulzbach seine Pforten öffnen. In der Einrichtung können dann fünf Frauen mit bis zu zehn Kindern untergebra...
corona-Gerd-Altmann-pixabay Symbolbild: © Gerd Altmann, pixabay
Landkreis Schwandorf: Am 19. Mai 93 Infektionen, am 20. Mai bislang 61
Redaktion
Region
Schwandorf. Das Landratsamt Schwandorf berichtet: Mit 93 neuen Erstmeldungen am Donnerstag und heute bislang 61 liegt die Gesamtzahl der Fälle seit Beginn der Pandemie aktuell bei 56.607. Die Sieben-Tage-Inzidenz sank von gestern 359,7 auf heute 336,8. Der Anteil des hochansteckenden Omikron Subtyps BA.2 an allen neuen Infektionen ist erstmals seit...
Museumstag_Steinberg_1 Im Vorführraum wurde eine große Heiligenfigur präsentiert. Bilder: © Hans-Peter Weiß
Aktionen am „Internationalen Museumstag“
Redaktion
Region
Von Hans-Peter Weiß Steinberg am See. Auch das Braunkohlemuseum hatte sich mit mehreren Aktionen am Internationalen Museumstag beteiligt. Unter dem Motto „Mitmachen – das Museum mit Freude entdecken" versuchte der Heimatkundliche Arbeitskreis Besucher anzulocken. Neben einem historischen Spaziergang durch den Ort wurde ein Prunkstück offiziell der ...
Antrittsbesuch_Humrich Die neue Geschäftsführerin Jana Humrich stellte sich bei Oberbürgermeister Andreas Feller vor. Bild: © Peter Habermeier, Stadt Schwandorf
Antrittsbesuch der neuen Geschäftsführerin von Lindenlohe
Redaktion
Region
Schwandorf. Für Oberbürgermeister Andreas Feller ist die Asklepios Orthopädische Klinik Lindenlohe „ein entscheidender Pfeiler des Gesundheitsstandorts Schwandorf". Und natürlich interessieren ihn die neuesten Entwicklungen der Fachklinik, die „nicht nur für die orthopädische und endoprothetische Versorgung unserer Mitmenschen hier vor Ort wichtig ...
Windelrocker_koki Plakat zum monatlichen Treff der Windelrocker Bild: © Koordinationsstelle „Frühe Kindheit“ am Landratsamt Schwandorf
Die „Windelrocker“ starten in Präsenz
Redaktion
Region
Schwandorf. Die Koordinationsstelle „Frühe Kindheit" (KoKi) bietet in Zusammenarbeit mit der Schwangerenberatungsstelle Donum Vitae e.V. ein monatliches Kursangebot für Mütter oder Väter mit Kindern bis zu drei Jahren an. Eltern bewegen viele Fragen in der Zeit nach der Geburt und beim Hineinwachsen in die elterliche Rolle – der offene Treff „Winde...
Hochbeet_Parsberg Das Hochbeet wurde sogleich bepflanzt. Bild: © Lukas Hofmann
Hochbeet-Spende für „Glückspilz“
Redaktion
Region
Parsberg. Das Johanniter-Kinderhaus „Glückspilz" in Parsberg darf sich über die Spende eines Hochbeetes freuen. Die Raiffeisenbank im Oberpfälzer Jura eG spendete insgesamt 22 Hochbeete mit Material und Gartengeräten im Wert von 11.000 Euro an Kindergärten in ihrem Geschäftsgebiet. Stefan Mühlbauer, Marktbereichsleiter der Raiffeisenbank, hat dem K...
Mit-den-Johannitern-gut-unterwegs Der Johanniter-Unfall-Hilfe in Bayern wurde vom TÜV-Süd das Zertifikat „Sicherer Kranken- und Behindertentransfer“ verliehen. Bild: © Fabian Kaiser
Mit den Johannitern gut unterwegs
Redaktion
Region
Regensburg. Kinder, Jugendliche und Erwachsene, die auf Grund einer Behinderung auf einen Fahrdienst angewiesen sind, sind bei den Johannitern in Bayern in guten Händen. Das hat der TÜV Süd mit dem Zertifikat „Sicherer Kranken- und Behindertentransfer" der Hilfsorganisation erneut bestätigt. Für die Kunden bedeutet das: Der Service und die Betriebs...
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.