Anzeige
Siegerehrung_Radsport_1 Bilder: (c) M. Pöllinger

Nittenauer Mountainbiker setzen Siegesserie fort

1 Minuten Lesezeit (241 Worte)

​Beim vorletzten Rennen der Oberpfälzer Rennserie gab es zwei Nittenauer Siege. Paul Freundl gewann die U15 als Einzelfahrer, Markl und Funke siegten in der Herren Teamwertung.

Am 7. September fand in Neukirchen das "Conrad- und Sparkassen Drei-Stunden-Rennen" statt. Dabei gilt es auf einer nur zwei Kilometer langen Kurs mit knackigen Anstiegen, vielen Kurven und sogar zwei Sprüngen in der vorgegebenen Zeit so viele Runden wie möglich zu absolvieren.
Paul Freundl startete bereits um 12 Uhr in der Altersklasse U15. Freundl konnte in den 30 Minuten sieben Runden absolvieren. Damit sicherte er sich den Sieg in seiner Altersklasse und baute den Vorsprung in der Jura-Cup-Gesamtwertung weiter aus.

Pünktlich um 14:30 starteten Paul Funke und Tobias Markl zum Drei-Stunden-Rennen. Die beiden bildeten ein Zweierteam, um sich während der drei Stunden abwechseln zu können. Zudem entschieden sie vor dem Start in der Altersklasse der Herren zu starten, da sie in ihrer der U19 konkurrenzlos gewesen wären. In der Teamwertung der Herren trafen sie auf durchaus starke Gegner. Dennoch gelang es Funke und Markl, die von Anfang an ein hohes Tempo fuhren, Runde für Runde einen Vorsprung zur Konkurrenz herauszufahren. Nach 3 Stunden hatten sie 41 Runden absolviert, das bedeutete drei Runden mehr als alle Konkurrenten und somit den Sieg. Zweitplatzierte wurden die favorisierten Fahrer des RSC Neukirchen galt.

Für die Rennfahrer der Radsportabteilung geht es nun auf die Zielgerade der Saison: Im September stehen noch die beiden Bayerligarennen in Sandharlanden und Wilpoldsried an.


Anzeige
Anzeige

Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

Region Schwandorf

25. Mai 2020
Burglengenfeld. Am Samstagabend, 23. Mai 2020, brannte es in einem Wohnhaus in Burglengenfeld (wir berichteten). Ein 47-jähriger Mann kam dabei ums Leben. Ermittler der Kriminalpolizeiinspektion Amberg und ein Gutachter des Bayerischen Land...
25. Mai 2020
Kontaktpersonen werden künftig auch ohne Symptome getestet. Die behördlich bestätigten Zahlen belaufen sich nach einer heute vermeldeten Neu-Infektion auf derzeit 501 Corona-Fälle. Davon sind 416 wieder gesund, 17 sind mit oder an Corona verstorben.&...
25. Mai 2020
Die Gemeinde Steinberg am See hat einen weiteren Teilabschnitt der Knappenseestraße mit einer neuen Oberdecke herstellen lassen. Anfang Mai wurde das Teilstück für den Verkehr freigegeben....
25. Mai 2020
Seit 1991 ist der Jugendtreff Schwandorf eine feste Institution für die Schwandorfer Jugend und richtet sich mit seinem breitgefächerten Angebot an alle Kinder und Jugendlichen von 8 bis 26 Jahren. ...
25. Mai 2020
Mit Abschluss der Asphaltierungsarbeiten konnte im Ortsteil Pirkensee eine der letzten eigenen Erschließungsmaßnahmen der Stadt Maxhütte-Haidhof im Bereich Trinkwasser und Abwasserbeseitigung fertiggestellt werden....
24. Mai 2020
Kreis Schwandorf. Trauriges Jubiläum: Im Kreis Schwandorf zählen die Behörden inzwischen die 500. bestätigte Corona-Infektion.
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

26. Mai 2020
Hohenburg. Bereits von weithin ist der Feuerschein am Montagabend, 22 Uhr, zu sehen. Am Marktplatz in Hohenburg im Landkreis Amberg-Sulzberg soll ein Dachstuhl brennen. Als die ersten Einsatzkräfte im Ortskern ankommen, schlagen die Flammen aber nich...
26. Mai 2020
Amberg-Sulzbach. Für ihren Einsatz im Kampf gegen das Coronavirus bedankten sich Landrat Richard Reisinger und Versorgungsarzt Dr. Michael Scherer bei den Heimärzten und Medizinern der Schwerpunktpraxen im Landkreis Amberg-Sulzbach. „Dank Ihrer Mithi...
22. Mai 2020
Illschwang. Am frühen Mittwochabend (20.05.2020) gegen 17.30 Uhr erlebten die beiden Insassen eines Pkw Renault Scenic eine unerwartete Überraschung, als sie mit ihrem Wagen auf dem Autobahnzubringer (Staatsstraße 2164) in Richtung Sulzbach-Rosenberg...
22. Mai 2020
Amberg. Unter dem Motto „Amberg näht" hatte die Stadt Amberg Stoffe und Nähutensilien zur Verfügung gestellt und über die Freiwilligenagentur Ehrenamtliche dazu aufgerufen, Nasen-Mund-Bedeckungen zu nähen. Ziel war es, in den Zeiten, in denen Masken ...
17. Mai 2020
Kreis Schwandorf / Kreis Amberg-Sulzbach. Die Zahl der bestätigten Corona-Infektionen ist seit der letzten Nachricht vom Freitag im Kreis Schwandorf  21 auf 480 angestiegen, die Zahl der Corona-Todesfälle um eins auf 16. Verstorben ist eine 83-j...
15. Mai 2020
Amberg/Sulzbach-Rosenberg. Auf der Bundesstraße 85 zwischen Amberg und Sulzbach-Rosenberg trug sich am frühen Donnerstagabend (14.05.2020) ein Verkehrsgeschehen zu, das möglicherweise strafrechtliche Folgen nach sich zieht....

Für Sie ausgewählt